SIDNEY POWELL: »WIR MÜSSEN DAS IN ORDNUNG BRINGEN!«

EPOCH TIMES (Videos)


Vielen Dank an JJK für diese Zusammenstellung!

Diese Interviews von EPOCH TIMES mit Rechtsanwältin Sidney Powell und  Lt. Gen. Michael Flynn helfen uns zu verstehen, was in den USA geschieht und jetzt immer deutlicher an das Licht der Öffentlichkeit drängt. Die Enthüllungen sind nicht mehr zu stoppen! Dieser Reinigungsprozess wird sich am Ende auf die ganze Menschenfamilie POSITIV auswirken. Prädikat: Sidney Powell: „Leute, die sagen, dass es keine Beweise gibt, lügen einfach nach Strich und Faden“besonders wertvoll! JJK – https://lichtweltverlag.at/2020/12/19/sidney-powell-wir-muessen-das-in-ordnung-bringen/


Sidney Powell: „Leute, die sagen, dass es keine Beweise gibt, lügen einfach nach Strich und Faden“

Die globalen Machteliten haben dies auf der ganzen Welt getan, wo immer sie wollten. Seit mindestens 15-20 Jahren. (…) Ich habe jeden Tag mehr das Gefühl, das der Film “Matrix” real ist. (…) Ich möchte nur sagen, dass wir das in Ordnung bringen müssen! SIDNEY POWELL


General Flynn: „Das amerikanische Volk hat mich gerettet“ | Exklusiv-Interview mit Epoch Times

Erinnern wir uns, Barack Obama sagte, er würde Amerika grundlegende verändern. Deshalb würde ich sie und ihr Publikum fragen, was das bedeutet?


Buchneuerscheinung. Band 9, Edition Meisterdialoge:
»ERLÖSUNG«  ist ab 10. Dezember 2020 bei uns erhältlich!

→ Schlüssel zum Weltfrieden (pdf) – Babaji
→ MP3 Download der Lichtlesungen
→ Wenn Sie unsere Arbeit schätzten: Bitte unterstützen Sie uns!

Unsere Arbeit ist nur durch ihre tatkräftige finanzielle Unterstützung möglich, denn das kostenlose Bereitstellen von Botschaften und Wissen kostet Geld. Zusätzlich verzichten wir, um die Klarheit der Webseite und die reine Schwingung der Beiträge zu gewährleisten, auf Werbung auf unserem Internet-Portal. Aus tiefster Überzeugung wollen wir diesen Weg fortführen. Daher bitten wir Sie, liebe Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie, durch Ihre Spende, diesen Service und die Existenz des Lichtwelt Verlages. Der Lichtweltverlag und der Autor führen über alle auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte ausnahmslos keinerlei Korrespondenz.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. chraska olga

     /  21. Dezember 2020

    Mag sein, daß man vieles in Ordnung bringen muß. Das setzt voraus, daß die Menschen, die das machen wollen, nicht über das Ziel herausschießen und dadurch mehr Unglück über Unschuldige und massenhaft Zerstörung bewirken. Das mit dem Kriegsrecht ist nicht ganz geheuer. Alles, was mit dem zusammenhängt, gehört sicher nicht zur Heilsarmee. Die bisher an der Macht waren, werden nicht sagen, wir gehen, es ist besser so. Haben die viel in die langjährigen unguten Geschehnisse investiert, werden die nicht mit einem Lächeln, eher mit Bomberl dann gehen. Irgendwie paßt zu dem Ganzen Heckmäck besser…..ist Hopfen und Malz verloren, außer Gott erhälts. Doch wenn der Herrgott nicht will, nützt das garnichts, außer…sei still und sag es ist nichts, keine Hektik, nicht verzweifeln, sag es war nichts……..denn Gott weiß immer warum………..????. Weihnachtswunsch……eine Erde, auf der Frieden und Nächstenliebe herrscht.

    Liken

    Antworten
    • Natürlich ist der Ausnahmezustand die allerletzte Konsequenz….
      aber überleg mal, was haben wir denn, wenn nur noch gelogen, betrogen, hintergangen, heimtückisch gegen Volk und Wirtschaft gearbeitet wird, ist das nicht längst der Ausnahmezustand… eine Form des 3. Weltkriegs, an dem die bekriegten gar nicht teilnehmen????
      Was ist das, wenn ganz normale Deutsche Begriffe –durchaus keine Schimpfwörter– im österreichischen Parlament nicht mehr gesagt werden „dürfen“ – was ist das????

      Liken

      Antworten
      • chraska olga

         /  25. Dezember 2020

        Meine Meinung ist noch immer, daß man schon früher, als die ersten größeren Probleme auftraten durch die, die etwas gegen eine saubere, friedliche und gut verwaltete Erde hatten, sondern irgendwelche irrationale Wünsche und Pläne hatten, Zerstörung, Krieg, Ausbeutung usw. bevorzugten, etwas unternommen hätte werden sollen…Wurde ignoriert, negiert , nicht gekonnt usw…..Jetzt ist da ein großes Problem, das man nicht leicht beherrschen kann. Sitzt man da in einer Falle, schon aus dem Grund, weil es bereits zuviele Menschen gibt, die bei einer Lösung kaum mitarbeiten wollen oder auch nicht können. Ich kann mir kaum vorstellen, daß man viel ändern kann. Macht und Money sind zu beliebt. Außer durch Gewalt, weil das ein Mittel ist, das die Quäler gut kennen…Stellt man sich dann mit denen auf eine Stufe. Nur kommt es dadurch zu vielen Sekundärproblemen und zu keiner richtigen Lösung. Das ist meine Meinung. Ich bin sicher nicht geeignet, riesige lang vernachläßigte Probleme zu lösen. Gibt es sicher Wesen, die das können, nur haben die keine Lust zu helfen. Es müßten die Verursacher ihre unschöne Art ändern….. Müßte jedes Land einzeln genau auf Schwierigkeiten durchforstet werden und dann müßten Verbesserungen eingeleitet werden…..Wer sollte das tun? Müßte eine Superkraft ohne Hintergedanken da dran arbeiten… Würde Jahrhunderte dauern……. Wir…..???—-warum ist es denn jetzt so???? Wo waren Wir die ganze lange Vergangenheit???.. Glaube nicht, daß Wir dazu geeignet sind. Wird man zugeben müssen, daß Wir versagt haben und gegen das Unheil nicht ankommen…………….Meine mit Problemen nicht nur Viren, Terror, Kriege,,,,,,gibt da viel, das man ändern müßte. …Muß jeder selbst überlegen. Ich habe keinerlei Rechte oder Möglichkeiten, etwas zu ändern. Mache mir nur Sorgen um die Erde und ihre liebenswerten Bewohner. Leiden tun die Netten, die anderen richten es sich schon.

        Liken

        Antworten
        • Liebe Olga,
          wenn ich mir selber das sagen würde was du uns jetzt geschrieben hast, würde ich mich vor allem fragen, was ich anders hätte machen können.

          Es gibt für alles Lösungen…!!!

          …aber wer hört dir denn zu, wenn du, so wie ich zu den allerersten „Aussteigern“ aus einem herannahenden diktatorischen und fatalen System warst und für Freiheit, Frieden, Freude, Respekt, Liebe und Ehre – wie auch massiv für die Wahrheit gekämpft hast, dir dabei die Finger verbrannt hattest und vor Gericht gestellt wurdest.

          Ich muss mir heute jedes Wort überlegen und selbst das nützt nichts, denn was immer ich auch sage, wenn das Regime es will, lande ich im Gefängnis. Es gibt viele die sich wie ich, die Finger verbrannt haben und entweder eingesperrt sind, oder es nicht mehr wagen nochmals öffentlich mit der eigenen Meinung aufzutreten, denn es gibt keine Meinungsäußerungsfreiheit mehr – bzw. gab es diese seit dem 2. Weltkrieg nur als Lippenbekenntnis aber nicht real…

          Dazu kommt noch die charakterliche Niedrigkeit des Großteils der Menschen…
          Als ich so richtig große Probleme bekam, weil man meine Wohnung vergiftete wovon ich bis heute noch schwer krank bin, aber entgegen wirklich professioneller Auskunft, diesen Wahnsinn schon 11 Jahr über die Zeit dennoch überlebt habe – so habe ich deshalb meinen gesamten Freundeskeis verloren, weil keiner etwas mit einem Menschen in NOT zu tun haben will.

          ich könnte an dieser Stelle noch lange weiter schreiben…

          Weil die Situation nun gekommen ist, die ja zu erwarten war, aber in unerwartet Form gleich weltweit kollektiv ausbrach, zeigt sich auch das wahre Gesicht der heutigen Menschheit…
          Es wird noch einige Jahre dauern, bis echte gute Änderungen durchgreifen..

          Olga vergiss nicht, es gibt diese Kräfte, die der Menschheit helfen, aber primär geht es um einen LERNPROZESS für die gesamte Menschheit…
          JEDER muss bei sich selber anfangen und für seine Mitmenschen im engsten Rahmen ein Partner, ein Vorbild, ein Kamerad sein…

          …diese edlen Eigenschaften hat die Menschheit im Kollektiv leider verloren und das muss sie nun zu spüren bekommen – verstehst du?!

          Die Menschen wurden nicht erschaffen um EGOISTEN, BETRÜGER, LÜGNER und MÖRDER zu werden, sie wurden erschaffen um Gottgleich zu sein – davon ist die Menschheit heute aber so weit entfernt wie nie zuvor.

          Olga, wo beginnt denn deine eigene Angst… das wäre doch eine allererste Frage die du dir stellen könntest… wie weit gehst du denn, um deinen Teil FÜR gewünschte Veränderung einzubringen?

          Das sind die Fragen, die sich jeder stellen sollte…
          Was motiviert dich Olga…
          schreib uns das einmal…

          Deine Sorgen teile ich, denn sie sind berechtigt, aber jammern nützt leider gar nichts… und beim Jammern und den Sorgen hört das Leben auch nicht auf!

          Olga du hast JEDES RECHT und auch die MÖGLICHKEIT dein eigenes LEBEN so zu ändern, dass es für dich stimmig ist…
          …tue alles dafür und das Licht wird am Himmel für dich aufgehen 🙂

          Liken

          Antworten
          • chraska olga

             /  28. Dezember 2020

            Ich bin mit meinem Leben zufrieden. Gehöre nicht zu denen, die immer glauben, noch etwas bekommen zu müssen. Bescheidenheit ist eine Zier…..man hält es leicht ohne immer Mehr aus. Meine Liebe ist die Natur……. Ich bin nicht berechtigt über das Verhalten anderer zu richten. Mir tut nur die ganze Erde mit netten Wesen leid, weil es jetzt so kalt auf der Erde, was Mitleid, Nächstenliebe, Frieden usw. ist…… Wie gesagt, muß jeder selbst wissen, ob er Frieden und innere Ruhe oder irgendwelche äußere Werte lieber mag….. Mehr will ich nicht schreiben, weil sich kaum jemand für meine Ansichten interessiert. Außerdem bin ich kein Pfarrer, der irgendetwas bewirken will……Was die Prüfung für Menschen betrifft, kann ich mir schon Gründe und Möglichkeiten vorstellen, aber ob ich glaube, daß damit etwas erreicht wird, lasse ich offen. Würde ich weiter schreiben, käme ich in die Tiefenpsychologie.

            Liken

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: