Deutschland, bewahre deine Kultur !

Deutsche kämpfen gegen Deutsche, um Deutschland zu vernichten. In Deutschland versteht man erst langsam, dass die muslimischen Migranten als Waffen gegen die Deutschen eingesetzt werden. Im Ausland ist man da weiter. Tree of Logic berichtet mit gesundem Menschenverstand über die deutsche Situation.

Veröffentlicht am 25.11.2016

Untergrundbasen sehr gut gezeigt – Englisch und Deutsch – Bibelfälschung – bitte überall verbreiten!!! – Wir holen uns unsere Welt zurück

Update vom 30.11.2016 – Übersetzung – herzliche Dank an Galaxy

Sehr wichtiger Text den jeder der sich Christ nennt kennen sollte!

Die Übersetzung des Textes ins Deutsche von Angelika Tessa:

Der Grund für den gewaltigen Gegensatz zwischen den in den biblischen Endzeitprophezeiungen vorhergesagten Geschehnissen und dem, was sich heutzutage wirklich abspielt und in der Zukunft noch abspielen wird, besteht in Folgendem: Die christlichen Organisationen haben bisher die Geschichte, vor deren Hintergrund die Offenbarung des Johannes zu betrachten ist, ebenso wie den Autor, der uns diese Geschichte überliefert hat, einen gnostischen Rabbi namens Cerinthus, vollständig ignoriert.

Die einfache Tatsache, dass alle Schriften durch die Hände derjenigen gingen, die sich nach den kanonischen Dekreten der römisch-katholischen Kirche (der satanischen Version des Christentums) richteten, sollte unsere Alarmglocken schrillen lassen und uns veranlassen, unser gottgegebenes Urteilsvermögen einzusetzen, insbesondere dann, wenn es um künftige prophetische Geschehnisse geht.

Die Textversion der Offenbarung, die letztlich in die Bibel Einzug hielt, stammt von Cerinthus. Hier folgt nun die wahre Geschichte, die hinter der Offenbarung des Johannes steht: …Der Historiker Eusebius wurde vom römischen Kaiser Konstantin beauftragt, eine offizielle christliche Bibel zu verfassen. Im Jahr 331 n. Chr. wurden die ersten 50 Exemplare dieser neu zusammengestellten Bibel an die Kirchen Konstantinopels ausgeliefert. In jener Bibelversion war die Offenbarung des Johannes noch nicht enthalten.

Eusebius stützte sich bei seiner Arbeit auf die Worte von Dionysius, dem Bischof von Alexandria, der gegen Ende der 200-er Jahre n. Chr. behauptet hatte, die Offenbarung sei eine Fälschung. Es gab auch noch andere Gelehrte und Schriftsteller, die in den ersten drei Jahrhunderten den historischen Aufzeichnungen zufolge entweder bezeugten, dass es sich bei der Offenbarung des Johannes um eine Fälschung oder aber um einen authentischen Text handelte und dass der gnostische Rabbi Cerinthus mit diesem Text in Verbindung stand.

Eine christliche Sekte, deren Mitglieder sich als Alogi bezeichneten, erklärte nach einer Analyse und einem Vergleich mit dem Schreibstil des Johannes-Evangeliums, dass Cerinthus eindeutig der wahre Verfasser der Offenbarung des Johannes sei. In der katholischen Enzyklopädie heißt es in Bezug auf Caius: „Es konnte zusätzliches Licht auf die Angelegenheit geworfen werden; in VI, S. 397 behauptet Caius, dass es sich bei der Offenbarung des Johannes um das Werk des Gnostikers Cerinthus handelt.”
Cerinthus, ein Mann, der in den ägyptischen Weisheitslehren ausgebildet worden war, leitete eine Schule, die dem Evangelium des Cerinthus folgte und sich an diesem orientierte. Cerinthus leugnete zum einen, dass der allerhöchste Gott die Welt erschaffen habe und zum anderen auch die Göttlichkeit von Jesus.

Cerinthus war Anhänger der Zeloten, einer Gruppierung, die eine starke politische Agenda verfolgte. Die Zeloten lehrten, dass bald ein militärisch-politisch orientierter Messias erscheinen, die Welt erobern und 1.000 Jahre lang von Jerusalem aus regieren werde.
Dieses Konzept des sogenannten Millennialismus fand im zweiten Jahrhundert die Unterstützung von Montanus, der nach der Überlieferung des Historikers Eusebius von Caesarea seinerzeit in einen Zustand ekstatischer Zuckungen verfiel und prophezeite, das Neue Jerusalem werde in Kürze aus den Wolken herabschweben und in einer Stadt namens Phrygia landen. Somit war Montanus einer der ersten „Propheten”, die voraussagten, wann das Ende der Welt eintreten würde.

Montanus war Priester und gehörte dem orientalischen Ekstase-Kult der Cybele, der Muttergottheit der Fruchtbarkeit an. Cybele wies einige assimilierte Aspekte der Erdgöttin Gaia, ihrer minoischen Entsprechung Rhea sowie der Muttergöttin Demeter, der Göttin der Ernte auf. Einige Stadtstaaten, insbesondere Athen, beteten sie als Schutzgöttin an. In den zu ihren Ehren am häufigsten zelebrierten Riten und Prozessionen wird sie jedoch als exotisch-mysteriöse Göttin dargestellt, die in einem von Löwen gezogenen Wagen Einzug hält, begleitet von wilder Musik, Wein und einer ungeordneten, ekstatischen Gefolgschaft.

Ihre Priesterschaft bestand aus Transsexuellen, ein einzigartiges Phänomen in der griechischen Religion. Viele griechische Kulte zu Ehren der Cybele umfassten auch Riten für Cybeles Hirten-Gefährten Atys, einen phrygischen göttlichen Kastraten. In Rom war Cybele als Magna Mater (die „Große Mutter”) bekannt. Der römische Staat entwickelte und etablierte eine besondere Form des Cybele-Kults, nachdem das sibyllinische Orakel empfohlen hatte, Cybele als religiöse Schlüsselfigur im zweiten Krieg gegen Karthago einzusetzen. Römische Mythographen erfanden den Typus der Cybele in Form einer trojanischen Gottheit neu. Damit wurde sie – über den trojanischen Prinzen Äneas – zu einer Ahnengöttin des römischen Volkes. Sobald Rom die Hegemonie über die mediterrane Welt errungen hatte, verbreiteten sich romanisierte Formen des Cybele-Kults überall im römischen Reich.

Die Offenbarung des Johannes wurde nach 36 Jahren des erbitterten Widerstands und nach mehreren Konzilen auf dem Konzil von Laodicea im Jahr 367 n. Chr. in die Schrift miteinbezogen. 30 Jahre später verabschiedete das am 28. August 397 in Karthago abgehaltene Konzil unter der Schirmherrschaft des Bischofs von Karthago und mit kaiserlicher und päpstlicher Zustimmung schließlich einen endgültigen Kanon (ein gesetzliches Dekret) der Heiligen Schrift, in dem alle Texte, die man heute weltweit gemeinsam als sogenannte „Bibel“ bezeichnet, aufgeführt werden. Dieser Kanon blieb mehr als 1.000 Jahre lang unangefochten.

So gelang es der römisch-katholischen Kirche, die Offenbarung des Cerinthus erfolgreich in den Kanon hineinzudrängen. Das ermöglicht es den Machthabern – diesen auf eine Schlangenbrut zurückgehenden Blutlinien – die Entvölkerungsagenda der Neuen Weltordnung umzusetzen und Verbrechen gegen die Menschheit zu begehen, ohne dass sich nennenswerter Widerstand seitens der christlichen Gemeinde regt. Jesus, unser fleischgewordener Schöpfer, LEHNTE jedoch sämtliche in der Offenbarung prophezeiten Endzeitgeschehnisse AB.

We’re taking our earth back (wir holen uns unsere Erde zurück)

Wir nehmen unsere Erde wieder zurück!

Wir holen uns unsere Welt zurück

Ganz sicher wollte Jesus Christus niemals eine Amtskirche gründen und aus seiner Lehre eine Religion machen – kein wahrlich göttlicher würde das je wollen!

Danke Saheike!
Da ich das Video super fand, blogge ich es noch extra, damit es auch sofort gefunden wird.

Get Ready for A Grand Deception

Veröffentlicht am 18.11.2016
Vielleicht hat jemand Zeit diesen Text zu übersetzen – DANKE!

The reason why there’s a huge contrast between the biblical end time prophetic events and what’s actually happening today and the future is this. Christian organizations have totally ignored the history behind the book of Revelation and its author, a gnostic Rabbi named Cerinthus. The simple fact that all scripture has passed through the hands of the canonical decrees of the Roman Catholic Church (Satan’s counterfeit version of Christianity), should race a flag to proceed with caution to use our God given Spirit of discernment specially when it comes to future prophetic events. The version that was canonized into the bible was a version that was authored by Cerinthus. Here’s the true history behind the book of Revelation………Historian Eusebius was commissioned by Roman Emperor Constantine and given the responsibility of creating the official Christian Bible and by 331 AD the first 50 bibles were created and delivered to the Churches of Constantinople. The Bibles did not contain the Apocalypse of John (Revelation).

Eusebius recorded the words of Dionysius, Bishop of Alexandria in the late 200’s AD claiming that Revelation was a forgery. There were other scholars and writers of the first three centuries who were also on record testifying in regards to the falsehood and authenticity of the book of Revelation and to the involvement of a Gnostic Rabbi named Cerinthus .

A Christian sect called the Alogi stated that it was clear that Cerinthus was the true author of the book of Revelation after analyzing and comparing his writing style to that of Johns. According to the Catholic Encyclopidia Caius: “Additional light has been shown on the matter VI, p. 397″ Caius maintained that the Apocalypse of John was the work of the Gnostic Cerinthus”

Cerinthus, a man who was educated in the wisdom of the Egyptians, operated a school that followed and used the Gospel of Cerinthus. He denied that the Supreme God had made the physical world, and denied the divinity of Jesus.
Cerinthus was a follower of the Zealot party, a group which had a strong political agenda. The Zealots taught that a military-political Messiah would soon appear to conquer the world and rule for a thousand years from Jerusalem.

This concept of millennialism was promoted during the second century by Montanus who according to historian Eusebius of Caesarea entered into an ecstatic state of convulsions and began prophesying that the New Jerusalem would shortly descend out of the clouds and land in a town called Phrygia thus becoming one of the first “Prophet” to predict when the end of the world would occur.

Montanus was a priest of the Oriental ecstatic cult of Cybele, the mother goddess of fertility. She was partially assimilated to aspects of the Earth-goddess Gaia, her Minoan equivalent Rhea, and the Harvest-Mother goddess Demeter. Some city-states, notably Athens, evoked her as a protector, but her most celebrated Greek rites and processions show her as an exotic mystery-goddess who arrives in a lion-drawn chariot to the accompaniment of wild music, wine, and a disorderly, ecstatic following.

Uniquely in Greek religion, she had a transgender priesthood. Many of her Greek cults included rites to a divine Phrygian castrate shepherd-consort Atis. In Rome, Cybele was known as Magna Mater (“Great Mother”). The Roman State adopted and developed a particular form of her cult after the Sibylline oracle recommended her conscription as a key religious component in Rome’s second war against Carthage. Roman mythographers reinvented her as a Trojan goddess, and thus an ancestral goddess of the Roman people by way of the Trojan prince Aeneas. With Rome’s eventual hegemony over the Mediterranean world, Romanised forms of Cybele’s cults spread throughout the Roman Empire.

Ultimately, 36 years of fierce opposition and multiple Councils, the book of Revelation was included at the Council of Laodicea in 367 AD and 30 years later under the tutelage of the Bishop of Carthage and with imperial and papal approval, issued a definitive canon (legal decree) of Scripture setting out all the texts that form what is now universally called “The Bible” at the Council of Carthage, held on 28 August 397. This canon has remained unchallenged for over a thousand years.

The Roman Catholic Church was successful in pushing Cerinthus’s Revelation into the bible canon which would eventually allow the powers that be, bloodline of the serpent seed, to execute their NWO depopulation agenda and crimes against humanity with minimum resistance from the Christian community. All of Revelation Prophetic end time events have been DENIED by our Creator Incarnate Jesus.
We’re taking our earth back

~~~~~

~~~~~

Die Erfindung des Jüdischen Volkes (Shlomo Sand) – Die Nachkommen der Chasaren ?

Veröffentlicht am 21.11.2016

~~~~

Shlomo Sand: „Die Erfindung des jüdischen Volkes“ und „Die Erfindung des Landes Israel“

Israel hoch erfreut über Trumps Wahlsieg – ‚Ende der Ära des palästinensischen Staates‘

Israel hoch erfreut über Trumps Wahlsieg - 'Ende der Ära  des palästinensischen Staates'

Der israelische Minister für Energie und Infrastruktur Yuval Steinitz hat gesagt, der neue US-Präsident Donald Trump werde den jüdischen Siedlungsbau auf palästinensischen Boden unterstützen. Im israelischen Radio sagte Steinitz, nach dem Wahlsieg Trumps plane das Ministerium im Westjordanland breit angelegte Arbeiten. Die Wahl von Trump und seine proisraelische Haltung würden den jüdischen Siedlungsbau breite Möglichkeiten bieten.

Israelische Zuständige hatten bereits gestern ihre Freude über den Wahlsieg von Trump erklärt.

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu hatte in einer schriftlichen Erklärung die besondere Beziehungen zwischen den USA und Israel hervorgehoben und Trump als wahren Freund Israels bezeichnet, mit dem man gemeinsam für die Sicherheit, Stabilität und Frieden in der Region arbeiten werde.

Bildungsminister Naftali Bennett sagte, mit der Wahl von Trump zum US-Präsidenten würden die Hoffnungen auf eine Gründung eines palästinensischen Staates ein Ende finden, die Ära des palästinensischen Staates sei zu Ende, habe Bennett ferner gesagt. Justizminister Ayelet Shaked hatte den Wahlsieg von Trump als eine Chance für den Umzug der US-Botschaft in Tel Aviv nach Jerusalem bewertet.

Donald Trump war vor seinem Wahlsieg in seiner Residenz im Trump Tower in Manhattan mit dem israelischen Premier Benjamin Netanjahu zusammengekommen und hatte für den Fall seines Wahlsiegs die Anerkennung von Jerusalem als Hauptstadt Israels angekündigt.

http://www.trt.net.tr/deutsch/welt/2016/11/10/israel-hoch-erfreut-uber-trumps-wahlsieg-ende-der-ara-des-palastinensischen-staates-608123

Brother Nathanael – Junge oder Mädchen ? Die Gender-Agenda (deutsch)

Veröffentlicht am 05.09.2016

Das Pharma-Kartell – Wie Bill Gates am Zika-Virus mitverdient

Was hat die milliardenschwere Bill & Melinda Gates Foundation mit der WHO und dem Pharma-Kartell zu tun? – Die Buchautorin Angelika Müller berichtet über erstaunliche Erkenntnisse und erklärt die Zusammenhänge.

Veröffentlicht am 06.09.2016

Pokémon Go, Selfies, Exobiologie, Blue Beam, Wesen des Lichts-Antilichts, NWO

Alcyon Pleyaden 44: *** NEUES FORMAT MIT “AUDIO” *** DIESE DOKUMENTATION IST IN DREI ABSCHNITTE GEGLIEDERT ***

Veröffentlicht am 11.08.2016

14.08.2016 – Georgia Guidestones – Der behauene Stein

Im Sommer 2014 wurde plötzlich ein Würfel / Quader in den Georgia Guidestones entdeckt. Zunächst konnte man nur die Zahlen 20 und 14 erkennen. Kurz darauf wurde dieser Stein entfernt und man konnte alle Seiten betrachten. Es waren die Zahlen 20, 14, 8, 16 und Buchstaben MM bzw. WW und JAM. Interessanterweise passen die Zahlen exakt auf das Datum 14.08.2016. Zufall?

Veröffentlicht am 08.08.2016

Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen !

Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen!

Nachdem zu beobachten war, wie Reuters gerade ganz ungeniert die dieswöchigen Umfragen zur Präsidentschaftswahl zugunsten von Clinton frisiert hat und wie die Leitmedien so entsetzlich tendenziös zugunsten Clinton berichten, dass das ganze Fundament der Demokratie jetzt in einer Krise steckt, ist es Zeit euch etwas zu sagen, was inzwischen vielleicht viel mehr Menschen endlich bereit sind zu hören:

ALLES IST MANIPULIERT!

Jede Institution in Amerika wurde ausverkauft, korrumpiert und politisch zugunsten von Big Government und Big Business manipuliert. „Amerika ist ein verlorenes Land“, sagt Paul Craig Roberts. „Die totale Korruption einer jeden öffentlichen und privaten Institution ist abgeschlossen. Es bleibt nichts als Tyrannei. Und Lügen. Endlose Lügen.“

CNN, Reuters und Associated Presss sind nun schamlose Verfechter jeder großen Lüge in jedem Bereich der Gesellschaft, von Impfstoffen und GMOs, bis zu Wahlen und Politik. Die Bundesregierung selbst ist unfähig etwas anderes zu tun, als zu lügen und sie hat den gesamten Wissenschaftsbereich total korrumpiert, indem sie die Strippen über die Finanzierung des National Institute of Health und der NSF zieht.

Die FDA ist vollkommen korrupt, so auch das USDA. Beide fungieren jetzt als kaum mehr, als Marketingpropaganda-Einheiten für Big Pharma und Big Biotech. Google, Facebook und Twitter sind gleichermaßen manipuliert und zensieren die Stimmen, von denen sie nicht wollen, dass sie gehört werden, während sie zugleich jene Lügen des Establishments hervorheben, die sie vorantreiben wollen.

Was “manipuliert“ wirklich bedeutet… die Werkzeuge der Tyrannei

Wenn ich sage, dass “alles manipuliert ist“, was genau bedeutet das?

  • Alle “offiziellen Quellen“ sind angewiesen ständig über alles zu lügen. Sie weben Illusionen, um ein ausgewähltes Narrativ voranzutreiben, das auf reiner Fiktion basiert (von „es gibt keine islamistischen Terroristen“ bis „Kohlendioxid ist Gift für den Planeten“).
  • Alle Stimmen der Vernunft werden zum Schweigen gebracht. Nur die verrücktesten, irrationalen Stimmen dürfen durch alle Medien aufgebauscht werden (inklusive der sozialen Medien). Das trifft auch auf die Wissenschaft zu, wo reale Wissenschaft durch politische Agenden ausgelöscht wird (Bioabwasser, GMOs, Glyphosat, Quecksilber im Zahnbereich, usw.).
  • Alle Fakten werden durch Propaganda verwischt. Tatsachen haben in irgendeiner Debatte keinen Platz und die, die diese Fakten anführen, werden bloßgestellt und zum Schweigen gebracht (oder gar aus ihren Jobs gefeuert, aus ihren Schulen rausgeschmissen, oder in den sozialen Medien bis in den Selbstmord getrieben). Jedem der Fakten über Dinge wie die tatsächlichen Statistiken über Polizeischießereien anspricht wird gesagt, dass er „Teil des Problems“ ist, weil er die „falsche Einstellung“ über soziale Gerechtigkeit hat.
  • Jeder Zweig der Regierung ist gegen das Volk bewaffnet und wird als Werkzeug gegen politische Feinde benutzt, die den Status Quo bedrohen (IRS, FDA, FTC, DEA, EPA, USDA, usw.).
  • Die ganze Wissenschaft wird in absurde, politisch motivierte Schlussfolgerungen über alles was die Regierung zur Kontrolle der Massen haben will verdreht: Impfungen, Klimawandel, GMOs, Flouride, Grippeimpfungen, chemische Landwirtschaft, Kohlendioxid und so weiter.
  • Jeder Zweig der Medizin wurde durch globalistische Agenden übernommen um sicherzustellen, dass Medizin niemals irgendeinen gesünder, wachsam, oder in die Lage versetzt für sich selbst zu denken.
  • Jede „Nachricht“ die von irgendeiner offiziellen Quelle berichtet wird, ist in voller Absicht bis zum Wahnsinn verzerrt. Viele Fakten werden auf den Kopf gestellt, während jeder angegriffen wird der vielleicht etwas konstruktives für die Welt beitragen kann. (Wie zum Beispiel der Bericht, dass Clinton vom FBI „freigegeben“ wurde, obwohl ihr genau die Fakten zur Last gelegt werden, die das FBI vorgelegt hat!)
  • Alle Stimmen der Wahrheit werden zum Schweigen gebracht, durch unbedeutendes, ablenkendes Gelaber (Kardashians), oder unbedeutende Sportveranstaltungen (die Olympiade in Rio) ersetzt. Es geht darum die ganze Bevölkerung bis zum Punkt kultureller Geistesgestörtheit zu verblöden.
  • Alle wahren Berichte, die irgendeinem offiziellem Narrativ widersprechen, werden sofort zensiert. Der Radiomoderator Michael Savage wurde zum Beispiel gerade von Facebook blockiert, weil er die Wahrheit über einen illegalen Ausländer gepostet hat, der in Amerika einen Mord begangen hat.
  • Emotionen werden für die Manipulation der Massen benutzt. Als zum Beispiel die Mutter eines Benghazi-Opfers ihre Trauer mit der Welt geteilt hat, wurde sie lächerlich gemacht und bloßgestellt. Wenn aber ein radikaler muslimischer Vater der versucht dieScharia nach Amerika zu bringen Trump angreift, indem er den Verlust seines Soldatensohns zum Ausdruck bringt, dann machen die Medien aus ihm augenblicklich einen Prominenten und würdigen seine „mutige Stimme“ dafür, dass er seine Meinung sagt. Die Scheinheiligkeit der Medien reicht, um einen zum Kotzen zu bringen…

Was genau ist alles manipuliert?

  • Alle Leitmedien
  • Die Google-Suchmaschine und Google News
  • Facebook und Twitter
  • Die DNC und die RNC (beide zu 100 % von Globalisten manipuliert)
  • Jede Bundesbehörde (EPA, FDA, usw.)
  • Das ganze Justizsystem (macht echte Gerechtigkeit zu einer totalen Farce)
  • Zinsen und der Wert der Geldumlaufmenge (Zentralbankster)
  • Die akademische Welt (alle öffentlichen Universitäten)
  • Die „sicheren“ Grenzwerte für Pestizide von der EPA (manipuliert von Big Biotech)
  • Nahrungsmittel und Nahrungsmittel-Kennzeichnung (durch korrupte Nahrungsmittelkonzerne)
  • Das öffentliche Bildungssystem (Pflichtfächer der anti-Wissen-Idiotie)
  • Das Banken- und Finanzwesen (alles kontrolliert von Globalisten)
  • Wirtschaftliche Zahlen der Regierung und Statistiken
  • Medizin und Arzneimittel (zur Profitmaximierung)
  • Big Science (total manipuliert von Lobbyisten der Regierung)
  • Die Musik-Industrie (die meisten bekannten Sänger können überhaupt nicht singen)
  • Waffenproduzenten und Kriegskonzerne
  • Der illegale Drogenhandel (wird von der Regierung betrieben)
  • Wahlen (auf Bundesebene zu 100 % manipuliert)
  • Politische Umfragen (jetzt auch von Reuters manipuliert)
  • Die Krankenversicherungsindustrie (durch Obamacare manipuliert)
  • Aufnahmen auf dem College (Weiße und Asiaten werden legal diskriminiert)
  • 9/11 und Inlandsterror (alles manipulierte „offizielle Stories“)
  • Die Öl- und Energieindustrie
  • Die Rechtsstaatlichkeit (zugunsten der Reichen und Mächtigen)
  • Ansteckende Krankheiten und das CDC (ein ständiger Strom von Lügen)
  • Hollywood (wird von den Globalisten betrieben)
  • Klimawandel-Wissenschaft (alles ein riesen Wissenschafts-Hoax)
  • Presseagenturen (erlauben nur das offizielle Narrativ)
  • Geschichte (ist in großen Teilen eine Lüge)
  • Zuwendungen der öffentlichen Hand (nur für jene, die die Agenda voranbringen)
  • Öffentliche Ausschreibungen (bekommen nur die zugesprochen, die korrupte Beamte dafür bezahlen)
  • Bewusstsein und freier Wille (uns wird erzählt Bewusstsein existiere nicht)
  • Ethnobotanik (medizinische und spirituelle Nutzung von Heilpflanzen)
  • Leben auf anderen Planeten (die offensichtliche Wahrheit wird uns vorenthalten)
  • Der Ursprung des Universums (die offizielle Geschichte ist ein lächerliches Märchen)

Ein fantastisches Beispiel dafür wie sehr alles manipuliert wird sind die folgenden Absätze von dieser auf Breitbart.com gestern veröffentlichten Story:

Am Wochenende und in den letzten paar Tagen, seit Khan an der Seite seiner Frau Ghazala Kahn über ihren Sohn, den 2004 im Irak ums Leben gekommenen US-Army-Captain Humayun Khan sprach, haben Reporter der Medien, Redakteure, Produzenten und Moderatoren versucht mit diesem Thema Trump zu kritisieren. Sie dachten sie hätten was Gutes in der Hand, eine spezifische Angriffslinie die das Militär gegen Trump aufbringt und ihn vermeintlich als einen großen fiesen Rassisten darstellt.

Wie Breitbart News am Montagmittag zeigte, war dies aber eindeutig nicht der Fall. Khizr Khan hat jede Menge finanzielle, legale und politische Verbindungen zu den Clintons durch seine alte Anwaltskanzlei, die in D.C. ansässige Megafirma Hogan Lovells LLP. Diese Firma hat sechs Jahre lang Hillary Clintons Steuererklärung gemacht, was anfing als Khan noch dort arbeitete und der laut seiner eigenen Webseite 2004 dort in „firmenweite“ Angelegenheiten involviert war. Die Firma hat auch jahrelang die Regierung Saudi Arabiens in den Vereinigten Staaten repräsentiert. Saudi Arabien ist natürlich ein Spender der Clinton Foundation – zusammen mit Mega-Spendensammlern für abertausende politische Spenden für Hillary Clintons Präsidentschaftskandidaturen 2008 und 2016. Dies passt direkt zu dem „Clinton Cash“-Narrativ.

Amerikas Transformation in ein kommunistisches China ist fast abgeschlossen

Wenn man sich wundert wohin dies alles führt, dann braucht man nicht weiter zu schauen als ins kommunistische China, wo alle unabhängigen Nachrichten vom Staat gesetzwidrig gemacht worden sind. Politischen Gefangenen in ganz China werden ihre Organe entnommen, womit sich Organhändler auf dem Schwarzmarkt bereichern und fast jeder dritte Städter ist ein geheimer Spion, der Freunde an die totalitäre kommunistische Regierung verpfeift.

Hillary Clinton ist die Verkörperung des kommunistisch-chinesischen Totalitarismus. Sie passt so perfekt in deren zerstörerisches Modell des Missbrauchs der Menschenrechte, der Korruption innerhalb der Regierung und systemischer Kriminalität, dass ich überrascht bin, dass sie nicht in Beijing lebt. Wenn Clinton gewählt wird, dann ist Amerika für immer verschwunden, ersetzt durch ein kriminelles Regime von Totalitären die die RICO-Acts als Teil ihrer Politik verletzen.

Wenn dieses ganze manipulierte System tendenziöser Medien, Facebook-Zensur, Manipulation von Google-Suchergebnissen und verdrehter Wissenschaft Amerikas schlimmste politische Kriminelle ins Weiße Haus bringt, dann gehen die Lichter für das Amerikanische aus, wie wir es einmal kannten. Fast sofort wird in der Nation beinahe ein Bürgerkrieg ausbrechen, bei dem Sezessions-Forderungen unaufhaltsam anwachsen, weil ein Staat nach dem anderen dem politischen Zorn eines verrückten Regimes von Kriminellen und Tyrannen in D.C. zu entkommen versucht.

Wir leben jetzt in zwei Amerikas: das halbe Land hat die Nase von der Manipulation voll und die andere Hälfte kann es gar nicht erwarten einem weiteren korrupten linken Lügner ausgesetzt zu werden, der ganz Amerika praktisch in zwei Nationen manipuliert. Einerseits haben wir das pro-Trump-Amerika, gefüllt mit Menschen die es leid sind betrogen, zensiert, bestraft, bestohlen und über alles unter der Sonne belogen zu werden. Donald Trump-Befürworter sind Menschen die erkennen, dass alles manipuliert ist… und sie fordern ein Ende der Korruption und der Kriminalität des faschistischen Regimes unter dem wir heute alle leiden.

Befürworter von Hillary Clinton sind Menschen die zu sehr damit beschäftigt sind politischen Regenbögen hinterherzujagen, als dass sie erkennen, dass alles manipuliert ist. Die glauben die Lügen und die Propaganda immer noch (die „Hoffnung und Veränderung“ die niemals kam, aber immer noch von leeren Politikern versprochen werden). Sie leben in einem Märchen wahnhafter Welten, die in ihre leichtgläubigen Hirne gepflanzt worden sind, durch die erfahrenen Sozialtechniker der radikalen Linken. Diese Menschen glauben immer noch daran, dass die Regierung sich um sie sorgt… oder dass CNN nur wahre Nachrichten bringt. Sie können es gar nicht erwarten einen weiteren Globalisten im Weißen Haus zu sehen, weil sie armselige, willensschwache, leere Hüllen des Nicht-Bewusstseins sind, die komplett unfähig sind für sich selbst zu denken.

Diese beiden Lager können nicht länger koexistieren. Sie haben fast nichts gemein in Sachen Wissen, Weisheit, Ethik, Moral oder Philosophie. Ein Lager glaubt an die Rechtsstaatlichkeit (Trump); das andere glaubt, dass Menschen in Machtpositionen über dem Gesetz stehen sollten (Clinton). Ein Lager glaubt an die Rechte des Staates und individuelle Freiheit (Trump); das andere glaubt an die Konsolidierung totalitärer Macht in den Händen einer zentralisierten, herrschsüchtigen Regierung (Clinton). Das eine Lager glaubt an gleiches Recht für alle, freie Marktwirtschaft und die Belohnung von Innovationen und harter Arbeit (Trump); das andere Lager glaubt an Gratisgeschenke, „Gleich“stellung in der Regierung und die wahnsinnige Idee, dass es „in der Gesellschaft keine Gewinner oder Verlierer geben sollte“ (Clinton).

Um diese Wahl zu gewinnen hat das Clinton-Lager schon von Anfang an ALLES manipuliert, darunter auch die Krönung Hillarys, die Terminierung von TV-Debatten um die Zuschauerschaft zu minimieren, die Preisgabe Bernie Sanders an die DNC-Maschinerie, die Massen-Organisation von illegalen Wahlsystemen um sicherzustellen, dass illegale Ausländer im November wählen können und viel, viel mehr. Ohne Zweifel arbeiten sie auch extrem hart daran, die Black-Box-Wahlautomaten im ganzen Land zu manipulieren.

Wer diese ganzen Manipulationen leid ist, sollte sich im November gegen das manipulierte System und für Donald Trump entscheiden. Dies ist wirklich die letzte Chance Amerika davor zu bewahren, durch ein totalitäres Regime von Kriminellen gestürzt zu werden, die jedes noch so letzte bisschen verbliebene Stück Freiheit in Amerika zerstören werden.

***

Dieser Beitrag wurde übersetzt und erstveröffentlicht von Journal Alternative Medien

>> zum englischsprachigen Original

 

Quelle N8Waechter.info :

Alles ist manipuliert: Sie leben in einem fabrizierten Märchen!

BAMF-Mitarbeiterin schildert den Alltag in der Asylhölle

Veröffentlicht am 06.07.2016

 

%d Bloggern gefällt das: