Saheikes Recherche 24.05.2020

Headlines and Updates for May 23, 2020: Earth is Hell on Wheels

.

We’ve Hit Rock Bottom: Growing Evidence of Strategic Attacks on Seniors

.

False Flag Weekly News

.

The GoldFish Report No. 497 – Dragons: The Battle for a Brave New World

.

2020 05 22 Connecting Consciousness – Simon Parkes

.

CAT REPORT 23.05.2020

.

[Weitergeleitet aus Impfdilemma.de]
Noch eine Ärztin hat eine Nachricht an ihre Patienten
(Name der Ärztin ist mir bekannt)

„An alle meine Patienten:

Bereits jetzt möchte ich Sie/Euch auf wichtige Zusammenhänge in Bezug auf eine kommende Covid-19-Impfung dringend aufmerksam machen:

In den letzten 20 Jahren kamen immer wieder Patienten zu mir, die nach Impfungen Symptome entwickelt hatten, die ich dann zu behandeln hatte. Natürlich waren solche künstlich produzierten Symptome/Erkrankungen im Einzelfall stets eine besondere Herausforderung und etwas schwieriger zu therapieren als die überwiegenden Erkrankungen, die aufgrund der Natur des Patienten entstehen, also natürlichen Ursprungs sind.

Weil aber bislang die Impffolgen hauptsächlich auf die bereits häufiger erwähnten nebenwirkungsreichen Adjuvantien (Wirkstoffverstärker, auch Booster genannt) beruhten, mit deren Ausscheidung der Körper im Einzelfall nicht zurecht kam und daher eine entsprechende leichte bis schwerwiegende Symptomatik entwickelte, war eine homöopathische Therapie, bei der die individuelle Lebenskraft dazu angeregt wurde, die Giftstoffe aus dem Körper auszuleiten, am Ende erfolgreich und die Impffolgesymptomatik verschwand, wenn auch oft erst nach vielen Monaten.

Aufgrund der neuartigen Wirkweise des zukünftigen Coronavirus-Impfstoffes sind allerdings solche Heilerfolge zukünftig nicht mehr möglich. Denn die sog. mRNA-Impfstoffe der neuesten Generation greifen zum ersten Mal in der Geschichte des Impfens direkt in die Erbsubstanz, in das genetische Erbmaterial des Menschen/Patienten ein und verändern damit das individuelle Erbgut im Sinne einer bislang verbotenen, ja kriminellen Genmanipulation. Man kann diesen Eingriff vergleichen mit dem bei genmanipulierten Lebensmitteln, die ja ebenfalls sehr umstritten sind. So verharmlosend momentan Medien und Politik darüber sprechen, ja gar eine solche neuartige Impfung unreflektiert fordern, um wieder zu einer Normalität zurückkehren zu können, so problematisch ist eine solche Impfung in gesundheitlicher, moralisch-ethischer und auch in Hinsicht auf genetische Folgeschäden, die im Gegensatz zu den Folgeschäden bisheriger Impfungen nunmehr unwiderruflich, unumkehrbar und irreparabel sein werden.

Liebe Patienten, dann werden sie nach einer solchen neuartigen mRNA-Impfung nicht mehr auf alternative Heilweise die Impffolgesymptomatik beheben lassen können, sie werden mit den Folgen leben müssen, denn diese sind nicht mehr einfach wie bisher durch Ausleitung von Giftstoffen aus dem menschlichen Körper therapierbar, genauso wenig wie man einen Menschen mit Gen-Defekt (z.B. Trisomie 18 oder 21, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, genetisch bedingte Herzerkrankungen, Bluterkrankheit, Mukoviszidose, Rett-Syndrom etc.) ursächlich behandeln könnte, denn der Gendefekt bleibt einmal vorhanden für immer bestehen!

Im Klartext soll das heißen: Sollten Sie nach einer mRNA-Impfung eine Impffolgesymptomatik entwickeln, werde weder ich noch irgendein anderer Therapeut Ihnen dagegen ursächlich helfen können, weil der Impfschaden genetisch irreversibel sein wird.

Diese neuartigen Impfstoffe stellen meines Erachtens ein Verbrechen an der Menschheit dar, die es in so breiter Form in der Geschichte noch nicht gegeben hat.

Wie Dr. Wolfgang Wodarg als erfahrener Arzt es gestern erst ausdrückte:

In Wirklichkeit ist dieser für die immer noch allermeisten Menschen „verheißungsvolle Impfstoff“ in Wahrheit eine verbotene Genmanipulation!

.

Dr. Judy Mikovits – Responding To Criticism Surrounding My Viral Documentary ‚The Plandemic‘

,

Monsters among us, Assange-Mossad connection now proven beyond a doubt, an Intel Drop

.

Bombshell: Cloudstrike admits Russia never stole DNC emails, Russiagate was always Israel (like VT told the FBI and DNC)

.

Headlines and Updates for May 24, 2020: New Q & A Weekend to Remember & Honor [videos]

.

 

Das schwarze Buch vom Impfen – Leipzig 1859 PDF

Klicke, um auf nittinger-carl-g-das-schwarze-buch-vom-impfen-leipzig-1859.pdf zuzugreifen

064 Eilmeldungen Impfpflicht ist da ~ SHAEF ~ sehr wichtig – teilen – teilen – teilen

065 Impfpflicht Österreich Antikörpertest

067 Aktuelles vom Tage

Wir sprechen über aktuelles von Tage. Brand beim BR, Yellow Roses und Medien. Hier geht es zu unserem Telegram-Kanal: https://t.me/KanalFragunsdoch #Frag_uns_doch #SHAEF #BR #Polizei #Norderstedt #Yellow_roses #gelbe_Rosen #München #Militärpolizei #Militär #Hubschreiber

 

MUTIG VORAN UND FURCHTLOS IN DIE NEUE ZEIT!

Botschaft von Babaji


NEU: »IM ZEICHEN DES WANDELS« WURDE BEI DER 95. LICHTLESUNG IN WIEN PRÄSENTIERT UND IST AB SOFORT IM BUCHHANDEL UND HIER ERHÄLTLICH!


Wegweiser für Lichtkrieger – mit Fragen zur Arbeit im Lichtweltverlag

JJK: Mich beschäftigt die Frage, wo liegt die Grenze bei meinem gesellschaftspolitischen Wirken? Gibt es für den Verlag einen Punkt, der „gefährlich“ werden könnte, heißt, an dem „das System“ offensiv gegen uns vorgeht und den Laden dichtmacht, wie man umgangssprachlich formuliert?

BABAJI: Du hast die Antwort bereits erhalten.

JJK: Ja, nachdem Karl und ich gestern am Abend darüber sprachen und ich in der Nacht in einem Traum in einer Endlosschleife von längst überwunden geglaubten Existenzängsten feststeckte, schlug ich nach dem Zufallsprinzip eine Seite im Buch „Babaji spricht: Prophezeiungen und Lehren“ (G. Reichel Verlag) auf und stieß auf folgende Passage: „Du wirst in dein Heimatland zurückgeschickt, weil du den Glauben verloren hast. Wärest du ein wahrer Anhänger, hättest du unerschütterlichen Glauben und standhafte Gesinnung. (…) Ich bin für dich und für deine Befreiung (Erleuchtung) verantwortlich. (Auszug Ende)

Vertrauen und der unerschütterliche Glaube

BABAJI: Neue Ebenen des Vertrauens eröffnen sich euch durch diese neuerlichen Betrachtungen und ihr werdet noch tiefer in das Geheimnis des unerschütterlichen Glaubens und des absoluten Vertrauens eingeweiht. Deine heutigen Traumbilder zeigen, dass hier noch bestimmte Heilungsprozesse stattfinden, nach denen du weitaus selbstverständlicher deine Arbeit verrichten wirst. Vertrauen in dich selbst und Vertrauen in die göttliche Vorsehung – das sind die Themen.

JJK: Ich stelle mir die Frage, inwieweit ich „weltliche“ Themen am Blog veröffentlichen soll, da ja meine Kernkompetenz das Weiterreichen von Botschaften ist?

BABAJI: Vor wenigen Wochen wurdest du dazu angehalten, das Leserbriefschreiben wieder aufzunehmen.

Heute bist du angehalten, deiner Intuition, den inneren Eingaben deines Hohen Selbst bedingungslos zu vertrauen und Folge zu leisten.

Die nächsthöhere Ebene des Glaubens gilt es zu erlangen und es ist wichtig, dass diese Themen jetzt diskutiert und bewusst gemacht werden.

Deine Aufträge und das Wirken des Lichtwelt-Projektes beinhalten, das Licht Gottes zu den Menschen zu tragen. Dafür ist es notwendig, das Licht auf unterbelichtete Stellen zu lenken. Dies geschieht durch Botschaften und durch deine direkte Teilhabe an gesellschaftspolitischen Prozessen. Erst durch diese Symbiose holt ihr die Menschen dort ab, wo sie sich befinden.

JJK: Wenn man uns bekämpft und den Laden dichtmacht, wie ich einleitend schrieb, ist ja niemandem gedient, denke ich mir. Ist es daher nicht besser, etwas ruhiger zu treten, dafür aber die Botschaften weiterzureichen und ohne Beeinträchtigungen durch das Systems arbeiten zu können?

Der Irrtum und mein vollkommener Schutz!

BABAJI: Exakt darin liegt der Irrtum! Wer das Leben erhalten will, wird es verlieren, und wer bereit ist, es zu verlieren, wird es gewinnen.

Diese dir gut vertraute Wahrheit gilt nicht nur auf metaphysischer Ebene, sondern dies hat auch auf irdischer Ebene seine Gültigkeit.

JJK: Ist das immer so? Wenn ich daran denke, wie viele Menschen, die „Gutes“ tun, bereits aus dem Verkehr gezogen wurden und noch werden?

BABAJI: Es ist immer so, dass ein jeder Mensch, der seine göttlichen Aufträge auf Erden mit ganzer Hingabe erfüllt, meinen vollkommenen Schutz erhält. Solange seine Aufgaben nicht erfüllt sind, steht ein Mensch auch auf dieser Welt unter meinem vollkommenen Schutz!

Es gibt nicht den geringsten Grund, dies zu bezweifeln. Was dir Sorge bereitet, ist, dass du ab einem bestimmten Moment für die Sicherheit deiner Familie nicht mehr garantieren könntest und auch der Fortbestand des Verlages könnte sich als schwierig erweisen. Sind diese Sorgen berechtigt?

Aus deiner heutigen Sicht – ja. Sobald du noch tiefer in das Mysterium meiner Gegenwart eindringst, werden auch diese Sorgen schwinden.

Für jetzt ist es wichtig, dass ihr vollkommen auf eure inneren Impulse vertraut. Was sich richtig anfühlt – tut, was sich falsch anfühlt – lasst sein. Dabei muss die Bereitschaft, über den eigenen Schatten zu springen, gegeben sein. Verlasst euch dabei ganz auf eure Intuition: Karl bei den geschäftlichen Aktivitäten sowie bei den direkten Kontakten mit Menschen und du beim Publizieren. Beobachtet, was mit dem „großen Einflüsterer“, mit eurem Verstand, geschieht, wenn ihr auf sein Wenn und Aber furchtlos antwortet. An einem bestimmten Punkt enden die Spiegelungen, der Verstand verliert das Interesse daran und ihr seid frei.

Bitte seid euch bewusst: Das „System“ dieser Matrix bekämpft ab einem bestimmten Punkt alles und jeden,  den es als Bedrohung erlebt. Diesen Punkt habt ihr schon seit einiger Zeit erreicht. Damit umzugehen, ist Teil eurer Arbeit und darauf wurdet und werdet ihr psychisch, emotional und spirituell geschult und vorbereitet.

Wie euch schon so oft gezeigt wurde, sobald sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue, denn mehr als nur einmal standet ihr schon vor der Frage „Wie geht es weiter“.

Die Regel gilt: je größer die Angriffe, desto größer ist auch die Hilfe.

Genau dieses kosmische Prinzip sollt ihr immer mehr und tiefer verinnerlichen.

JJK: Das heißt, achtsam weiterzuarbeiten, aber den inneren Impulsen immer zu folgen?

BABAJI: Und mir vertrauen!

JJK: Ist es gut, so wie ich jetzt die Blogartikel bringe? Stimmt mein Mix zwischen weltlichen und spirituellen Themen?

BABAJI: Es ist gut, wenn du es für gut befindest! Fühlt es sich für dich richtig an, dann ist es gut.

Ihr erfüllt eure Aufträge auf diese Weise und darüber breite ich schützend meine Hand aus! Fürchtet euch nicht, das zu tun, was euch eure Seele und das Hohe Selbst ins Blickfeld rücken. Seid mutig und baut den Menschen auch weiterhin die Brücken, sodass sie die Verbindungen zwischen dem Weltlichen und dem Spirituellen erkennen können.

Stillstand oder ständiger Wandel?

Die Schwierigkeit vieler Menschen liegt darin, dass sie keine Verknüpfung vom weltlichen Leben zu ihrem spirituellen Sein herstellen können.

Die „spirituelle Szene“, auch bekannt unter dem Begriff „New Age“, ist über weite Bereiche desorientiert und kann den Menschen diese Verständnisbrücken nicht bauen.

Das Lichtwelt-Projekt kann das und tut es auf einzigartige Weise. Wenn ihr Hilfe braucht, dann sorge ich dafür, und wenn ihr Schutz benötigt, bin ich da.

Wie schon so oft: Ich weiche nicht von eurer Seite. Ich bin da, bis ihr erfüllt habt, was euch aufgetragen ist; und ich bin da, bis an das Ende dieser Zeit.

JJK: Das heißt, so weitermachen wie bisher?

BABAJI: Und vertrauen – noch tiefer in dieses Mysterium einsteigen.

Die Zeit, in der noch vorhandene Zweifel und Ängste transformiert werden, ist jetzt. Deshalb sind Gespräche, wie dieses, für alle, die das lesen, von unschätzbarem Wert, da sie bei jedem Menschen etwas bewegen und bewirken. Stillstand ist der Tod jeder Entwicklung.

Die Bereitschaft, sich zu verändern und Veränderungen zu begrüßen, ist der Schlüssel zu wahrem, inneren Frieden.
Denn die einzige Gewissheit, die es im Leben gibt, ist, dass es sich verändert. Ständiger Wandel umgibt euch – und sorgt für spirituelles Wachstum.

Transformation und Zukunft der Erde

Aktuell werden die engsten Freunde des Lichtwelt-Projektes, die Familie, auf die nächste Stufe ihres Wirkens eingeschwungen. Deshalb zeigen sich bei allen deutliche Symptome der Transformation.

Die Müdigkeit, die euch alle befallen hat, oder plötzliche und unerklärliche Stimmungsschwankungen sind ein Zeichen dafür. Ihr werdet darauf eingestellt, dass ihr eine breitere Wahrnehmung durch die Öffentlichkeit und eine neue Ebene der Fülle als selbstverständlich und natürlich integrieren könnt. Dafür müssen bestimmte innere Bilder, Muster, Meinungen und Blockaden an das Licht gebracht und erlöst werden.

Abschließend zu diesem Gespräch weise ich auf die Tatsache hin, dass die dunklen Fürsten dieser Matrix die Lichtkräfte nicht mehr kontrollieren können! Die Zukunft der Erde und der Menschheit ist in dem Maße also nicht vorbestimmt, sondern ihr bestimmt sie durch das Erwachen selbst.

Das System kann sich noch auf unangenehme Weise in euer Leben mengen, kann euch aus dem Rhythmus bringen, dauerhaften Schaden kann es nicht mehr verursachen. Tatsächlich gewinnen die Lichtkrieger die Oberhand und wer seine himmlischen Aufträge mit ganzer Hingabe lebt, dem wird jede Hilfe des Himmels zuteil.

Daher bei allem, was ihr tut: Bleibt unerschütterlich im Glauben und standhaft in der Gesinnung. Für alles andere sorge ich und alles andere bekommt ihr von mir.

Mutig voran und furchtlos in die neue Zeit! Die Menschen vertrauen euch und sie sehnen sich nach den Gaben des Himmels aus eurer Hand.

Ich bin BABAJI

%d Bloggern gefällt das: