Strafanzeigen gegen Lauterbach & Co

Strafanzeigen gegen Lauterbach & Co wegen Tatverdachts der fahrlässigen Tötung, des Totschlags und Mordes

Der Strafverteidiger Wilfried Schmitz hat bei den zuständigen Staatsanwaltschaften gegen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach, die Verantwortlichen des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), der European Medicine Agancy (EMA) und inzwischen auch gegen Verteidigungsministerinnen Strafanzeigen erstattet, da sie die sogenannte „Impfung“ trotz nachweislicher gefährlicher und schwerer Nebenwirkungen propagiert oder gar erzwungen haben.
Sie seien aufgrund ihrer vorsätzlichen Irreführung der Öffentlichkeit und vorsätzlichen und/oder grob fahrlässigen Nichterfüllung ihrer gesetzlichen Pflichten für gesundheitliche Schäden bis zum Tod bei einer unbekannten Anzahl von Menschen mitverantwortlich.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2023/03/13/strafanzeigen-gegen-lauterbach-co-wegen-tatverdachts-der-fahrlassigen-totung-des-totschlags-und-mordes/

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. olga chraska

     /  16. März 2023

    Hätte man da nicht schon bei Beginn der Katastrophe was unternehmen müssen? Man kann nicht Unheil fördern und nach langer Zeit meinen, jetzt kommt die Strafe, Will man dadurch das Böse aus der vergangenen Zeit ungeschehen machen?? Unreif und realitätsfern. Will man Leid und Tod damit vergessen lassen? Die Zeit heilt Wunden. ?Aber sicher nicht alle! Und nicht immer , und nicht bei jedem….Strafe?…gibt es für manche nicht wirklich. Gibt es juristische Löcher.

    Like

    Antworten
    • Liebe Olga, schau mal
      bereits 2008 (siehe das PDF im folgenden Artikel) habe ich auf diese Gefahren hingewiesen und ich war nicht die einzige: https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/09/27/ein-designer-baby-gewunscht/

      Würden sich die Menschen besser informieren und bilden – würden sie sich vermutlich auch anders entschieden haben. Die Menschen glauben aber was TV und Tageszeitung sagt und machen was die Politik verlangt – gehen bereitwillig, aber unwissend auch in den Tod, wie wir nun sehen – die Übersterblichkeit ist enorm!

      Das Shedding sehr gefährlich !!!

      Die Strafen sind notwendig und müssen sein, wie sonst soll die Allgemeinheit erkennen, dass jeder für seine eigenen Handlungen verantwortlich ist. Wenn gemordet und gemeuchelt werden darf was das zeug hält und nichts passiert, in welcher Welt leben wir da?
      Es geht einzig darum, dass der MENSCH AUFWACHT – ZU BEGREIFEN BEGINNT…

      Immer noch hoffe ich, dass es noch nicht zu spät ist, obwohl die Verderbnis extrem weit fortgeschritten ist.

      Like

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: