Mehr Kinder und Jugendliche werden in Obhut genommen | Spanien will wegen Corona das Grundeinkommen einführen

Die Coronakrise wirkt sich auch auf die Situation von Familien aus: Vor allem im städtischen Umfeld kommt es laut den Landesjugendämtern vermehrt zu Inobhutnahmen.

07.04.2020, 14:20 Uhr
Wegen der Coronakrise nehmen die Behörden offenbar vermehrt Kinder und Jugendliche aus deren Familien. Es sei aber kein flächendeckendes Problem, konkrete Zahlen gebe es frühstens in einem Jahr, sagte Lorenz Bahr, Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Landesjugendämter (BAG). „Aber wir haben schon die Wahrnehmung, dass es einen Anstieg von Inobhutnahmen im städtischen Umfeld gibt.“

von wegen es passiert nix – Anonymous (deutsch, german)

08.04.2020

Vatikan hat niedrigstes Schutzalter für Kinder in Europa

Der Vatikanstaat hat in Europa das niedrigste Schutzalter für Kinder. Es liegt bei 12 Jahren, in Deutschland dagegen bei 14 und in der Schweiz bei 16. Das Schutzalter legt fest, wie alt ein Kind mindestens sein muss, damit Erwachsene und Jugendliche sexuelle Beziehungen mit ihm haben dürfen.

weiterlesen: https://www.welt.de/politik/deutschland/article7319676/Vatikan-hat-niedrigstes-Schutzalter-fuer-Kinder-in-Europa.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web

Kommentar: aber auch daran haben sie sich nie gehalten 😦

Angry protesters burned down the coronavirus testing center in Abidjan, Ivory Coast on Monday.

Spanien will Grundeinkommen schneller einführen

Von nachrichten.at/apa  07. April 2020 16:21 Uhr

MADRID. Angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise will die linksgerichtete Regierung in Spanien ihre Pläne für ein Grundeinkommen schneller in die Tat umsetzen.

weiterlesen: https://www.nachrichten.at/politik/aussenpolitik/spanien-will-grundeinkommen-schneller-einfuehren;art391,3248867

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Nationalsozialist

     /  10. April 2020

    nicht das die kinder noch zu hause anfangen selber zu denken.nachdem man die alten,die noch echtes wissen besitzen jetzt beseitigt im zuge des coronagespenstes das weltweit um geht.
    und das bargeldlose grundeinkommen-heureka ,der stein der weisen,vor nicht allzulanger zeit auch von arbeitsscheuem gesindel in der koscherpatriotenfraktion gefordert, nun dann bekommt jeder erdenbürger seine kohlen für lau, dafür muß er aber auch auf bargeld verzichten.bedingungsloses grundeinkommen und bargeldabschaffung werden hand in hand gehen,und wer dann noch aufmuckt und sich politisch unkorrekt äußert,dem wird der geldhahn zugedreht und wenn er dann seine existenz verloren hat und auf der straße landet,wird er wegen landstreicherei festgenommen, verschwindet in irgendeinem roten gulag und wird nie mehr wiedergesehen!
    vielleicht darf der dissident von morgen ja auch in tv-shows wie „runnning man“ mitspielen, wie einst in dem film mit arnie schwarzerneger!
    oder es gibt einfach einen genickschuß mit der ak 47,am besten öffentlich und vor zahlreichen herbeigekarrten schulklassen und sonstigen verbänden,wie gewerkschaften ,kirchen etc. damit dem hartnäckigsten widerständler klargemacht werden kann, das seine zukunft mit einem stück hartmetall im hinterhaupte endet,wenn er den lügen des roten terrorsystems weiter auf den grund gehen möchte!

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Graf Kox

     /  12. April 2020

    Zu dem Video von Anonymous ist folgendes auffällig:
    Für die Ermittlungen in strafrechtlicher Hinsicht auch länderübergreifend ist kein Geheimdienst orginär zuständig, sondern die Kriminalpolizei. die ist in den EU-NWO-Verhältnissen längst bestens organisiert und mit Europol EU-weit installiert. Heutzutage ist alles möglich, aber wenn die Geheimdienste da ihre schmierigen Finger im Spiel haben sollen, dann ist es sehr wohl denkbar, dass es sich um eine Fake-Aktion handelt. Diese macht Sinn, um möglichst viele Unbequeme über die Schiene Strafverfahren jahrelang in Haft nehmen zu können. So wird schon seit Jahren gearbeitet. Wegen was der betreffende letztlich sitzt, ist den Beteiligten egal, Hauptsache er sitzt. Hierzu gibt es zahlreiche Beispiele.
    Die Justiz ist nicht unabhängig sondern am Gängelband der Geheimdienste und produziert Verurteilungen auf Bestellung. In gewissen Protokollen steht überdies snngemäß, dass der politische Engagierte bloß gestellt werden soll, indem man ihn auf die Stufe mit den gemeinen Verbrechern stellt. Das ist bei diesen meldungen zu bedenken.
    Graf

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke für diesen Kommentar, dem ich nur beipflichten kann.
      Was das für den Betroffenen bedeutet malt sich keiner aus.
      Auch in unseren Tagen ist der Mensch vergessen und entwürdigt, sobald ihm so etwas passiert, Freunde, sogar auch Familienangehörige ziehen sich zurück wollen nichts mehr mit ihm zu tun haben 😦

      Genau das ist die Absicht der Kabale, welche verschworen Anordnung für diese Art der Verbrechen gibt.

      Ich spreche aus eigener Erfahrung – Sie auch?

      Gefällt mir

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.