„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen… | Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft

„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen mit Satan und Jesus | MenschGott

Published on Oct 12, 2017

„Der Teufel ist real, er hätte mich fast in den Tod getrieben“. Als Satanist genießt es Angelo, Macht über Menschen zu haben. Doch eines Nachts wird ihm brutal bewusst, dass das Böse ihn völlig unter Kontrolle hat. Er kann keine Liebe mehr empfinden, kein Mitgefühl. Angeekelt von sich selbst will er sterben. Doch im letzten Moment erlebt er, dass Jesus Christus stärker ist, als der Teufel.

Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft | „Mensch, Gott!“

Published on Jan 2, 2014

Aus Rache schließt Thomas einen Pakt mit dem Teufel. Das satanische Ritual beschert ihm zunächst Ruhm und Ansehen, doch dann wird der erfolgreiche Geschäftsmann drogensüchtig und obdachlos.

 

Die Kolbrin Bibel: Wie glaubwürdig ist sie und wo kann man sie online nachlesen?

Was hat es denn nun mit dieser Bibel für eine Bewandtnis?

Dieses Werk, auch “Bronze Buch” genannt, wird als erstes jüdisch-christliches Dokument gesehen.

Sie lagerte in der Abtei von Glastonbury (Großbritannien) und wurde in Sicherheit gebracht, als Edward I. im Jahr 1184 die Abtei niederbrennen ließ und seitdem wird sie angeblich von geheimen Gruppierungen gehütet.

In 1992 wurden einige Kopien gefertigt um das Werk für die weitere Zukunft zu bewahren. Heute sollen sich einzelne Exemplare z.B. in den USA, Großbritannien, Libanon, Neuseeland und dem Vatikan befinden.

Das Buch hat zwei Teile, einen ägyptischen und einen keltischen. Die ersten sechs Bücher gehören zum ägyptischen Teil.

Uraltes Wissen oder krude Verschwörungs-Theorie? Die Kolbrin-Bibel

Eine der Kernaussagen in der Schriften von Kolbrin lautet: “Wenn Blut auf die Erde tropft, wird der Verwüster erscheinen”. Ein schreckliches Szenario wird beschrieben: Große Desaster durch Feuer und Wasser, Tod und Verderben für alle Lebewesen. Die Verfechter dieser Theorie haben den 21.12.2012 als Tag des Weltuntergangs favorisiert. Und das, obwohl die Zeit gar nicht exakt berechnet werden kann.

Aber nicht nur von “normalen” Katastrophen wird berichtet, es soll auch einen Polsprung mit allen seinen negativen Folgen geben. Kontinente werden sich verschieben, große klimatische Veränderungen finden statt. Dürreperioden, Überschwemmungen, Tsunamis nie gekannten Ausmaßes und noch einige Katastrophen mehr. Ein düsteres Bild.

Die Kolbrin-Bibel und der Planet Nibiru

Des Weiteren wird auch der Maya-Kalender herangezogen, der laut Interpretionen einiger Zeitgenossen 2012 ablaufen soll. Aber auch da streiten sich die “Gelehrten”. Nostradamus mit seinen düsteren Prophezeiungen wird ebenfalls zitiert. Es gibt Menschen, die dies alles sehr ernst nehmen und sich Bunker bauen, in denen sie dann die Verwüstungen und das Chaos überleben wollen.

Immer wieder ist von “Planet X”, seine weiteren Namen sind u.a. roter Stern, Nibiru, der Zerstörer, die Rede. Dabei ist dieser Stern oder Planet physikalisch gesehen weder das Eine noch das Andere. Er ist schlicht ein “Brauner Zwerg” aber sowohl seine Masse als auch das Volumen sind wesentlich größer als das unserer  Erde.

Er hat eine Umlaufzeit von ca. 3657 Jahren und wenn diese Zeitspanne um ist, kommt er der Erde gefährlich nahe. Das letzte Mal geschah dies ca. 1600 vor Christi Geburt. Die zehn biblischen Plagen sollen die Auswirkungen dieses Ereignisses gewesen sein. Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, dass die Juden das Ende dieser unheilvollen Passage des Zerstörers bis heute als Passahfest feiern. Auch den alten Ägyptern war dieser Planet X bekannt und sie sollen ihre Pyramiden danach ausgerichtet haben.

Die Schriften von Kolbrin sind im Internet verfügbar

Einige Menschen glauben, dass Nibiru bevölkert ist von einer Spezies namens Annunaki. Diese Annunaki kamen vor über 440 000 Jahren auf unsere Erde um Gold abzubauen und versklavten die damaligen Erdbewohner, die diese Arbeit für die Annunaki erledigen sollten. Es geht aber noch weiter: Diese fremden Besucher erschufen den Homo Sapiens, indem sie Gene der Affen mit ihren eigenen kreuzten.

Ob das wirklich so war, sei dahin gestellt. Die NASA hat zumindest eingeräumt, das der Planet X tatsächlich existieren könnte. Diese Aussage wurde allerdings später wieder zurückgenommen. So ist es natürlich kein Wunder, dass Verschwörungstheorien blühen und gedeien. Es hat in der Vergangenheit diverse Ankündigen eines Weltunterganges gegeben, aber die gute alte Erde dreht sich immer noch. So bleibt es jedem Einzelnen überlassen, seine Schlüsse zu ziehen und sich entsprechend zu verhalten.

Im Internet gibt es einige Möglichkeiten, die Schriften des Buches von Kolbrin auf deutsch kostenlos zu lesen. Wer die Originalversion in englisch nachlesen will, findet eine etwas reichhaltigere Auswahl.

Hier finden Sie einen Auszug der Kolbrin-Bibel auf deutsch.

gefunden auf: http://germanblogs.de/die-kolbrin-bibel-wie-glaubwuerdig-ist-sie-und-wo-kann-man-sie-online-nachlesen/

Angeblich wird in der Kolbrin die Kugelerde propagiert???
Bibelforscher sagen jedoch, dass die Bibel mit der Flachen Erde übereinstimmt!!!

Flache Erde 74 – in der Bibel

 

 

Flache Erde 74 – in der Bibel

Flache Erde, was sagen die Bibel-Forscher?

Published on Dec 22, 2016

Ich habe dieses Video mit dem Video-Editor von YouTube (http://www.youtube.com/editor) erstellt.Ich bin nicht der Video Hersteller !! Quelle Bild Ton Musik Film Autor Rob Alphanostrum Creative Commons Video Link und YouTube Beschreibung ist unten https://support.google.com/youtube/an… https://www.youtube.com/channel/UCOxP…

https://www.worldslastchance.com/deutsch

Hype zum 23. September – was hat es damit auf sich? | Antje Sophia: Vorbereitungen und Prophetie für den Zusammenbruch

Der Hype um den 23. September 2017

Leute es geht schon wieder los, Interpretationen über Interpretationen und ganz viel Interpretationen – man könnte fast sagen, jeder interpretiert hinein was ihm passt. Nichts desto trotz, wenn sooo viel Wind um einen Tag gemacht wird, ist dieser schon deshalb energiegeladen und daher interessant, egal wie weit die Bibel mit der tatsächlichen Konstellation am Himmel und diesem Tag konform geht.

Antje Sophia hat prophezeit, dass in 108 Tagen bis zum 23. September etwas besonders passieren wird, möglicherweise sogar keine Wahlen am 24.9.2017 und danach auch noch in Österreich am 15. 10. 2017 stattfinden werden. Wir dürfen gespannt sein, ich hätte da nichts dagegen, da wir ja sowieso fast nie eine echte Wahl hatten, alle wichtigen Wahlen für die Illus, wie der Beitritt zur EU etc.. waren getürkt (lustiger Begriff – wo kommt der her :-)). Wir wurden mittels Wahlbetrug in Situationen hinein gewählt, die wir freiwillig niemals gewählt hätten und auch tatsächlich ja gar nicht gewählt haben!!!! Wenn da mal eine höhere Kraft direkt eingreifen würde, um der Menschheit zu ihrem FREIEN Willen zu verhelfen, sodass der Mensch wieder oder erstmals eine WAHL HAT, wäre das wohl höchst angebracht.

Liebe Freunde, jeder Zeitpunkt ist richtig und gut, um etwas für unsere gute, gesunde Zukunft zu machen, sich darauf zu konzentrieren, dass wir kollektiv in eine Natürliche Ordnung finden, dies sollte in diesen Tagen sowieso PRIORITÄT haben, denn lange kann das Unwesen der Zerstörung auf der Erde nicht mehr weiter gehen, vor allem aber wollen wir es längst nicht mehr. Daher und wenn schon, nützt bitte diese Tage und insbesondere den Herbstbeginn auf den gleich dieser 23.9.2017 nach dem gregorianischen Kalender der Zeitmanipulation folgt. Aufgrund meiner Zeitkorrektur (dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung) ist der 23.9.2017 bereits der 24.10.2017… 3 Tage davor haben wir übrigens Neumond… mit dem abnehmenden Mond bis zum Neumond ist es gut sich von alten Dingen, Glaubensmustern was auch immer noch störend ist, zu trennen. Mit zunehmendem Mond haben wird die Energie, welche uns erlaubt uns auf unsere Projekte und Bestimmungen zu konzentrieren, NEUES aufzubauen zu fördern, aktiv daran zu arbeiten – dafür sind besonders die ersten Tage nach dem Neumond gut.

Ich nehme es gleich vorweg, das erste Video, das ich hier poste, gefällt mir am besten, ich musste auch einige Male herzlich lachen, ob ihrer natürlichen verbalisierten Entrüstung – LOL – Leider bricht das Video aprupt ab?!
Hier lässt sich mal eine kluge Frau nicht von Prophetie und Bibeltexten blenden, sondern geht den Dingen wirklich auf den Grund – DANKE dafür.

Nachsatz: Wieso hatten die Leute vor über 2000 Jahren Angst, dass ihnen der Himmel auf den Kopf fällt? Dazu fällt mir der Dom über der Flachen Erde ein. Konnte früher der Dom über der Erde gesehen werden und war es daher auch keine Frage, wie die Erde aussieht?

AnNijaTbé am 2-10-2017 – dem natürlichen Rhythmus angepasster Zeitrechnung

Himmelsereignis am 23 Sept 2017

archivmedes

Published on Jul 25, 2017

Offenbarung 12 und der 23 September 2017

Published on Apr 14, 2017

Hier der Beitrag zu diesem Video:

09 – Die Frau und der Drache in Offenbarung 12

Was bedeuten die Symbole in Offenbarung 12 wirklich?

Vor allem die Offenbarung „arbeitet“ mit Symbolen. Das Buch mag schwer zu verstehen sein. Aber alle Symbole werden in der Bibel erläutert. Nun haben schon viele Christen diese entschlüsselt – oder wollten dies zumindest. Leider gehen viele so heran, dass zu biblischen Aspekten menschliche Auslegung hinzu kommt. Und das verwundert mich gerade im Luther-Jahr, wo ja alle Reformatoren genau das Gegenteil gemacht haben. Sie sagten, allein die Bibel/ die Schrift „Sola Scriptura“. Und genau so muss man auch an die Offenbarung gehen. Die Bibel legt sich selbst aus!

weiterlesen: https://hope-mission.de/die-frau-und-der-drache-in-offenbarung-12/

Antje Sophia erzählt in diesem Video einen herrlichen Witz – lasst euch das nicht entgehen – das Video ist in jedem Fall wertvoll!

Antje-Sophia: Vorbereitungen und Prophetie für den Zusammenbruch im Sept. 2017 – oder Auferstehung in Wahrheit

Published on Mar 26, 2017

Hallo zusammen, mädel ist noch nicht wieder aufgetaucht. hier noch ein weiteres von mir bearbeitetes video. hab das leider mit dem thumbnail nich auf die schnelle hinbekommen, sie wollte ein anderes titelbild. aber es geht ja hier im video auch viel um kinder deswegen ises hoffentlich nicht so schlimm 🙂 hab hier noch einige aufnahmen von ihr die wirklich SEHR wichtig sind. bitte dann beizeiten auch teilen und weiterleiten. sie bat mich damals, daß ich die kommenden videos noch vor ostern reinstelle. muss sehen. bin jetzt für 2 wochen nicht abkömmlich (im ausland). ich beeile mich. es wird schon sinn machen, wenn sie es so „anordnet“. bisher hat sich alles bestätigt was ich von ihr mitbekam. wenn ichs schaffe mache ich nur das kurze video „für die kinder“ noch fertig. die anderen in zwei wochen. gruß an alle! Jo ps sie ließ noch danken. bekam im jan. viele e mails die sie wegen überfall nicht mehr beantworten konnte.

Gott hat keine Raubtiere erschaffen – wunderbares Video – Tiere ganz anders kennenlernen ♥

♥ darüber sinnieren bitte!

Published on Feb 28, 2017

Allgemein gilt: Es ist ganz normal, dass Wildtiere scheu sind. Wenn sie keine Angst vor dem Menschen haben, dann seien sie wahrscheinlich krank und sollten getötet werden. Doch in Gegenden, die noch nie ein Mensch betreten hat, haben Tiere meist keine Angst vor dem Menschen. Warum? In den ältesten Schriften findet man Hinweise, dass erst durch das bestialische Verhalten des Menschen die Tiere misstrauisch geworden und einige sogar zu Raubtieren oder Schädlingen mutiert sind. Wie kann das sein und wie kann man diese Entwicklung rückgängig machen? DVD über Brennglas.com

…und wieder einmal wurde bekannt, dass Rom/Vatikan auch die Bibel verfälschte!

%d Bloggern gefällt das: