Reformen in Russland – für immer Putin? (2020)

Tatsächlich ist die Frage: „Was ist der wahre Grund dafür, dass mit Ausnahme von ganz wenigen Staaten, sich die ganze Welt an einer Fake-Pandemie beteiligt?“

19.05.2020
Körber-Stiftung

Anfang des Jahres kündigte Russlands Präsident Wladimir Putin in seiner Rede zur Lage der Nation weitreichende Verfassungsänderungen an, die zu einer Umstrukturierung der Machtverteilung im russischen Staatssystem führen sollen. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf Putins Pläne und seine politische Zukunft nach den Präsidentschaftswahlen 2024? Und was bedeutet das für Russlands Beziehungen zu Deutschland und die Russland-Politik der Europäischen Union? Über diese Fragen diskutieren Golineh Atai, ehemalige ARD-Korrespondentin in Moskau, Natalia Burlinova, Präsidentin der Moskauer Initiative für Public Diplomacy »PICREADI«, und Sergey Lagodinsky, Mitglied des Europäischen Parlaments. Moderation: Liana Fix, Körber-Stiftung Veranstaltung in englischer Sprache. Aufzeichnung vom 18. Mai 2020 Aktuelles Veranstaltungsprogramm unter https://www.koerber-stiftung.de/oeffe…

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: