Hausverbot für VL!!! 2. Tag auf der Buchmesse Leipzig | AKTUELL

Published on Mar 24, 2019

bei Minute 21:0h – Sehr witzig fand ich die Tafeln mit verschiedenen komischen Namen wie z.B. die Tafel deutscher Ortsnamen – lol

http://spass-ag.blogspot.com/2008/09/lustige-ortsnamen.html

bei Minute 29:0h – interessant – schon gewusst, dass die aktuelle Definition von Genozid bereits bei der Tötung einer einzigen Person angewandt wird – das ist doch erneut unfassbar..

bei Minute 31:0h Lieblingswort: Das Lieblingswort des Volkslehrers ist >Das Deutsche Reich< – mein konstruiertes Lieblingswort ist übrigens >WahFrie< = ein Kofferwort zusammengesetzt aus Wahrheit und Friede.

bei Minute 37:0h – Meinungsfreiheit und Vielfalt – ja ja ja ja….

bei Minute 41:0h Zombieschutz – herrlich!

Am Schluss gibt es noch eine Diskussion, die teilweise schon unfair war – es wäre zu beweisen wer da wirklich Recht hat!!!

Meines Erachtens kann es nicht stimmen, dass in den Schulen teilweise 90% Ausländerkinder sind, die KEIN Deutsch verstehen, aber die Kinder von jenen Einwanderern angeblich sein sollen, die wirklich vor über 50 Jahren ins Land geholt wurden, weil es da einen Arbeitermangel gab, im Gegensatz dazu es heute einheimische Arbeitslose in steigender Zahl gibt 😦  😦

––––

!!!allgemein unbedingt ansehen – teilweise SEHR AMÜSANT!!!

Lehrerin, aufgewacht, rausgeworfen

Im Gespräch mit: Iris – Lehrerin, aufgewacht, rausgeworfen

Published on Feb 10, 2018

Iris ist im mehrfachen Sinn eine Kollegin von mir. Hier erfahrt Ihr was mit ihr geschehen ist und wie es dazu kam.

Beim Prozess gegen Adrian Ursache in Halle

In einem sozialen Umfeld,
wo der Wahnsinn regiert,
ist der Irrsinn norm!

Published on Mar 23, 2018

Einem „Reichsbürger“ der ersten Stunde wird in Halle der Prozess gemacht. Das muss ich mir anschauen!

Mitteldeutsche Zeitung am 24. März 2018… Zeitumstellung… Justizwillkür…

Danke Karl!

Zur Zeit habe ich natürlich auch noch was zu sagen. Es gibt zweierlei Betrachtungen des Tagesablaufes. Die Mittagszeit wurde mit dem Höchststand der Sonne festgelegt, das würde bedeutet, dass die Mitte des Tages genau dann ist wenn es keinen Schatten gibt, weil die Sonne genau im Zenit steht. Ob da jedoch immer noch um exakt 12h ist, wäre zu prüfen. Unabhängig davon gibt es den energetischen Tagesbeginn, welcher von verschiedenen Gruppen unabhängig von einander festgestellt wurden und um 3:08 Minuten Ortszeit ist. So wie die Sonne im Zenit je nach der entsprechenden Örtlichkeit auf der Erde unterschiedlich ist, ist das natürlich auch mit dem energetischen Tagesbeginn.

©AnNijaTbé: am 11.4.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Die MZ deckt auf: Justizwillkür und Entfremdung allenthalben | #APORED | BLATTKRITIK

Published on Mar 24, 2018

 

%d Bloggern gefällt das: