tagesthemen 22:15 Uhr, 23.05.2019 | Einwand: Österreich hat keine Staatskrise, sondern eine Regierungskrise

…unabhängig davon gibt es eine Politikverdrossenheit, weil die politischen Systeme nicht nur in Österreich lebensfern, um nicht zu sagen lebensbedrohlich sind, was der Bürger fühlt und daher eine Totalerneuerung wünscht. Leider gibt es dafür nicht eine einzige gangbare Idee, außer meine eigenen, mit Verlaub 🙂

Wie eine Totalerneuerung aussehen könnte und mE auch richtig wäre habe ich auf dieser Seite schon mehrmals geschrieben aber kaum einer hat es gelesen,  oder kommentiert. Ich gebe aber nicht auf und stelle Euch nochmals meine Reformgedanken bekannt, allerdings nicht hier in diesem Beitrag.

liebe Grüße von
AnNijaTbé

tagesthemen 22:15 Uhr, 23.05.2019

 

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. chraska. olga

     /  25. Mai 2019

    Politikverdrossenheit. Meine eher Parteienverdrossenheit. System ohne Parteienzwang? Ginge sicher. Doch wer macht da den Anfang? Würden so manche dann auf keinen Geldregen mehr hoffen können. Müßte man die Macht- und Profitgier abschaffen,Könnte dann auf anständige Politik, ohne Manip rechnen. Würde die Menschen innerlich zufriedener sein. Die Wahl morgen bringt einen durchschnittlichen Bürger was? Ja, und was denn? Das was man will, ist eine lebenswerte Erde ohne Krieg, Zerstörung, Intrigen und ohne macht- und geldgierige Wesen, die nie genug kriegen werden. Braucht man viel davon für Destabilisierungen und Kriegführen und um den Lebewesen der Erde, Tiere auch, ein leidvolles Leben zu ermöglichen. Wahlen helfen nicht, wenn etwas viel kaputt ist. Ist alles schön in Ordnung, braucht man eigentlich garkeine. Wahlen sind die Lizenzen für das Wirken der Politiker, damit sie sagen können: wir sind ja gewählt worden. !Abwählen geht leider nicht dann mehr….

    Liken

    Antworten
  2. Zitat „Wie eine Totalerneuerung aussehen könnte und mE auch richtig wäre habe ich auf dieser Seite schon mehrmals geschrieben aber kaum einer hat es gelesen, oder kommentiert. Ich gebe aber nicht auf und stelle Euch nochmals meine Reformgedanken bekannt, allerdings nicht hier in diesem Beitrag.“
    Ja, tu das und verweise immer wieder auf die dir wichtigen Beiträge. Nicht jeder liest täglich und Neuzugänge gibt es ja auch noch.

    Liken

    Antworten
  3. Nicht aufgeben. Wir sind alle müde. Die lange ersehnte Wende bleibt aus, Veränderungen sieht man nur, wenn man genau hinschaut.
    Zitat „…Fakt ist auch, dass Angela Merkels Flüchtlingspolitik, die Europa gespalten hat, verheerende Auswirkungen auf die Volksparteien hat! Sogar auf ihre eigene Partei.
    Noch nie zuvor saßen nach der Europawahl so viele „Populisten“ und Nationalisten im Europaparlament. Merkel sei Dank! …“
    http://www.guidograndt.de/2019/05/27/die-trump-revolution-erreicht-europa-volksparteien-stuerzen-dramatisch-ab-populisten-und-nationalisten-gewinnen-eindeutig-mainstream-rechnet-schoen/

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: