Arzneimittel und Hormone im Trinkwasser

Kommentar AnNijaTbé: Diesen Alarm habe ich selber bereits 1997 in einer Broschüre abgegeben und gemeint, dass sich damit die Menschheit selber auslöschen wird, weil es keine zeugungsfähigen Männer mehr geben wird. Wie weit es jetzt 25 Jahre später gekommen ist, trotz dem, dass in den 90er Jahren bereits die Hormone in den Flussmündungen festgestellt wurden, hört selbst… es ist ja leider nicht das einzige brisante Thema… Priorität muss JETZT die Strahlung haben, wollen wir weiterleben müssen die G-Netze abgeschaltet werden!!!

%d Bloggern gefällt das: