12. AZK – Vereine regieren die Welt – Arne Freiherr von Hinkelbein

Danke „Weltwerdewach“ liebe Bibi, für diesen Beitrag, der mich dazu veranlasst den gesamten Beitrag der AZK zu bringen.

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/12/05/deutschland-ist-der-schluessel-strohmannkontoberechnung/

12. AZK – Interview mit Arne Freiherr von Hinkelbein –  dieses Interview dazu hatten wir bereits gepostet!

Veröffentlicht am 26.01.2016

http://www.anti-zensur.info/azk12/ver…

Die AZK übernimmt keine Haftung für Resultate von unternommenen Handlungen aufgrund der Darlegungen in nachfolgendem Vortrag. Für vermittelte Inhalte trägt nicht die AZK, sondern jeweils allein der Referent oder die Referentin die Verantwortung.
Als Ergänzung zu diesem Referat finden Sie am Ende des Vortrags ein Statement von Ivo Sasek und Ergänzungen aus der Zuhörerschaft.

~~~~

Was sagt Arne Freiherr von Hinkelbein in obigem Vortrag?

Seine Texte werden von vielen verwendet – daher ist dieser Vortrag wichtig zu kennen – genau anhören – auch die verlinkten Artikel darin sind wesentliche Grundlagen – es geht um den Menschen! Mehrmals anhören, der Mann ist Rechtskundiger und alles was er sagt ist einfach nur logisch.

Aus dem Video: Ein Grundgesetz gilt nur dort wo Grund ist und damit ist der Meeresgrund gemeint, daher bezieht sich das Grundgesetz auf das Seerecht, wo Grundgesetz eingeführt wurde kommt also das Seerecht in Anwendung! (w3000: so habe ich das verstanden)

Das Grundgesetz gilt nur für ein besetztes Land, um Ruhe und Ordnung herzustellen.
Ein Grundgesetz ist ein Instrument für Ruhe und Ordnung in einem besetzten Gebiet.

Wo gilt das Grundgesetz?
Das Grundgesetz der „BRiD“ gilt gar nirgends, weil es nicht definiert wurde, für welches Land es gelten soll.

„Juristisch muss alles definiert sein“das ist auch meine ständige Rede, weil das ja logisch ist, daher sind die Menschenrechte wertlos, was in den Menschenrechten verlangt wird hängt in der Luft.

Die Menschenwürde -> ist nicht definiert
Recht auf Leben -> ist nicht definiert

Das sind schon die wichtigsten Fakten zu den Menschenrechten und Verfassungen.

Was nicht definiert ist kann auch nicht exekutiert werden!

Auch der Vatikan hat ein Grundgesetz, sagt Arne Freiherr von Hinkelbein!
https://de.wikipedia.org/wiki/Grundgesetz_des_Staates_der_Vatikanstadt

„Das Völkerrecht ist nicht real, nur eine Fiktion“

Die Basis aller Rechte ist das Canonische-Recht.

Pass ist was militärisches – ein Ausweis – sobald du einen Pass hast bist du drin, m militärischen Geschehen!
Öffentliche Vereine unterliegen dem Bischof!

AnNijaTbé aus dem Video oben entnommen…

~~~~

Bürgerrechte holt man sich, die bekommt man nicht geschenkt – Heike Maria Werding

~~~~

capitis deminutio maxima – capitis diminutio maxima

~~~~

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1 bis 5 verlinkt

~~~~

Gesetze, Verordnungen, Klassifikationen, Handelsvereinbarungen – die man kennen sollte

~~~~

Die Menschenwürde – 1. Beitrag *finde deine Würde

13. AZK – Wirtschaftsfaschismus – Peter Koenig | Wasserkrieg in Bolivien

Sehr wichtiger Vortrag – unbedingt anhören!

Veröffentlicht am 31.10.2016

Peter Koenig über Wirtschaftsfaschismus auf der 13. AZK.

AZK ist jetzt auch auf Twitter! Für Infos und News rund um die Veranstaltungen und Referate heute noch folgen: https://twitter.com/AntiZensur

Am 01.10.2016 fand die 13. AZK Konferenz statt und begeisterte live 3000 Menschen!

Alle Beiträge auf http://anti-zensur.info/azk13

~~~~

TAMBIEN LLUVIA (pelicula completa) audio español

Veröffentlicht am 16.12.2014

Descripción

Und dann der Regen

 Veröffentlicht am 18.01.2015

Sebastián ist ein junger idealistischer Filmregisseur. Er hat sich vorgenommen, einen aufrichtigen Film über eine der bedeutendsten Gestalten der Weltgeschichte zu drehen – Christoph Kolumbus. Sebastián ist entschlossen, den Mythos zu entlarven. Stattdessen will er zeigen, was Kolumbus in Gang gesetzt hat: Gier nach Gold, Sklavenhandel, entsetzliche Gewalt gegen die Ureinwohner. Costa, Sebastiáns Produzent, ist vor allem daran interessiert, dass der Film pünktlich und innerhalb des Budgets abgedreht wird. Costa wählt als Drehort Bolivien – günstige Kosten schieben die historische Genauigkeit etwas in den Hintergrund. Doch während der Dreharbeiten in Cochabamba drohen soziale Unruhen. Die Wasserversorgung der Stadt ist an einen multinationalen Konzern verkauft worden. 500 Jahre nach Kolumbus kommt es erneut zu gewalttätigen Konfrontationen zwischen der indianischen Bevölkerung und einer hochgerüsteten modernen Armee. Das Drehteam von Sebastián und Costa kann den aktuellen Konflikten kaum ausweichen: Ausgerechnet ihr indianischer Hauptdarsteller Daniel ist einer der Anführer des Wasseraufstands…

Erscheinungsdatum 2011 –  Länge 1:42:54 – Sprache – Deutsch – Darsteller – Gael Garcia Bernal –   Luis Tosar –   Juan Carlos Aduviri –  Karra Elejalde

Regisseur Icía Bollaín – Autoren Paul Laverty –  Juan Gordon

Unterstützen YouTube-Hilfe

Water war in cochabamba bolivia and future scenarios (from Blue Gold: World Water Wars)

Veröffentlicht am 13.06.2013

A fragment of this great documentary on the available 3% freshwater worldwide and all problems associated with the use and abuse connected to this resource. This part shows what happened in Cochabamba, Bolivia, when the government gave up the water resources to a corporation who tried to force people to pay 33% of their salary just for access to drinking water

Which Countries Are Fighting Over Water?

Veröffentlicht am 21.06.2015

How Do We Get Water From Deep Underground? http://testu.be/1J94Kfi
Subscribe! http://bitly.com/1iLOHml

w3000: Hier kommt noch in anderes Verbrechen dazu, das Absaugen des Tiefenwassers, das darf ebenso nicht geduldet werden!

Umweltstation Augsburg, Wasser in Ecuador, Katya Guíñez

Veröffentlicht am 06.08.2015

In Augsburg kommt sauberes Trinkwasser seit Jahrhunderten auf Abruf aus dem Hahn. Deshalb ist es für uns längst nichts besonderes, sein Leitungswasser direkt trinken zu können. Doch wie ist es in anderen Ländern unserer Welt?

Diese Frage stellt Leonore Sibeth Katya Guíñez, die früher in Ecuador lebte.

Nestlé: Eine Plastikflasche reines Leben – Spekulation mit Trinkwasser in Südafrika ,Weltspiegel

Veröffentlicht am 06.05.2013

Weltspiegel-Reportage
Eine Plastikflasche reines Leben

Sie leben ganz nah an der Quelle – und sitzen doch auf dem Trockenen: Die Menschen im südafrikanischen Ort Doornkloof. Viele arbeiten in der dortigen Nestlé-Wasserfabrik, in der das kostbare Gut in Flaschen abgefüllt wird. Sie selbst haben keinen Zugang zu sauberem Wasser.

13. AZK – Die Angst vor dem Islam

Allem voran sage ich wie unser verstorbener Sänger Georg Danzer meinte:

GOTT statt RELIGION

Religionen gehen mit Doktrinen und Fanatismus einher und beides verabscheue ich, weil ich erkannt habe, das beides zu Zwist und Krieg führt und nicht zu Liebe und Einigkeit.

Fühlt in euch hinein, was Religionen mit euch machen, was der Islam mit dir macht, wenn du die öffentlichen Auspeitschungen siehst, wenn du liest, dass ein Kind mit 3 Jahren gestorben ist, weil es für Sex verwendet wurde mit Erlaubnis der Lehren des Islam („aber das gibt es ja überall“, sagt Herr Adiib Zaidan – quasi entschuldigend). Was der Islam mit Frauen und Männern macht, wenn diese beschnitten werden?

Ich greife noch einiges aus diesem Vortrag heraus und versuche mich von Polemik fern zu halten, was mir in Anbetracht des Gesagten und dem Gegenteil des Gelebten dazu, wirklich schwer gefallen war.

Scharia = „der Weg zur Wassertränke“ – sehr interessant für den Weg zum Wasser zur Seele.

Die Realität zeig einen unerbittlichen endlosen Krieg der Muslime seit der Zeit Mohammeds…. ist also Krieg der Weg zur Wassertränke????

Den Koran auswendig lernen“ – als Vorgabe an Muslime – sieht nach Gehirnwäsche aus!

Wer will soll glauben und wer will soll leugnen“ – geleugnet kann nur werden was definitiv erfahren und gelebt wurde – es kann kein so genanntes Wort Gottes geleugnet werden, wenn nicht direkt mit Gott gesprochen wurde und Gott nicht erfahren wurde. Alles was geschrieben wurde, haben irgendwelche Leute geschrieben, aber niemals Gott.

Ich habe Gott immer nur in der Natur erkannt – wo hast du Gott erkannt und erlebt?

Die Schönheit der Natur kann nicht geleugnet werden – das Wahrhaftige und Lebendige kann gar nicht geleugnet werden, weil es omnipräsent – überall erkennbar und unwiderlegbar ist!!!

Was soll also diese Aussage im Koran: „wer will soll glauben und wer will soll leugnen“ ???

Glauben darf und kann jeder was er will – Glaube ist nicht etwas das sichtbar ist oder verboten werden könnte, wozu also eine EXTRA Erlaubnis dafür???

Es ist sicherlich gut für die Seele, wenn der Mensch sich auf den Ursprung allen SEINS ausrichtet und daran glaubt, was er in sich drinnen in seinem Herzen fühlt – der Glaube an Gott der in jedem Herzen lebendig ist – nur dieser Glaube ist meiner Meinung nach ein wahrer Glaube. Ein Glaube an eine Religion die von Gott redet, aber eine Institution ist, ist meiner Meinung nach kein echter Glaube.

Laotse – Moral und Sitte – dies ist für mich eine unübertroffene Darlegung, jenseits von Religion.

Mann und Frau ist eine Einheit und gehört zusammen, der eine kann ohne den anderen nicht sein“ – Warum gilt aber die Frau im Islam gar nichts, bzw. wird nur so getan als gelte sie. Aber gerade die Frau braucht ja den Mann gar nicht unbedingt, denn sie kann sich auch vermehren, ohne Mann (Parthenogenesis). Es gäbe allerdings nicht einen einzigen Mann auf der Welt ohne die Frau!!!

Damit will ich es bewenden lassen, bildet euch selber eine Meinung, wenn ihr diesen Vortrag hört.

Ach ja, weil ich die Aussage gerade erneut hörte, die nicht nur von den ROTEN und den GRÜNEN verbreitet wird „wir sind alle gleich“ das ist die böseste Lüge überhaupt denn, „wir sind alles andere als gleich“. Wir gleichen einander nichteinmal in der Hautfarbe und noch weniger im Geist oder Sitte – also was bezweckt diese stereotype Aussage? 

Respekt für das andere, den Anderen, den anderen Menschen, den anderen Glauben, halte ich für unterstützenswert auch solche Veranstaltungen, wie die AZK.

AnNijaTbé am 2.11.2016 Allerseelen

~~~~~

13. AZK – Die Angst vor dem Islam – Dr. Mag. Amir Muhammed Adiib Zaidan (Syrien)

eröffentlicht am 13.10.2016

AZK ist jetzt auch auf Twitter! Für Infos und News rund um die Veranstaltungen und Referate heute noch folgen: https://twitter.com/AntiZensur

Am 01.10.2016 fand die 13. AZK Konferenz statt und begeisterte live 3000 Menschen!

Alle Beiträge auf http://anti-zensur.info/azk13

ACHTUNG!!! Christoph Hörstel über die aktuelle Weltlage (13. AZK, 1.10.16)

Veröffentlicht am 10.10.2016

1. Finanz- und Wirtschaftssystem – und –lage: Krise kurz vor dem Ausbruch

w3000: Daran glaube ich nicht mehr, sie haben ihre zerstörerischen Pläne geändert und arbeiten auf Zeit! Erinnert euch daran, dass uns mitgeteilt wurde, dass sie eine neue Bibel bekamen und damit ihre Pläne änderten. Ich finde einen Plan auf Zeit, mittels weiterhin kleinen zermürbenden, krankmachenden, vergiftenden, die Verblödung vorantreibenden Maßnahmen viel gefährlicher, als einen reinigenden Crash, den sie vermutlich nicht gewinnen könnten, weil sich die Menschheit dagegen längst gerüstet hat.

AnNijaTbé am 30.10.2016

1.1 Was bringt Sie dazu, von einer Krise zu sprechen – und wieso steht die jetzt kurz vor dem Ausbruch?
1.2 Alle haben eine besonders bange Frage: WANN bricht die Krise aus?
1.3 Gibt es aus dieser Lage überhaupt Auswege – wie können die aussehen?

2. Sicherheitslage Europa: Herausforderungen aus allen Richtungen
2.1 Sie sagen „Herausforderungen aus allen Richtungen“ – geben Sie uns einen Überblick?
2.2 Nachfragen zu einzelnen Krisenherden
2.3 Wie kommt es eigentlich zu dieser hoch gefährlichen Lage – und dazu, dass viele schon vom III. Weltkrieg sprechen?
2.4 Was können wir hier dagegen tun, dass es immer gefährlicher wird?

3. Weltweite Kriegsherde: Kartelle halten Globus in Geiselhaft
3.1 Das geht ja schwer in Richtung „Verschwörungstheorie“, Sie sprechen oft über Kartelle – wie machen die das eigentlich: Geiselhaft?
3.2 Wenn die Macht so groß ist, wie wollen Sie dagegen vorgehen?

Anmerkung:
2.600 Menschen im Saal – und plötzlich war da eine Stimmung: WIR LEGEN JETZT LOS!! – WER HÄLT UNS AUF?? Und am Ende stand der ganze Saal auf! Wenn alle, die dieses Video sehen, sich politisch engagieren, KÖNNEN WIR DIE WELT VERÄNDERN! HIER IST DER SCHLÜSSEL: http://www.deutsche-mitte.de und: http://www.dm-stammtisch.de

Sylvia Stolz erneut verurteilt :-( das Urteil ist jedoch nicht rechtskräftig!!!!

Die Paragraphen 130 in DE und 3h (aus 1992) in AT stehen im Widerspruch zur Meinung- und Meinungsäußerungsfreiheit und wurden daher sogar als menschenrechtswidrig von der UN bereits abgemahnt!

Der Holocaust-Missbrauch fliegt weltweit in die Luft

Sylvia Stolz

Verfahren am Landgericht München 2015

Im November 2012 trat Stolz auf Einladung Ivo Saseks, des Leiters der sogenannten Anti-Zensur-Koalition (AZK), bei einer Veranstaltung dieser in Chur auf.[18][19] Weil sie dort erneut den Holocaust geleugnet und für Rechtsextremismus geworben haben soll, erstattete ein Berner Anwalt Anzeige gegen Stolz und den Veranstalter Sasek wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen das Schweizer Antirassismusgesetz.[20] Nachdem das Verfahren an die deutschen Behörden überwiesen wurde, begann im Februar 2015 in München ein Prozess, in dem Stolz von Wolfram Nahrath verteidigt wurde.[21] Am 25. Februar 2015 verurteilte das Landgericht München Stolz wegen Volksverhetzung sowie wegen des Missbrauchs von Titeln (sie unterzeichnete trotz Ausschlusses aus der Anwaltskammer in Schriftstücken an das Gericht mit der Berufsbezeichnung „Rechtsanwältin“) zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und acht Monaten Haft ohne Bewährung.[22] Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvia_Stolz

Wenn sie weiter lesen, werden sie erkenne welche Informationen in Wikipedia vorrangig veröffentlicht werden, wodurch sich Wikipedia auch eindeutig deklariert und wofür die so genannte freie Wissens-Plattform auch einseitig missbraucht wird 😦

Ivo Sasek

Ivo Sasek (* 10. Juli 1956 in Zürich) ist Schweizer Laienprediger und Autor religiöser Schriften. Er ist Gründer der Anti-Zensur-Koalition (AZK), eines Forums für Esoteriker, Verschwörungstheoretiker, Geschichtsrevisionisten[1] und Holocaustleugner,[2] sowie der Organischen Christus-Generation (OCG), einer religiösen Bewegung, welcher in der Schweiz und in Deutschland rund 2000 Personen angehören. Das sogenannte Panorama-Zentrum im schweizerischen Walzenhausen ist administrativer Sitz der AZK und der OCG.

unter

Einordnung

..

Auf dem von Ivo Sasek geleiteten Anti-Zensur-Koalitions-Kongressen traten u. a. Jürg Stettler, der Präsidenten der Schweizer Scientology-Kirche und die Holocaustleugner Bernhard Schaub und Sylvia Stolz auf.[12][13] Stolz wurde von rund 2000 Menschen unter stehendem Applaus verabschiedet. Die ausgebildete Juristin sprach über ihre „Verfolgung“ und erklärte: Wer vermeiden wolle, ein Nazi genannt zu werden, der müsse die wesentlichen Themen ausklammern. Stolz hatte vor einigen Jahren den Holocaust-Leugner Ernst Zündel verteidigt und dabei wiederholt selbst den Massenmord an den Juden geleugnet.[14][13]

Sasek geriet öfter in die Schlagzeilen, da er in einer Broschüre geschrieben hatte, „wer seine Kinder liebe, züchtige sie mit der Rute“.[13]

Medienaktivitäten

Ivo und Anni Sasek gehört das Panorama-Film-Café, dessen Adresse lange im Impressum der Online-Sender klagemauer.tv und jugend-tv.net angeführt wurde.[15][16] Die Portale warten mit Inhalten über verschiedene Verschwörungstheorien, Chemtrails, Neue Weltordnung, Hochfinanzverschwörungen, Verschwörungstheorien um den 11. September 2001 und analoge Themen auf. Auch wird die Existenz von HIV/AIDS geleugnet und zu Impfungen abwegige Ansichten verbreitet. Beiträge offenbaren auch eine homophobe Grundhaltung. Holocaustleugner wie Sylvia Stolz werden explizit in Schutz genommen.

So geht Diffamierung heute und Aufrechterhaltung der, als die größte Lügen der Menschheitsgeschichte bezeichneten Ereignisse während des zweiten Weltkriegs!

Der Sohn des Jahrhundert-Geigers Yehudi Menuhin erzeugt ein Jahrhundert-Beben der größten Lüge der Menschheitsgeschichte

Der Holocaust [ˈhoːlokaʊ̯st, holoˈkaʊ̯st] (engl. aus altgriechisch ὁλόκαυστος holókaustos „vollständig verbrannt“; auch Schoah bzw. Schoa, Shoah oder Shoa; hebräisch הַשּׁוֹאָה ha’Schoah für „die Katastrophe“, „das große Unglück/Unheil“) war der nationalsozialistische Völkermord an 5,6 bis 6,3 Millionen europäischen Juden. Deutsche und ihre Helfer führten ihn von 1941 bis 1945 systematisch, ab 1942 auch mit industriellen Methoden durch, mit dem Ziel, alle Juden im deutschen Machtbereich zu vernichten. Dieses Menschheitsverbrechen gründete auf dem staatlich propagierten Antisemitismus und der entsprechenden rassistischen Gesetzgebung des NS-Regimes. Dabei steht die Entschlussbildung zur Ermordung der Juden in engem Zusammenhang mit dem Vernichtungskrieg gegen die UdSSR ab dem Sommer 1941.

https://de.wikipedia.org/wiki/Holocaust

Für den Holocaust-Revisionismus gibt es gar keinen Artikel in Wikipedia!

Immerhin ist Other Losses zu finden, wenn einer den Titel kannte – allerdings nur im englischsprachigen Teil!

Other Losses is a 1989 book by Canadian writer James Bacque, in which Bacque alleges that U.S. General Dwight Eisenhower intentionally caused the deaths by starvation or exposure of around a million German prisoners of war held in Western internment camps briefly after the Second World War. Other Losses charges that hundreds of thousands of German prisoners that had fled the Eastern front were designated as „Disarmed Enemy Forces“ in order to avoid recognition under the third Geneva Convention, for the purpose of carrying out their deaths through disease or slow starvation. Other Losses cites documents in the U.S. National Archives and interviews with people who stated they witnessed the events. The book claims that there was a „method of genocide“ in the banning of Red Cross inspectors, the returning of food aid, the policy regarding shelter building, and soldier ration policy

https://en.wikipedia.org/wiki/Other_Losses

Hier der Film in Deutsch

Das Buch kann auch noch erworben werden:

%d Bloggern gefällt das: