Im Gespräch mit… Tobias Sommer / Was ist los in Mecklenburg? Spiritualität, Souveränität & mehr… sehr empfehlenswert!

Sep 27, 2020

Liebe Freunde!
Ich kann es mir nicht verkneifen:
„Grau ist leblos und tot sagt Martin“ – das kann ich so nicht stehen lassen – denn alles hat eine aktive Phase und eine passive Phase – wie EINATMEN und AUSATMEN – wie – TUN und RUHN.
Wie Tobias sagte ist er müde davon geworden und konnte nicht mehr so tief in die Dinge hineingehen und auch nicht so tief recherchieren wie früher…
Das könnte man als die Phase des Ruhens bezeichnen – die GRAUE-Phase.
„Grauer lebloser Matsch sagt Martin“ – ich bitte darum niemals eine LEBENDIGE Farbe und grau ist eine lebendige Farbe, mit negativen Attributen zu belasten oder einfach oberflächlich abzuwerten, weil man es nicht besser weiß.
Matsch ist außerdem selten wirklich grau – denn grau ist eine Mischung zwischen den NICHTFARBEN weiss und schwarz , das wäre reines GRAU, dem sich aber geringfügig auch jedwede andere Farbei beimischt, sodass es eben immer noch GRAU ist
SCHWARZ und WEISS gelten ja nicht als Farben – denn SCHWARZ und WEISS sind in Wahrheit hohe spirituelle Grundlagen.
Die Zwillingsschwester der aktiven Liebe ist die passive Liebe – die Gleichgültigkeit – die ruhende Liebe, die es vermag alles GLEICH- GÜLTIG sein zu lassen… in diesem Moment darf sich auch gerne jeder fragen, ob er dazu fähig wäre   A L L E S   –  gleich-gültig – sein zu lassen – „zu bewerten“???
Die Farbe GRAU steht für NEUTRALITÄT – für NICHTEINMISCHUNG – nicht dafür, dass alles >>> egal/wurscht/ ja unbedeutend ist!!!
Sogar das Wort „egal“, bedeutet schon „gleich“…
Leute, ich bitte das zu verstehen – DANKE!
Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare

  1. Ich hab mir das Video nicht angesehen. Ich trage gerne helle Farben und dazu zählt auch grau. Es ist neutral, passt zu allem und hat verschiedene Nuancen. Es ist nicht belebend, aber auch nicht beunruhigend. Im Winter neigen die meisten Menschen zu dunklen Farben, da ist grau schon ein Lichtblick. Dabei sollte gerade im Winter gelb und orange getragen werden. Doch wer interessiert sich schon für Farbenlehre? Wer interessiert sich überhaupt noch für irgendwas?

    Liken

    Antworten
    • Liebe Ursula, das Video ist sehr empfehlenswert, meine Worte zu grau waren lediglich dem Umstand geschuldet, da Farben ganz gar eines meiner Themen sind. Du sagst es ja auch in Bezug zur Kleidung grau passt zu allem, eben deshalb weil es neutral ist. Schau dir das Video bitte dennoch an du wirst es nicht bereuen, denn es ist eines der besonders guten!

      Liken

      Antworten
  2. Meine Liebe
    Ich habe mir gestern die Hälfte des Videos angesehen. Ja, Engelsburger Neuigkeiten sind sehr empfehlenswert. Mich schreckt da die Länge der Beiträge. Doch mit Aufräumaktionen kombiniert (ich habe alte Rechnungansammlungen aussortiert) geht es. Hörenswert auch „Das Noah-Prinzip“

    In den Büchern vom Lichtweltverlag wird auch darauf hingewiesen, dass die Hälfte der Menschheit Bioroboter sind und dass diese plötzlich verschwinden. Die vielen Botschaften auf der Seite vom Lichtweltverlag werden neuerdings auf youtube von spiritscape vorgelesen (Zeichen: weisse Orchidee) und erfreuen sich grosser Beliebtheit.
    Ich wünsche dir alles Liebe.

    Liken

    Antworten
    • Liebe Ursula,
      wir Frauen sind doch für Multitasking bekannt – also können wir uns auch längere Videos während z.B. der Hausarbeit anhören. Ich persönlich freute mich wieder einmal etwas von Tobias Sommer gehört zu haben. Was Bioroboter anbelangt… du kennst ja meinen Bericht oder? https://wissenschaft3000.wordpress.com/2012/03/15/leere-huellen-gefaesse-fuers-leben-und-die-kogi-story/

      Gefällt 1 Person

      Antworten
      • Vielen Dank. Es würde sich lohnen, den Artikel „leere Hüllen“ nochmal zu veröffentlichen, da gerade jetzt das Thema „Bioroboter“ aktuell ist. So verstehe ich auch die Angst der Bioroboter, denn als Seelenlose ist die Existenz beim Tode vorbei. Seelenlos ist nicht der richtige Ausdruck, denn alles ist beseelt. Also müsste man eher Bewusstseinslose sagen.

        Liken

        Antworten
        • Danke Ursula,
          ????? – was seelenlos oder nicht anbelangt bin ich mir noch nicht schlüssig.
          Da Gott in Wahrheit die Urseele und Urgeist ist und in diesen leeren Gefäßen nichts vom Licht/“Leben“ drinnen ist würde ich meinen, dass sie alle seelenlos sind. Ihre Gefühle würden sich daher nur auf den Körper beziehen, aber Seelenschmerz würde die vermutlich nicht haben, nicht kennen. Wer Seelenschmerz kennt, ist unfähig wirklich Übles zu tun!

          Angst würde sich demnach darauf beziehen, dass sie ihren Körper verlieren könnten.
          Wer Angst davor hat seinen Körper zu verlieren hat vermutlich auch keinen Mut!

          Wie gesagt, nur eine Meinung, aber ich habe es noch nicht gesehen, da ich diesen Aspekt, Seele oder nicht, auch noch gar nicht aufgegriffen habe um darüber mehr zu wissen. Vielleicht haben sie aber ihre Seele verloren, schon bald nach der Geburt, können sie aber wieder zurück holen??? Da tauchen viele Fragen auf merke ich grad, das alles ist daher nur Spekulation.
          lg
          AnNijaTbé

          Liken

          Antworten
    • Liebe Ursula, zu deiner Videoempfehlung bei dem Punkt wo Martin über Bioroboter redet…
      … Martin hat ganz viele WENN-Sätze – WENN-Sätze beinhalten immer Bedingungen (auch Drohungen)- wer macht die Bedingungen? – wieso sollten so manche Reptos nicht mitkommen können, wer bestimmt das? Und wohin sollten sie überhaupt mitkommen????? Ich denke dabei auch an Jasinski in Innererde und seinen Gespräche mit Reptos…

      ich halte WENN-Sätze für überaus bedenklich, denn sie implizieren, dass der, der sie spricht auch die Bedingungen stellt und das ist nicht die Quelle des Lebens.

      die Quelle des Lebens stellt keinerlei Bedingungen, sondern fordert den Menschen lediglich heraus ihre Gesetze kennen zu lernen, also die Naturgesetze.

      Jeder Mensch, der selbstvergessen durchs Leben geht, könnte sich vor allem daran erinnern wollen, wie denn sein Seelenplan aussieht, wenn er denn wüsste dass es einen Seelenplan gibt. Einer der seinen Seelenplan erkannt hat, sich daran erinnert, geht seinen Weg, der braucht auch solche Videokommunikationen nicht mehr.

      Hast du diese Video gesehen? https://wissenschaft3000.wordpress.com/2020/10/05/mit-der-natur-ist-die-devise/ – da lebt eine Familie ihr Leben genau so wie sie es wollen, da gibt es keine Fragen nach WENN WAS WÄRE etc. sie tun einfach das, was sie glücklich macht und damit werden sie immer weiterkommen und alles überleben worüber andere nur diskutieren. Bei diesen Leuten ist auch Corona kein Thema!!!

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: