Saheikes Recherche 01.01.2020

Willkommen im neuen Jahr 2020

.

Headlines and Updates for December 31, 2019: Farewell to a Tempestuous Year & CPS Alert Vilifies QAnon [videos]

.

Yulfest- der Dämon Yaldabaoth und die Rauhnächte

.

Unglaublich: GEZ-finanzierter Personenschutz für WDR-ANTIFA-Aktivist Danny Hollek

.

5G : Is It SAFE? – Presented by Ian R Crane

.

.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Was das Julfest anbelangt – Abschnitt aus dem Artikel:

    //Zu einer Zeit, als noch niemand von Jesus und dem Christentum etwas ahnte, haben die Menschen in Mitteleuropa schon Weihnachten gefeiert. Damals hießen die Feierlichkeiten allerdings Julfest oder Yule. Der Termin war auch nicht der 24. Dezember sondern die alljährliche Wintersonnenwende, also der Tag, an dem die Sonne ihre kürzeste Strecke zurücklegt, zumindest aus der Sicht von der Nordhalbkugel der Erde. Der Tag mit der höchsten Dunkelheitszeit findet alljährlich am 21. oder 22. Dezember statt. Das wechselnde Datum hängt mit dem Schaltjahr alle vier Jahre zusammen. Das Julfest gehört somit zu den keltischen Sonnenfesten.//

    Genau so ist es, denn die Kelten hatten bereits den Natürlichen Jahreskalender, den ich nunmehr für wichtig halte und meine, dass er wieder eingeführt werden sollte. https://wissenschaft3000.wordpress.com/2019/12/07/was-bringt-und-das-jahr-2020-natuerlicher-jahreskalender-kin-120-lahun-ix/

    Das wahre Sonnenjahr beginnt am Tag nach der Wintersonnwende, also nach dem echten JUL-FEST. Daran hat sich bis heute nichts geändert, daher sollten wir das richtige stimmige, mit NEUEN ERKENNTNISSEN in uns aufnehmen und schauen wie die neuen Feste aussehen könnten. Die Jahreszeiten-Beginne bieten sich dafür weiterhin als richtig an.

    Die alten kultischen und bereits durch das Christentum verfälschten Feste, funktionierten noch bis vor ca. vor 20 Jahren, danach nicht mehr, nach und nach hatten die alten Dämonen ihre Macht verloren, daher sind die Rituale nicht mehr sinnvoll.

    Ich hatte die alten Rituale früher immer gemacht, bis ich feststellte, dass sie leer geworden waren. Auch das ist ein Zeichen des Umbruchs, wir müssen uns NEU besinnen und erforschen was genau das NEUE ist. Hinweise haben wir ja genug, nur diesen nachzugehen lässt noch sehr zu wünschen übrig. Die Menschheit ist starr und unbeweglich nur der Kommerz überrollt alles und die Leute machen mit, weil sie modern sein wollen. Aber MODERN hat zwei Bedeutungen… denkt bitte auch mal daran!

    Sich nicht vorstellen zu können, wie ein Leben ohne Weihnachten wäre etc. ist das eine, aber tatsächlich ohne diese Feste zu leben das andere. Ich habe weder Weihnachten noch Neujahr die letzten 20 Jahre vermisst. Nicht der leiseste Funkte dass der 24.12. nach greg. Kal oder der 1.1. eine besondere dementsprechende Qualität habe, kam bei mir hoch. Nur die Böller hatten mich kurz aus meinem tiefen Schlaf geholt.

    Wer hat am 25,12, mit den Tieren gesprochen, früher war das wunderbar möglich… etc.

    Leute es ist wirklich alles anderes geworden, nur jene, die immer noch im „Alten“ hängen merken es nicht.

    Liebe Grüße
    von AnNijaTbé

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: