Pressemitteilung bezüglich: ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA

Liebe Freunde von Wissenschaft3000 – die folgende Meldung an die Presse habe ich mit meinen Taufnamen gezeichnet, es ist eine meiner Personen und natürlich bestehe ich auf den Eintrag im Taufbuch, auch wenn mir bewusst ist, dass mein Seelenheil davon nicht abhängt.

Alles was wir auf dieser irdischen Ebene tun gilt dieser Ebene, die eine Gottgeschaffene ist und nicht von so genannten „Vertretern Gottes“ beherrscht und kaputt gemacht werden darf!!!

Weite Verbreitung dieses Schreibens ohne Veränderung ist erlaubt und erwünscht – ich hoffe, dass auch die Presse davon reichlich Gebrauch machen wird – DANKE!

In Liebe für Alle
AnNijaTbé

Pressemitteilung – ACTUS FORMALIS-pdf

~~~~~~~~

Pressemitteilung betreffend:

PÄPSTLICHER RAT FÜR DIE GESETZESTEXTE
ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA
Vatikanstadt, 13. März 2006 – Prot. N. 10279/2006

http://www.vatican.va/roman_curia/pontifical_councils/intrptxt/documents/rc_pc_intrptxt_doc_20060313_actus-formalis_ge.html

Vorgeschichte:
Die Menschheit wurde unwissentlich und heimtückisch in die Verschwörung gegen die Menschheit selbst getrieben. Dafür wurde das menschliche Gewissen, das Bedürfnis nach Glauben, Liebe und Gottfindung oder deren Suche nach dem Schöpferwesen benutzt.

Diesem Bedürfnis wurde die Findung all des Gesuchten, der Menschheit und der ganzen Welt geschickt vorgegaukelt.

Jene, die sich in Klöstern vorbehalten hatten Schreiben und Lesen zu lernen, erhoben sich machtgierig und anmaßend über jene, denen sie dies zu erlernen aus eben besagten Gründen untersagten, nämlich der eigenen Machtgier wegen.

Nur denjenigen, welche an irdischen Gütern reich geworden waren oder Grund und Boden mit Reichtümern besaßen war ein Handelsvertrag von kirchlichen Handelsvertretern angeboten worden, welcher Sicherheit, große Macht und Ansehen versprach.

Die Heimtücke mit ihren teuflischen Führern ging sogar so weit, sich die Welt vertraglich aufzuteilen und über Erdteile herrschen zu wollen, die noch gar nicht richtig entdeckt geworden waren. Man sehe sich die historischen Pläne des Vatikans mit der Aufteilung der Welt an, so man sich diesbezüglich wissend machen will…

…Ich möchte diese meine Pressemitteilung so kurz wie möglich halten und nicht durch die unzähligen Details dazu vom Wesentlichen ablenken.

Das Wesentliche ist der:
ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA
und der geforderte Eintrag dazu im Taufbuch mit
„defectio ab Ecclesia catholica actu formali“

Das Gewissen der Menschen war mit Drohungen und Versprechungen verschmutzt und verdorben geworden. So war es dazu gekommen, dass sie begannen an eine erfundene Hölle und einen ebenso erfundenen Himmel zu glauben, welche ihnen wort- und trickreich vorgespielt worden waren, um sie, die Menschheit nicht nur irdisch materiell beherrschen zu können.

Einzig die römisch-katholische Kirche „Gottes“ würde Ablass und Erlösung bringen können, war den Menschen eingeredet worden.

Es kam sogar so weit, dass die römisch-katholische Kirche, mit ihrem Kanonischen Recht, Strafgerichte und Handelsgerichte, von Richtern und Anklägern geführt, in allen Staaten dieser Welt eingerichtet hatte. In diesen Einrichtungen werden bis heute irdische Entscheidung über „Gut und Böse“ gefällt. Nur eine einzige irdische Macht, nämlich der Vatikan sollte diese Einrichtungen samt deren Betreibern besitzen und beherrschen und letztendlich nicht nur über diese, sondern durch diese auch über die ganze Menschheit entscheiden und herrschen können. So war es geplant und so war es gemacht worden und genau so ist es, auch wenn es der eine oder andere nicht glauben will.

Was so mancher ursprüngliche Herrscher in Europa von Juristen hielt, ist im Spitzbubenerlass nachzulesen. Nichts desto trotz, sind diese auch Gefangene des Kanonischen Rechts, durch den geleisteten Schwur und Eid auf die Bibel und die ECCLESIA CATHOLICA. Richter, Ankläger und Anwälte sind dieser irdischen Macht solange verpflichtet, bis deren Vertrag einst durch Schwur und Eid geschlossen, wieder aufgelöst wird.

Genau so, wie es den Richtern und Anwälten und all jenen die freiwillig ihre Schwüre taten ergeht, sieht es bis heute mit jedem Erdenbürger aus, der freiwillig oder unfreiwillig getauft und dieser Einrichtung durch Eintrag untergeordnet worden war, vor allem aber so er an die römisch-katholische Kirche auch glaubt/te.

Eine andere Wahrheit die jeder kennt, ist die vermeintlich allumfassende Macht durch Gesetze und Gerichte, denen schier jeder zum Opfer fallen könnte. Ob schuldig oder unschuldig ist da nicht die Frage, einzig welche Macht direkt durch den Gerichtsentscheid gestärkt werden würde ist ausschlaggebend. Dass dahinter die ECCLESIA CATHOLICA steckt, wird längst nicht mehr vordergründig sichtbar.

Die meisten Menschen glauben zwar, dass sie durch den simplen Austritt aus der römisch-katholischen Kirche am Magistrat, auch ihre Verträge mit dieser los geworden sind, was aber nicht ganz der Wahrheit entspricht. Das Gesetz betrifft dieser Austritt jedenfalls noch nicht!

Die Kirche sagte ja immer schon, dass es keinerlei Austritt aus der Kirche gibt, jedenfalls haben sie das nach eigenem Recht so bestimmt. Allerdings betrifft diese Bestimmung nicht den Abfall von der Kirche, durch Apostasie, Häresie oder Schisma.

Weil ein Eintrag am Magistrat also noch kein gänzlicher Austritt aus der ECCLESIA CATHOLICA ist, war dies auch im Vatikan angesprochen worden und man höre und staune, der oberste Inquisitor (Richter) der römisch-katholischen Kirche und letzte Papst Benedikt XVI, Josef Ratzinger also, war dadurch veranlasst worden eine Lösung zu finden. Durch die Forderung einiger entstand daraus der päpstlich, gesetzliche Rat genannt „ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA“.

Ein formaler Akt war geschaffen worden, wodurch der Mensch, der sich von den Banden/Verträgen mit der römisch-katholischen Kirche und deren Einrichtungen ganz lossagen will, auch freigelassen wird. Lediglich das ontologische, das Wesen betreffende Band durch die Sakramente der Kirche, sollte dadurch noch immer nicht gelöst werden können, jedenfalls nicht freiwillig und nicht durch die Kirche.

Die Argumentation aller Kirchen-Betreiber, der Bischöfe und Priester dazu lautet; „hast du einmal Sakramente der römisch-katholischen Kirche erhalten, kannst du das nicht ungeschehen machen!“ Es wird damit unterstellt, dass dein Wesen (Seele-Geist) weiterhin durch diese Sakramente an die römisch-katholische Kirche gebunden ist!!! So kann das aber nicht sein, schon gar nicht für jene, die als Neugeborenes unfreiwillig und ungefragt, getauft wurden, was ja auf die Mehrheit der Katholiken zutrifft.

So war war es gewesen, ist es aber nicht mehr, nicht mehr wirksam, sobald sich der Mensch selber aus dieser Bindung löst, vor allem dann, wenn er ursprünglich unfreiwillig in die Einrichtung der römisch-katholischen Kirche durch den „Erziehungsberechtigten“ eingetragen und getauft worden war.

Auch jener, der freiwillig dem Verein der römisch-katholischen Kirche beigetreten ist, hat die Möglichkeit seinen Vertrag mit diesem Verein wieder zu lösen. Jeder Vertrag kann nichtig gemacht werden und nicht nur deshalb, weil er als Irrtum erkannt wurde.

Man erkenne also hiermit, wo die Macht der römisch-katholischen Kirche aufhört…
Die Macht der Kirche reicht nicht über das irdische Leben hinaus, wenn der Mensch es nicht will. Die Satzungen des Vereins sind allerdings so ausgelegt, dass sie dem Menschen vorgaukeln, über das Leben hinaus wirksam zu sein, glaubt einer daran, dann ist es für diesen auch so. Sie, die römisch-katholische Kirche ist so erbärmlich und kann selber nichteinmal lösen, was sie im Unsichtbaren verursacht hat, man lasse sich das auf der Zunge zergehen und hinterfrage die Konsequenzen. Doch auch das war mit Heimtücke und Absicht, für eine vermeintlich unendliche Macht, genau so geschaffen worden.

Was bleibt also? Der sich Befreiende muss es selber machen, denn nur das Wesen selbst besitzt auch die Macht über seine Seele und Geist. UNCHURCH NOW ist für diesen Befreiungsakt empfehlenswert.

Der freie Mensch braucht weder die römisch-katholische Kirche noch Richter noch Gerichte, vor allem aber keine Zwänge, die sein Leben in eine Richtung drängen, welche seine Würde mit Füßen tritt, statt sie zu hüten und zu pflegen wie ein keimendes Pflänzchen.

Warum die Betreiber der römisch-katholische Kirche sogar den Rat des obersten Inquisitors mit dem „ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA“ dennoch nicht nachkommen wollen, ihn nicht ohne weiteres ins Taufbuch eintragen wollen, ist höchstwahrscheinlich darin begründet, dass die Betreiber der Kirche darauf hoffen, auch nach dem Übergang eines ehemals katholisch gutgläubigen Erdenbürgers, Seele und Geist abkassieren zu können, neben den erzwungenen permanenten irdischen Gaben an sie. Schließlich haben ja Päpste, als die selbsternannten vermeintlichen Vertreter Gottes auf Erden, durch deren päpstliche Bullen bereits irdisch Anspruch auf Leib, Seele und Geist, als deren Eigentum erhoben.

Für alle Menschenwesen die Freiheit erlangen wollen, ist es also ratsam alle Verträge, die nicht nur ihren Leib betreffen, sondern auch ihren Glauben, ihr inneres Bekenntnis und ihre Seele und Geist einschließen, zu lösen, allenfalls einseitig.

Allein der Glaube ist entscheidend!

Das Wesen Mensch wird also durch den eigenen Glauben auch nach dem Übergang (Tod) genau in der angesagten Hölle, dem Fegefeuer oder dem angedachten Himmel landen, wie die Kirchenvertreter ihm versprochen haben, doch weder das eine noch das andere hat etwas mit der wahren Schöpfung zu tun, welche viele wunderbare Wesen hervorgebracht hat und nicht verlangt an die Worte der ECCLESIA CATHOLICA zu glauben!

Wer sagte doch gleich „Gott würfelt nicht“ ?  😉

Es ist die Zeit jetzt, dass das Spiel der Verderbnis auf der Erde ein Ende findet.

Nicht erst durch zahlreiche Wiedergeburt kann das menschliche Wesen seine Freiheit erlangen, sondern sofort jetzt, durch die richtigen Schritte, die jeder machen kann.

Einer der ersten Schritte zur Befreiung aus den Klauen der selbsternannten Gottesvertreter ist der „ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA“. Trifft Apostasie, Häresie oder Schisma auf die innere und äußere Einstellung, als Abfall von der Kirche, zur Kirchenlehre und dem geforderten Glaubensbekenntnis zu, muss der „ACTUS FORMALIS DEFECTIONIS AB ECCLESIA CATHOLICA“, wenn er gefordert und begründet wurde auch vorgenommen werden. Alle Details des formalen Aktes sind in diesem ausführlich dargelegt, bitte genau lesen und verstehen! Es geht jedenfalls um den Abfall von der Kirche und um den gültigen gesetzlichen Austritt aus dieser.

Man bestehe auf den folgenden Eintrag

defectio ab Ecclesia catholica actu formali“.

ins Taufbuch und eine Abschrift/Copy als Bestätigung davon.

Die römisch-katholische Kirche von Wien verweigert mir jedenfalls seit mehreren Wochen diesen Eintrag für mich vorzunehmen, was wirklich vielsagend ist. Freunden war es zwar bereits gelungen diesen Eintrag zu bekommen, allerdings war dies meist auch nur durch hartnäckige Forderung und einem zornigen letztlich geschlagenen „Gottesvertreter“ erreicht worden.

Weil meine Forderung den Eintrag „defectio ab Ecclesia catholica actu formali“, im Taufbuch vorzunehmen, zwar von unten nach oben weiter gereicht worden war, aber noch nicht gemacht wurde, ich dazu auch keine Mitteilung erhielt, sah ich mich veranlasst, diese Pressemitteilung zu machen, welche sicherlich für viele augenöffnend sein kann.

by: hermine: margarete: Knoll

Wien, am 22.10.2018

~~~~~~~

»Die Wahrheit erkennen und nicht befolgen können, wird Krankheit genannt«
Laotse

~~~~~~~

Hier noch ein wunderbarer Film, der zu diesem Thema passend ist:

Ein Hauch von Himmel 108 Ort der Verdammnis

Noch eine Anklage wegen Volksverhetzung „Stimme des Reiches“ Berufungsverfahren um Rigolf Hennig

Rigolf Hennig und Ursula Haverbeck-Wetzel nach der Urteilsverkündung gegen den 82-Jährigen vor einem Jahr. Jetzt startet das Berufungsverfahren. - Foto: Bruns

Rigolf Hennig und Ursula Haverbeck-Wetzel nach der Urteilsverkündung gegen den 82-Jährigen vor einem Jahr. Jetzt startet das Berufungsverfahren. © Bruns

Verden – Dr. Rigolf Hennig, ehemaliger Verdener NPD-Ratsherr und selbsternannter Präsident des Freistaates Preußen, muss sich ab Montag, 7. Mai, vor dem Landgericht Verden in einem Berufungsverfahren verantworten. Zudem gibt es eine weitere Anklage, ein neues Ermittlungsverfahren und vergangene Woche fand erneut eine Hausdurchsuchung bei dem 82-Jährigen statt.

Bei allen Verfahren geht es um Zeitschriften, die im Eigendruck herausgegeben werden. Bislang lautete der Titel „Stimme des Reiches“, neuerdings „Stimme des Volkes“. Wegen mehrerer Ausgaben aus den Jahren 2014 und 2015 musste sich Hennig bereits vor dem Amtsgericht Verden verantworten. Im April 2017 wurde der Verdener wegen Volksverhetzung in acht Fällen und einem Versuch zu einer 18-monatigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Dieses Urteil wird von ihm angefochten. Die 5. Kleine Strafkammer des Landgerichts hat für das Berufungsverfahren zwei Verhandlungstage am 7. und 17. Mai anberaumt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr.

weiterlesen:

https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/verden-ort47274/stimme-reiches-berufungsverfahren-rigolf-hennig-9815168.html

Formal-juristische Lebenderklärung ~ Der Begriff der Freiheit


100 Frasi, aforismi e citazioni sulla libertà

leo… ich bin frei!
Würde ohne Freiheit gibt es nicht!

freiheit, f. libertas, ἐλευθερία. der älteste und schönste ausdruck für diesen begrif war der sinnliche freihals, collum liberum, ein hals, der kein joch auf sich trägt, goth. freihals, ahd. frîhals, fries. frihals, und durch ausfall des h verdunkelt ags. freols, altn. frials, schw. fräls, dän. frels. in den friesischen gesetzen auch gesondert fria hals, fria halsar, wie sich in lat. schriften liberum collum verwendet findet, z. b. in Bertholds annalen (Pertz script. 5, 278) von den Sachsen und Thüringen: quod ipsi jugum subactionis grave nimis, imo potius omnino durissimum pensantes, illud jam utpote impar et importabile cervicibus suis, non posse prorsus libero suo collo longius trahere, querula satis proclamatione detrectabant. mhd., geschweige nhd., hört diese benennung auf. für die abstraction musten freithum und freiheit taugender scheinen. jenes hat sich im ags. freodôm, engl. freedom befestigt, auch ahd. und mhd. begegnen frituom, vrîtuom, sind aber nhd. ungebräuchlich. freiheit ist uns nun der technische ausdruck geworden, ahd. friheit, mhd. vrîheit, nnl. vrijheid, dän. frihed, und selbst ins isl. frîheit n. privilegium übergegangen.
die bedeutungen von freiheit folgen denen des adj. frei.
1) freiheit im gegensatz zu knechtschaft und unterwürfigkeit, was früher freihals hiesz: leibeigen magd, die nicht erlöset ist, noch freiheit erlanget hat. 3 Mos. 19, 20; denn der herr ist der geist, wo aber der geist des herrn ist, da ist freiheit (þarei ahma fraujins, þaruh freihals ist). 2 Cor. 3, 17; zu verkundschaffen unser freiheit, die wir haben in Christo (biniuhsjan freihals unsarana). Gal. 2, 4; so bestehet nu in der freiheit (standeiþ nu), damit uns Christus befreiet hat, und lasset euch nicht widerumb in das knechtische joch fangen (ni aftra skalkinassaus jukuzja usþulaiþ). 5, 1; ir aber, lieben brüder seid zur freiheit berufen, allein sehet zu, das ir durch die freiheit dem fleisch nicht raum gebet (jus auk du freihalsa laþôdai sijuþ, brôþrjus, þatainei ibai þana freihals du lêva leikis taujaiþ). 5, 13; der tag der freiheit, ἐλεύθερον ἦμαρ:

blinder, alter vater,
du kannst den tag der freiheit nicht mehr schauen,
du sollst ihn hören.
Schiller 524b;

knechtschaft wollt ihr ihm bereiten!
die freiheit wollt ihr aus dem letzten schlosz,
das ihr noch auf der erde blieb, verjagen. 533b;

die freiheit ist aus dem lande gewichen, ist wieder bei uns eingekehrt. die freiheit schützen, schirmen, vertheidigen; für die freiheit bluten, sterben. aus dieser alten ἐλευθερία ist die vorstellung von freiheit und gleichheit aller menschen geflossen:

als man hörte vom rechte der menschen, das allen gemein sei,
von der begeisternden freiheit und von der löblichen gleichheit.
Göthe 40, 289;

.

4 freiheit, ein ort, eine stätte, immunitas. ein schutzort, asyl hiesz freiheit (s. freiort):

in den geräumgen hallen,
wo Junos freiheit ist.
Schiller 37a.

theile einer stadt, einzelne räume, ganze flecken führen den namen freiheit, so wurde in Cassel neben der altstadt eine freiheit erbaut und bildete eine gesonderte gemeinde, zu Friedberg in der Wetterau heiszt der breite platz vor der burg die freiheit. in Naumburg der domplatz die domfreiheit, vgl. schloszfreiheit, burgfreiheit.

mehr dazu unter:  http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=DWB&mode=Vernetzung&lemid=GF08415#XGF08415

Formal-juristische Lebenderklärung / Jo Conrad / G.M.Bojic

Published on Feb 18, 2017

Jo Conrad im Gespräch mit G.M.Bojic auf Malta Thema formal juristische Lebenderklärung / „capitis deminutio maxima“ Internetseite: http://www.prometheus.com.mt Kontakt: office@prometheus.com.mt Weitere Videos auf unserem Youtube-Kanal; https://www.youtube.com/channel/UC_9A…

Formal-juristische Lebenderklärung / Jo Conrad / G.M.Bojic / Teil 2

Published on Jun 9, 2017

Jo Conrad im Gespräch mit G.M.Bojic auf Malta Thema formal juristische Lebenderklärung / „capitis deminutio maxima“ Teil 2 Internetseite: http://www.prometheus.com.mt Kontakt: office@prometheus.com.mt Weitere Videos auf unserem Youtube-Kanal; https://www.youtube.com/channel/UC_9A…

Goran Bojic – Hoheitliche Lebenderklärung, Sinn oder Unsinn?

Published on Dec 16, 2017

Interessante Informationen von Goran Bojic zu : – Welcher Status hat eine Person, welcher ein Mensch? – Wie wurden wir zu Personen? – wozu ist eine Lebenderklärung und ist sie unbefristet? – warum ist auch die Schweiz 🇨🇭 sowie alle anderen Staaten dem Vatikan unterstellt? – u.v.m. Youtube Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_9A…

10 05 2016 Bedingte Annahme

Published on May 10, 2016

Die bedingte Annahme kann euch helfen die eigenen Rechte zu wahren obwohl ihr dem druck nachgebt, und damit weitere Eskalation der Situation aus dem Weg geht. Internetseite: http://www.prometheus.com.mt Kontakt: office@prometheus.com.mt Weitere Videos auf unserem Youtube-Kanal; https://www.youtube.com/channel/UC_9A…
 –

26 04 2016 Lebenderklärung und Hoheitsrechte

Published on May 1, 2016

Lebenderklärung und Hoheitsrechte, und wieso diese so wichtig sind um Wirkung zu erreichen.

Begriff der Freiheit

Weg in die Diktatur+ Staatsangehörigkeit Deutscher/ Staatenloser etc.

Published on Mar 2, 2018

WICHTIG! Bitte lesen: ECHTE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT nach Landeszugehörigkeit/ § 116.1: Lest auf http://www.chemtrail.de unter dem Titel: Warum die meis­ten Deut­schen nach dem Gesetz keine Deut­schen sind, keine echte Staats­an­ge­hö­rig­keit besit­zen und wel­che Trag­weite dies (auch inter­na­tio­nal) hat! Direkt-Link: http://www.chemtrail.de/?p=7277 Besuchen Sie bitte auch unseren SHOP MIT INFO-MATERIAL auf http://www.chemtrail.de + abonieren+ empfehlen diesen Kanal + unseren NEUEN YOUTUBE KANAL weiter! Name: GEOENGINEERING-HAARP Direktlink: https://www.youtube.com/channel/UCvNI…… WICHTIG: Folgendes als Mail + als Flyer verbreiten: Ver­einte Natio­nen for­dern Bevöl­ke­rungs­aus­tausch von Deutschland http://www.chemtrail.de/?p=10191 + Die Maske fällt-Vizepräsident der EU-Kommission: „Monokulturelle Staaten ausradieren«. http://www.chemtrail.de/?p=11242#more… + EU- Migrationskanäle: europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm Die einseitige, rechtslastige Berichterstattung der deutschen Mainstream-Medien über die Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit veranlasste sogar einen Landtags-abgeordneten der Grünen der Sache auf den Grund zu gehen und eine sog. „kleine Anfrage“ dazu an den Baden-Württembergischen Landtag zu stellen. Die rechtliche Klarheit der Antwort des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg dürfte überraschen. Dass dieses Dokument aber sogar die Voraussetzung dafür ist, überhaupt legal und rechtlich korrekt wählen zu dürfen, ist Fakt und wundert Sie vielleicht? Zu wählen, ohne den Staatsangehörigkeitsausweis zu besitzen, erfüllt sogar den Straftatbestand der Wahlfälschung. Auf beiden Seiten: Die Seite der Gemeinden, die zur Wahl aufgefordert haben und die Seite der Wähler/innen, die rein rechtlich gesehen dazu nicht legitimiert sind. Ohne festgestellte Staatsangehörigkeit kein Recht auf Kommunal-und /oder Bundestagswahl in Deutschland und infolgedessen der Europawahl. Andere europäische Länder stellen selbstverständlich (nach Überprüfung) den Bürgern ihres Landes Staatsangehörigkeitsausweise aus. Was bedeutet die mit einer festgestellten Staatsangehörigkeit verbundene sogenannte „Unionsbürgerschaft“ und welche Rechte erhalten Sie damit? Oder wollen Sie rechtlos in einer sich anschleichenden Neuordnung der EU aufwachen? Was hat man mit uns vor? Sind dafür die „Reichsbürger“ erfunden worden, um politisch unbequeme Fragestellungen im Keim mit Angst zu ersticken? Sollen speziell die Deutschen komplett entmündigt und entrechtet werden? Warum befinden wir uns gerade jetzt, während des „Koalitionskomas“ in einer besonders gefährlichen Situation? STILLE ENTEIGNUNG DROHT! HOLT EUCH UNBEDINGT DEN FLURSTÜCKS-UND EIGENTUMSNACHWEIS VOM KATASTERAMT MIT STEMPEL UND UNTERSCHRIFT FÜR 30 EURO! (in Niedersachsen jetzt Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung benannt) Wenn gefragt wird, wofür Ihr das braucht, dann fangt bitte NICHT an, mit dem Deutschen Reich zu argumentieren, sondern sagt, daß Ihr Eure Liegenschaft verkaufen wollt + einen Makler eingeschaltet habt, welcher ausländische Interessenten gefunden hat, welche den EIGENTUMSNACHWEIS verlangen! Dann läuft alles glatt ab! Ich habe den EIGENTUMS-NACHWEIS schon länger. BITTE erledigt das noch möglichst bald. Es EILT sehr! Weitere interessante Informationen (+FLYER, AUFKLEBER, BÜCHER, SONDERDRUCKE ÜBER WETTERKONTROLLE, DIE WAHRE (ELEKTRO-MAGNETISCHE /SKALARE) URSACHE DES TSCHERNOBYL-GAU;+ URANMUNITION- EINSATZ) finden Sie im Shop auf: http://www.chemtrail.de/
~~~~

Ordnungswidrigkeitsgesetz – minute 14:00h:

https://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Goehler-Gesetz-Ordnungswidrigkeiten-OWiG-9783406689482_1306201706150772_ihv.pdf

https://www.bussgeldkatalog.org/oesterreich/

https://www.jusline.at/laws/search-laws?_method=POST&law_type_id=1&law_search_string=Ordnungswidrigkeit

~~~~

The STRAW MAN „Explained“ :David-Wynn: Miller

.

capitis deminutio maxima – capitis diminutio maxima

.

Goran Bojic ~ Lebenderklärung und was noch?

.

Rechtskreise ~ Rechtsvermutung ~ Rechtsebenen ~ Amtsträger

.

Doku – Geheimdienste und IT-Konzerne — Verschwörung gegen die Freiheit

.

tiefgehendes Gedicht über die Freiheit | ahnenundquantenkanal 1

.

Matt Drudge Visits the Alex Jones Show | Warnung: die Freiheit im Internet ist vorbei!

.

ERMÄCHTIGUNGSGESETZ & BAYERN DIKTATUR AHOI !!! Leute das ist ganz starker Tobak – Audio unbedingt anhören! | Bürgerkrieg will nicht gelingen…

.

Allgemeine Weisung in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten Nummer 2014.24 Mutwillige Antragstellungen bei Staatsangehörigkeitsbehörden (AW-StAG 2014.24)

.

RuSTAG 1913

Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 31. Juli 1973 mit dem Az: 2 BvF 1/73 (Gesamturteil kann hier angesehen werden | Seite 18/19) ist der Bund Deutsches [Kaiser-] Reich bis heute nicht untergegangen. Der Bund Deutsches [Kaiser-] Reich ist rechtsfähig aber auf Grund der Fremdverwaltung durch die „neue“ Bundesrepublik Deutschland (BRD(West) + DDR -> vereintes Wirtschaftsgebiet = vereintes Deutschland) als Verwalter für die drei Besatzungsmächte (Frankreich, GB, USA) sowie Polen und Russland nicht handlungsfähig. Dies ergibt sich auch aus Artikel 120 (Besatzungkosten) in Verbindung mit dem Einigungsvertrag (vom 31. August 1990, Artikel 4) geänderten Artikel 146 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, wonach die Gesamte Einheit und freiheit Deutschlands noch bevorsteht, da am 3.10. jeden Jahres lediglich die Einheit zweier Deutschsprachiger Wirtschaftsgebiete gefeiert wird. (West-Deutschland und Mitteldeutschland) weiterlesen: http://rustag1913.de/

.

kursiv – schräg – tiefere Bedeutung | Was ist Leben? | Lebenderklärung | Ist der Mensch gottgleich?

.

Lebenderklärung – wer braucht das und wozu soll sie nötig sein?

.

Was ist eine Verfassung ~ muss es denn Verfassung heißen?

.

Rechtskreis Treuhand ~ unbedingt genau lesen und Realität kapieren

.

Lebenderklärung – VORSICHT – Bitte überall verteilen – DANKE !!!Vom Regen in die Traufe!!!

.

Achtung: Du bist staatenlos – Vogelfreiheit – bitte genau anhören und handeln

Verlauf einer CH-Gerichtsvorladung, wenn Menschen hingehen und nicht Personen

Frau mittleren Alters muss zu einer Gerichtsvorladung in Biel wegen Geschwindigkeitsübertretung von 7h/km. Gericht war nicht auf ihre Unterstützung von 16 Menschen vorbereitet.

Am 16.01.2018 veröffentlicht

GVuSt – zur Kenntnisnahme dieser Einigung

https://www.hoechstes-gericht.de/index.html

Danke Lorinata, für die Information!

%d Bloggern gefällt das: