SCHULEN MACHEN SICH STRAFBAR – wenn sie ohne Einwilligung der Eltern PCR-Tests durchführen!

Gegen den Strom

Aus Österreich:

2.905 Aufrufe•01.11.20203628TEILENSPEICHERNDas Recht auf WahrheitABONNIERENAm 31. Oktober 2020 sowie am 1. November 2020 fand in 1010 Wien das großes Fest „HelloWien“ statt. Dabei erklärte Rechtsanwalt Dr. Michael Brunner, dass sich Schulen lt. § 105 StGB sowie § 110 StGB strafbar machen, wenn sie OHNE Einwilligung der Eltern bei Kindern PCR-Tests durchführen. Bitte unbedingt weiterleiten! Weiters wollen wir noch auf unseren neuen Telegram-Kanal hinweisen, der sich auch immer größer werdender Beliebtheit erfreut. Hier der Link dazu: https://t.me/dasrechtaufwahrheit

PS: Wer unsere Informations- und Aufklärungsarbeit unterstützen will, findet unsere Kontodaten am Ende dieses kurzen Aufklärungsvideos. Vielen Dank!

Ursprünglichen Post anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: