Putins Plan für die Zukunft | Weltspiegel

Die sollen Putin ganz einfach zum neuen König machen – dann ist Russland wieder ein Reich und alles ist gut!

24.01.2020

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Wißt ihr nicht, was für Wahl wir haben? Russland ist die beste Wahl: Zwichen einer Versklavung in einem Schmelztiegel der Rassenvermischung und Anschluss an Gates digitales „Zerberus“-Prgramm dür die Welt oder zwischen der russischen Variante, die der Erhaltung der Völker und Nationen:
    Es gibt zwei unterschiedliche Weltanschuungen: Der globale Prädiktor ist eine Schmelztiegel, indem es weder Nationalitäten, noch Volkskulturen geben wird; die russische Welt seht vor, die Existenz aller Völker, samt ihrer Kultur zu erhalten und eine Entwicklung der nationalen Kulturen zu fördern. Es sind zwei verschiedenen Weltanschauungen, zwei konteptionell unterschiedliche Herangehensweisen. Und damit die Steuerung der Prozesse in der Welt nicht verloren geht, damit Russland die Aufgaben des Globalen Prädiktors teilweise erledigen kann und die Welt nicht im Chaos versinkt, ist der Globale Prädiktor gezwungen, sich auf die eine oder andre Weise an Russland zu wenden und dabei die Wiederherstellung der Souveränität Russlands zuzulassen. Entspricht das den Interessen Russlands? Ja, absolut ! Wir brauchen kein Chaos, in dem die ganze Zivilisation auf dem Planeten untergeht und wir benötigen die Wiederherstellung der Souveränität. Wir das in Abstimmung mit dem Globalen Prädiktor umgesetzt? Bitte ! Wir eignen uns immer mhr Souveränität an und werden immer mehr zu einem alternativen Konzentrationszentrum der Steuerung.
    Entspricht die Rückgabe der Kompetenzen der Teile von Produktionskompetenzen an die Nationalstaaten unserem Interesse? Natürlich tut es das ! Das löst einen Teil der ökologischen Probleme, Probleme der Bevölkerungbeschäftigung, das löst die Aufgaben in Bezug auf die Bewahrung dereigenen nationaln Kulturen, dr eigenen Sprache, des eigenen nationalen Staates. Das unerstützen wir, das entspricht voll und ganz den Interessen Russlands. Für die Gobalisten ist das aber ein Zugeständnis. Sie haben keine andere Wahl, sonst werden sie alles verlieren und es kommt zu einer totalen Katastrophe. Und auf dieser Grundlage müssen wir unsere Russische Welt aufbauen. Wir müssen zu einem Konzentrationszentrum der Steuerung für all die Staaten und Völker werden, die ihre nationalen Kulturen bewahren wollen.

    Liken

    Antworten
  2. Wir haben nur die Wahl zwischen den Satanisten, die eine Verklvung und Vermischung aller Völker in einem Schmelziegel mit digitalen Anschluss aller Menschen und Dinge an Gates´ „Zerberus“-Weltprogramm oder den russischen Modell, was jedem Menschen mit noch gesundem Menschenverstand einleuchten müßte, denn Russland will keinen Schmelztiege, sondern die Erhaltung aller Nationen und Völker in Souveränität:
    Entspricht die Rückgabe der Kompetenzen der Teile von Produktionskompetenzen an die Nationalstaaten unserem Interesse? Natürlich tut es das ! Das löst einen Teil der ökologischen Probleme, Probleme der Bevölkerungbeschäftigung, das löst die Aufgaben in Bezug auf die Bewahrung dereigenen nationalen Kulturen, der eigenen Sprache, des eigenen nationalen Staates. Das unerstützen wir, das entspricht voll und ganz den Interessen Russlands. Für die Gobalisten ist das aber ein Zugeständnis. Sie haben keine andere Wahl, sonst werden sie alles verlieren und es kommt zu einer totalen Katastrophe. Und auf dieser Grundlage müssen wir unsere Russische Welt aufbauen. Wir müssen zu einem Konzentrationszentrum der Steuerung für all die Staaten und Völker werden, die ihre nationalen Kulturen bewahren wollen.

    Liken

    Antworten
  3. Chraska

     /  12. Juni 2020

    Väterchen Zar Wladimir??? Warum nicht. Was verändert sich dadurch zum Guten????? Einer kann kaum auf der Erde viel Positives bewegen. Müßte da schon Superman Zar kommen. Vielleicht mit Superman Dagobert Duck.

    Liken

    Antworten
    • Doch einer wie Putin hat Russland zu einem lebenswerten Land gemacht und er verfolgt diesen Plan auch weiterhin. Russland gehört wieder den Russen, sie bebauen das Land sie erschaffen Familienlandsitze und haben Träume, die sie auch verwirklichen können. Was ganz vergessen wird ist auch das, dass die russische Wissenschaft viel weiter ist als allgemein angenommen wird. Nur Putin spricht von Germanen, Germani er respektiert unsere Völker, bisher als EINZIGER – In meinen Augen ist Putin bereits ein König – also sollte man ihn auch krönen ich würde mich sehr darüber freuen.

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: