Saheikes Recherche 19.08.2020

CAT REPORT 18.08.2020

.

 

MEGA: Rostock Port – Ein Tag im Hafen | die nordstory | NDR

02.03.2018

Interview mit Schlafexperte Prof. Amann-Jennson „5G: Auswirkungen auf unsere Gesundheit?“ – Widerstand gegen 5G

18.07.2019

Widerstand gegen 5G | Odysso – Wissen im SWR

22.01.2020

Diagnose Funk: Interview mit Dr. Francesco Imbesi von der Verbraucherzentrale Südtirol… Risiko 5G

5G

Piemont: Acht Bürgermeister in einem Tal lehnen 5G gemeinsam ab,
594 Gemeinden in Italien auch! Regierung versucht, Bürgermeister zu entmachten.

Interview mit Dr. Francesco Imbesi von der Verbraucherzentrale Südtirol

diagnose:funk: „Wir lesen in der Zeitung Quotidiano Canavese, dass ein Tal im Piemont den 5G Ausbau ablehnt!“

Francesco Imbesi: „Ja, die Bürgermeister von acht Gemeinden im Valchiusella-Tal lehnen in einem gemeinsamen Brief 5G ab und fordern stattdessen den Glasfaserausbau. Sie begründen das mit der fehlenden Technikfolgenabschätzung zu den Risiken von 5G.“

diagnose:funk: „Woher haben die Bürgermeister ihre Informationen?“

Francesco Imbesi: „Viele Bürger haben in den letzten Wochen ihre Verwalter und politischen Vertreter angeschrieben und diese mit den Stellungnahmen der unabhängigen Wissenschaft konfrontiert. Die italienweite Bewegung gegen 5G (www.alleanzaitalianastop5G.it) hat dazu als Koordinationsstelle gearbeitet und die Formulierung von ‘Standard-Beschlüssen’ bereitgestellt. Eine Informationsoffensive haben außerdem die Ärzte der Vereinigung ISDE gestartet (Doctors for the Environment – isde.org), indem der italienische Vorsitzende Dr. Di Ciaula einen Offenen Brief an Ministerpräsident Conte verfasste und daraufhin die Stellungnahme des Obersten Sanitätsrats in mehreren Positionen widerlegte. Ärzte dieser Vereinigung waren sehr oft bei Vorträgen für die Bevölkerung und konnten somit vor Ort die Argumente der unabhängigen Wissenschaft aus ärztlicher Sicht verteidigen und bekannt machen. Auch in Südtirol war dies der Fall, in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale. Hier entsteht übrigens gerade eine Anlaufstelle der Umweltmedizin.“

diagnose:funk: „Ist der Widerstand in Valchiusella ein Einzelfall?“

Francesco Imbesi: „Nein, in Italien haben bisher insgesamt 594 Gemeinden ihren Widerstand gegen 5G-Installationen per Beschluss des Gemeinderates besiegelt, davon 15 in Südtirol; 391 Bürgermeister haben Notverordnungen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit erlassen….“

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1604

~~~~~

Hier könnt Ihr nachschauen,ob Ihr schon mit 5G bestrahlt werdet!

https://www.telekom.de/start/netzausbau

~~~~~

 

PAUKENSCHLAG: US-Behörde (NIH) bestätigt: 5G-Strahlung kann Corona-Erkrankungen verursachen!

https://www.legitim.ch/post/paukenschlag-us-beh%C3%B6rde-nih-best%C3%A4tigt-5g-strahlung-kann-corona-erkrankungen-verursachen

~~~~~

%d Bloggern gefällt das: