Eine Möglichkeit zur Freiheit ist LichtlanD

Danke Lorinata!

Wir sind polivalente Wesen, denn wir haben mehrere Körper und Seinsebenen!

Leib – Seele und Geist sind die Basis des irdischen Menschen…

Mehr von der Vielfalt des Menschen: Die Vielfalt unseres Seins

….auch eine Möglichkeit zur Freiheit ? – LichtlanD –

Veröffentlicht am 13.02.2016

Helmut Schätzlein, beim 30. Honigmann-Treffen in Wemding.

http://www.lichtland.org/

LichtlanD-TV – was wird aus unserem Land?

Was wird aus unserem Land? Es ist Zeit zu handeln! Vortrag Teil 2 von 3 Fragen & Antworten

Veröffentlicht am 05.10.2012

Was wird aus unserem Land?
Es ist Zeit zu handeln!

Was ist mit unserem Lande geschehen? Geht es Ihnen auch so, dass Sie das Gefühl haben, Sie verlieren den Boden unter den Füßen?
Existenzängste, weil man arbeitet bis zur totalen Erschöpfung und die zukünftige Rente dann trotzdem nicht reichen wird?
Lärmende, stinkende Autos überall, die krank machen, mit denen man trotzdem ohne Rücksicht auf Verluste zur Arbeit fahren muss. Ab 05:00 Uhr füllen sich die Dorfstraßen, die den Anwohnern jedes Recht auf Ruhe und saubere Luft stehlen. Wer fährt die Autos?
Sind es nicht zunehmend arme, gequälte,auch mißbrauchte Leute, die von früh bis spät „dienen“ und am Monatsende trotzdem keine 10 Euro haben, die sie zum Sparen beiseite legen können?
Und wie ist es mit dem Einkaufen in den Supermärkten? Wie konnte irgendjemand zulassen, daß in unseren Läden Produkte, die sich Nahrung nennen, verkauft werden? Inzwischen sind es mehr als 50.000 Zusatzstoffe, die ein Mensch ohne Chemie-Studium nicht erkennen kann. Ist das nicht auch ein Krieg, der gegen uns gerichtet ist? Gestern noch waren es Waffen, heute sind es „Lebensmittel“! Die echten Mittel zum Leben sterben aus. Und nun steht der endgültige Ausverkauf unserer Heimat nach dem erzwungenen Euro bevor: ESM+Fiskal+EU.
Unser Land steht vor der Versklavung, in die wir von unseren gewählten Volksvertretern, die alle anderen, nur nicht uns vertreten geführt werden. Hat man sie dafür gewählt? Oder doch dafür, das sie Unheil von uns abwenden, wie es einst Aufgabe und Sinnen eines Königs war? Was wird aus unserem Hab und Gut? Glauben Sie, wenn wir fremde Löcher stopfen noch etwas von unserem Besitz übrig bleiben wird- und die Rente, wenn die Kassen leer sind, noch ausgezahlt werden kann?
Wir sehen Armut, Chaos , Elend (siehe USA) und jeder hat das selbst in der Hand, seine vergrabene Heimattreue und seinen Stolz wieder auszubuddeln und dieses Schicksal abzuwenden!
Es gibt noch Hoffnung

Auf alle diese Fragen hat Helmut Schätzlein, FreiHerr zu LichtlanD eine Antwort.
http://www.lichtland.org
http://www.lichtland.tv

Freistaat LichtlanD ~ Leben in Liebe und Licht

Freistaat LichtlanD ~ Leben in Liebe und Licht

http://www.lichtland.org/

Video mit Helmut Schätzlein und Michale Vogt unter diesem LINK:  http://www.alpenparlament.tv/playlist/590-lichtland-ein-neues-leben-in-liebe-und-licht

Der bioenergetische Weinbauer und Freistaatgründer Helmut Schätzlein im Gespräch mit Michael Vogt über das unabhängige und autarke LichtlanD.

Im schönen Maintal bei Würzburg, dort, wo sich der berühmte Kapellenberg mit seinen weinbewachsenen Hängen zum Fluß hinunter neigt, baut Winzer Helmut Schätzlein seinen erstklassigen, bioenergetisch gezogenen Wein an. Schätzlein entstammt einer alteingesessenen Weinbauerndynastie. Er bewirtschaftet aber nicht nur ein Mustergut für Weinbau auf seinen 65 Hektar Land. Schätzlein hat nicht nur ein ökologisches Verfahren gefunden, wie man Korken mit Ozon sterilisiert und diverse Umweltpreise eingeheimst.

Er ist ein eigenwilliger Querdenker, ein Aussteiger, der in seinem unbändigen Freiheitsdrang nicht nur einfach «sein Ding» macht, sondern sich zusammen mit seiner großen Familie tatsächlich aus dem normalen Leben eines Bundesbürgers verabschiedet hat.

Auf seinen 65 Hektar hat er seine eigene, autarke Energieversorgung installiert. Er hat sich zum Heilpraktiker ausgebildet und wurde autodidaktischer Jurist auf dem Gebiet des Völkerrechts und Staatsrechts, um schließlich auch die letzte Konsequenz zu ziehen: Er gründete die freistaatliche Religionsgemeinschaft LichtlanD – «Leben in Licht und Liebe».

So konnte er seinen unbändigen Wunsch nach absoluter Freiheit leben. Gerade heute, wo die Deutschen – wie alle anderen europäischen Völker auch – in den Strukturen der EU immer tiefer in diktatorische, unfreie Strukturen eingebunden, fremdbestimmt, und vom Superstaat EU wie auch von mächtigen Konzernen und Banken wirtschaftlich ausgebeutet werden, zeigt er einen einfachen und rechtlich unangreifbaren Weg auf, den jeder für sich gehen kann, der sich für Frieden, Liebe, Freiheit und Selbstverantwortung im Einklang mit der Natur entscheidet.

Das Leben in LichtlanD orientiert sich an folgendem Credo:

  • Sei ein Kind Gottes aber ohne religiöse Irreführung
  • Lebe empathisch in Treue, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit
  • Erschaffe eine reine Welt mit deiner reinen Seele
  • Habe keine Angst vor Krankheit
  • Nutze nur reines Wasser und reine Nahrung
  • Nutze möglichst nur Natur-Energien + Insellösungen
  • Mache Tauschhandel + verweigere den Konsum
  • Kündige alle Massen-Medien und die GEZ
  • Nutze nur noch alternative Medien
  • Erkläre dich in Selbstverwaltung und in Freiheit
  • Handle sofort, denn sonst kommt die EU-Finanzdiktatur 2013
  • Danach gibt es nur noch Sklaven
  • Erkläre dich öffentlich zu den Lügen und dem Betrug aller Politiker und Parteien seit der Okkupation 1945
  • Boykottiere €uro + Großbanken + Lebensversicherungen
  • Habe keine Kredite

Lesestoff:

Adresse:

  • Helmut Schätzlein FH z. LD
    Freistaatliche Religionsgemeinschaft LichtlanD
    Lindelbacher Str. 14/Am Sonnenberg
    97246 Eibelstadt/LichtlanD

Website, E-Mail:

Freies.TV – LichtlanD! Jesus im Gespräch mit Helmut Schätzlein

%d Bloggern gefällt das: