Mikrowellenterror – Wie stark strahlen TV Boxen wie Horizon Box, Swisscom Box, Sunrise Box etc

Am 18.10.2018 veröffentlicht

 

Smart-Meter >>> Gefahr fürs Bankkonto

Danke Doris, dass du dran bleibst!

Der Deutschlandfunk NOVA meldet:

Smart-Meter misst im Schnitt zu viel Strom

In ein paar Jahren sollen digitale Stromzähler das Zählerablesen in privaten Haushalten überflüssig machen. Ein Test aktueller Geräte weckt aber Bedenken: Einige haben sechs Mal zu viel Strom gemessen – ziemlich schlecht für unseren Geldbeutel.

den Artikel lesen: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/smart-meter-gefahr-fuers-bankkonto

Nachsatz dazu: Das Smartmetering soll nicht nur für die Strommessung angewendet werden, sondern auch Gas- und Wasserzähler ersetzen – so der Plan, den wir strikte ablehnen!

Gr.5-_Nein_zur_Belastung_von_Stromkunden_durch__Smart_Meter_

5G: US-Versicherer wollen Telekommunikationsunternehmen nicht versichern – Der BRD-Schwindel

//Versicherungen wollen nicht gegen elektromagnetische Strahlung versichern, weil es einfach zu riskant ist. Auf dieser Webseite finden Sie Berichte, Whitepaper und Nachrichtenartikel, in denen Unternehmen über das Thema berichten.

“Es kann noch zwei weitere Jahrzehnte dauern, bis wir wissen, ob elektromagnetische Hochfrequenz-Energie ein bedeutendes Haftungsrisiko für Telekommunikationsunternehmen darstellt. In der Zwischenzeit behandeln die Versicherer das Risiko so vorsichtig wie eine abgestürzte Stromleitung nach einem Sturm.//

alles lesen und Videos sehen: 5G: US-Versicherer wollen Telekommunikationsunternehmen nicht versichern – Der BRD-Schwindel

Dr. Manfred Doepp, Attacken auf das Gehirn

Published on Dec 19, 2017

Trotz gesundheitlicher und datenschutzrechtlicher Bedenken: Einbauzwang für Smartmeter

raum&zeit-Ausgabe 213

Trotz gesundheitlicher und datenschutzrechtlicher Bedenken: Einbauzwang für Smartmeter

Sie glauben, wenn Sie per Grundbucheintrag ein Haus Ihr Eigen nennen, dann sind Sie auch der Eigentümer? Leider ein Irrtum! Denn immer wieder mischt sich der Staat in Belange ein, die eigentlich nur Sie etwas angehen. Beispiel: Smartmeter, im Behördenjargon auch „intelligente Messsysteme“ genannt. weiterlesen: https://www.raum-und-zeit.com/r-z-online/artikel-archiv/raum-zeit-hefte-archiv/raum-zeit-infopunkte/gesellschaft/raum-zeit-infopunkte-213-gesellschaft.html

%d Bloggern gefällt das: