Kurz muss weg – Kurz ist weg!!!

Österreichs Kanzler Kurz wegen Korruptionsermittlungen zurückgetreten

 
Kurz tritt ab (AFP/GEORG HOCHMUTH)
Unter dem Druck von gegen ihn laufenden Korruptionsermittlungen ist Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz zurückgetreten. Er wolle „Platz machen um Chaos zu verhindern und Stabilität zu gewährleisten“, sagte der Politiker der konservativen ÖVP am Samstagabend in Wien. Neuer Regierungschef wird der bisherige Außenminister Alexander Schallenberg. Die in einer Koalition mit der ÖVP regierenden Grünen kündigten eine Fortsetzung der gemeinsamen Regierung an. Kurz wies die Vorwürfe gegen ihn erneut zurück. Diese stammten aus dem Jahr 2016, „sie sind falsch und ich werde das auch aufklären können“. Davon sei er „zutiefst überzeugt“. Bis dahin gelte auch für ihn die Unschuldsvermutung. weiterlesen: KLICK
 

Kommentar: Vor wenigen Monaten hatte Kurz einen Rücktritt noch kategorisch abgelehnt – LOL – Die Lüge war aber nicht schönzureden – es IST also echt krass!!!!

Der Politiker muss über jeden Verdacht erhaben sein, sagt Gerald Grosz – dem kann man nur beipflichten – man darf die „Erhabenen“ allerdings suchen – vermutlich braucht man dafür eine Lupe 😉

Überblick und Einblick – Zusammenfassung

Infomail 9-21

Ich fand diese Zusammenfassung so gut, dass ich sie mit allen teilen möchte 🙂

Alles Liebe
AnNijaTbé

Holocaust-Überlebende fordern Impfstopp!

https://www.kla.tv/20072

VULKAN CUMBRE VIEJA TOBT SICH AUS: Menschen und Tiere leiden unter Asche und Lava

%d Bloggern gefällt das: