Kein Mysterium Ägypten- Es wird wirklich alles gesagt! – ebenfalls hoch interessant!

Published on Dec 3, 2017

Noch einmal deutlicher für alle weil einige Kommentare immer noch verwirrend sind : Bei diesem Video hier handelt es sich um einen wissenschaftlichen Fakt der schon min. 30 Jahre bestätigt ist! Da gibt es kein wenn und aber, es ist eine Tatsache! Im Gegensatz zu anderen vielen Videos bei uns die wirklich nur Theoretische Überlegungen darbieten ( Die DNA Test sind dennoch ebenfalls eine wissenschaftliche Tatsache die nicht mehr wegzuwischen sind ) Geopolymer Limestone Kalksandsteingemisch Geopolymer Institute Page: https://www.geopolymer.org/ Geopolymer Institute YouTube: https://www.youtube.com/user/kadamix Analysis der Steine, labortechnisch Fakt https://youtu.be/V9PrKXZI_iw Zum Focus Artikel: http://m.focus.de/wissen/mensch/archa…

 

40.000 Jahre alte Kultur in Europa

Fossilien der Götter – Titanen – Giganten – Riesen

Liebe Freunde von w3000 – zum obigen Beitrag über Titanen Giganten und Riesen – hat uns Lutz Schnelle folgenden Kommentar geschenkt. Ich bin ganz dabei und merke an, dass die Edda auf w3000 NICHT unter den Tisch fällt 🙂 https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/die-edda/

Jaja, die Riesen.

Bleibe im Lande und nähre dich redlich.

Was in allen den tollen Dokus von Zuversicht, Dubay, FdG unter den Tisch fällt, ist die Edda.

Ich hatte eine E-Mail an FdG gesendet und darauf hingewiesen, daß wir eine 40.000 Jahre alte Kultur haben in Europa mit Belegen. Und die Kultur war eng an die alten Götter gebunden. Praktisch können wir nicht entscheiden, was zuerst war, die germanischen Stämme oder die Götter?

Wir haben weder die Sonne angebetet, denn „die“ Sunna fuhr auf einem Wagen und war nur eine große Uhr. Mundilfaris Tocher mußte wegen ihres anmaßenden Namens den Sonnenwagen zur „Strafe“ fahren. Sie wurde dahin verbannt. Zudem ist nur bei uns die Sonne weiblich.
Noch haben wir je die Erde angebetet, denn die Erde ist männlich. Wir leben auf Ymir.

Die Götter sind aus den Jötunn hervorgegangen. Die Riesen waren die Urbewohner der Welt, uralte Wesen mit großen Kräften, die außerhalb der Götter- und Menschenwelt in Utgard lebten.

Riesen, wie sie uns z.B. von „Zuversicht“ feilgeboten werden, sind entweder aus den alten Mythen hervorgegangen oder waren nur große Menschen. Ich selber habe zwei vermeintliche „Riesen“ kennen gelernt. Sie litten an Riesenwuchs und stammten aus normalen Verbindungen.

Weil ich gerade dabei bin: die Tagesnamen: Sonntag (Sunnasdagr, Montag (Manisdagr), Dienstag – Tuesday (Tyrsday), Mittwoch – Wednesday (Wodansdagr), Donnerstag, Donarsdagr – Thursday (Thorsdagr), Freitag (Freyasdagr), Samstag (Badetag) – sie sind von den Germanen übernommen worden und von der Kirche romanisiert.

Der Sonntag hat kirchengeschichtlich nichts mit der Sonnenanbetung zu tun, noch mit dem Lichtbringer Luzifer. Wenn die Kirche trotzdem eine solche Verbindung hergestellt hat, dann leidet sie an einer gewissen gehirnmäßigen Verkorksung. Und daran kann nur der Satan Schuld sein.

Jesus erschien vor 2000 Jahren nach 40.000 Jahren paradiesischem Dasein.
Er hat uns Bescheid gesagt, das nun Schluß ist.

MfG

~~~~~

Die Edda [Hörbuch]

The Kandahar Giant and the bigger picture.

Published on Oct 29, 2018

#18 – Giant of Kandahar Afghanistan – Episode 18

Published on Aug 13, 2016

%d Bloggern gefällt das: