In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus – Katholisches

Danke Karl!
Haus der Abrahamitischen Familie in Abu Dhabi – eine Moschee, eine Synagoge, eine Kirche.

Haus der Abrahamitischen Familie Abu Dhabi

Artikel lesen unter >>>: In Abu Dhabi entsteht der Tempel der Welteinheitsreligion – mit Unterstützung von Papst Franziskus – Katholisches

Abrahamic Family House Animation Adjaye Associates

~~~

Kommentar:  Die eine Weltreligion ist ja Teil von New World Order und sollte durch das NEW AGE erreicht werden. Im Jahr 2014 habe ich eine Seite gefunden in der die gesamte Blaupause für unseren schönen Planeten veröffentlicht worden war. Das war vermutlich irrtümlich passiert oder sollte nur für gewisse Gruppen gewesen sein, denn nachdem ich deren Pläne auch auf w3000 veröffentlicht hatte, war die Seite sehr rasch zugemacht worden. Was bezüglich Religionen interessant war, es waren bereits vorgeschriebene Gebete dafür auch gemacht worden. Der Mensch, der in solch einer Welt aber kein Mensch mehr ist, darf also auch nicht mehr beten was er will, sondern muss gehirngewaschen beten was ihm vorgeschrieben wurde – das ist doch ein starkes Stück oder?

Vertieft euch ein wenig in deren Pläne, um sie rascher erkennen zu können, denn diese Pläne durchziehen unser ganzes Leben in jedwedem Bereich, begonnen bei der Geburt und beendet erst nach dem Tod – von der Wiege bis zur Bahre ein Sklave fremder Mächte – die wir nichteinmal zu Gesicht bekommen und manche glauben es sei Gott unser Schöpfer, der das alles genau so haben will. DIE WAHRE SCHÖPFUNG will aber ganz sicher nur eines, nämlich die Weiterentwicklung der Menschheit hin zu dem wahren FREIEN Menschenwesen mit all seinen angelegten Fähigkeiten, die er positiv lebt, also nicht nur angelegt hat, sondern diese auch benutzt zum Wohle aller.

Einen weiteren Gedanken dazu darf man auch noch zulassen: Wozu braucht die Menschheit diesen schier unfassbaren Lernprozess, denn offenbar braucht sie ihn doch…!!!

Einen schönen Sonntag wünscht AnNijaTbé 🙂

Ein Himmel für „alle“ ist bereits geplant – konstruiert – am Reissbrett entworfen

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Hat dies auf Menschenkind rebloggt.

    Liken

    Antworten
  2. olga chraska

     /  12. Dezember 2019

    Welteinheitsreligion wird es sicher bald geben. Gehören alle Religionen in den gleichen Stall, kommen ja nur von dem einen. Hat man viele geschaffen, wie die politischen Parteien. Viele Vornamen aber nur ein Familienname gilt bei den Religionen. Alles gemacht, daß sich jeder Mensch eine für sich je nach Laune aussuchen kann. Katzen im Sack. Im Endeffekt nur der Wunsch Geld. Für einen Platz im Nirgendwo?

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: