Russen verbrennen den Babelturm – herrlich!

Danke Karl,
für den Beitrag von Fabijenna – hier ist das Video zu dieser hervorragenden Aktion!

Alle die noch der Kabale dienen, eure Herren sind fort, erwartet uns!
In Russland, in der Region Kaluga, wurde eine Nachbildung des Turms von Babel verbrannt. Nach der biblischen Überlieferung ist der Turmbau zu Babel der erste Versuch der Menschheit, ein Weltreich zu errichten, das alle Völker und Nationen, die die Erde bewohnten, vereinen sollte. Es ist der erste Versuch der Menschheit, Gott herauszufordern und seinen Platz einzunehmen. Es war Gott selbst, der den Turm zerstört hat. Die Tatsache, dass Russland gerade jetzt beschlossen hat, eine Nachbildung des Turms von Babel zu verbrennen, hat eine klare symbolische Bedeutung. Russland teilt den Herren der Kabbala mit, dass ihr „Traum“ vom Aufbau einer Weltregierung endgültig in Rauch aufgegangen ist. Russland lässt die ganze Welt wissen, dass die Neue Weltordnung besiegt ist.
@QWWG1WGA16PLUS1
@Valkuera_Fabijenna

https://t.me/Valkuera_Fabijenna/18204

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. chraska olga....

     /  17. März 2022

    Könnt ich glauben, weil RF ein Land ist, das ein großes Herz hat und auch ihr Chef hat sich immer so verhalten. Sitzt der jetzt einsam in einer Klemme und man kann nur wünschen, daß er ehrliche Mitstreiter findet. Würde der ganzen Erde helfen…..Vielleicht ist RF das auserwählte Land, von dem Glück und Frieden ausgehen kann…………….Aber das alles geht nur mit Hilfe von real God…….Please help..

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Gefällt mir

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: