Pressekonferenz mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am 20.05.19

Man könnte zornig werden, wie Kurz mit den Regierungsmitgliedern umgeht, hört bitte ab Minute 13 was Innenminister Kickl zu berichten hat! Wenn etwas schief gelaufen ist, wird sogar in der Wirtschaft versucht die Situation zu heilen, aber Kurz macht genau das Gegenteil, er will einen Regierungsputsch erzwingen und hat somit ein Misstrauensvotum verdient!

Streamed live 14 hours ago

Pressekonferenz der FPÖ zur Regierungskrise in Österreich mit FPÖ-Innenminister Herbert Kickl am 20.05.19

~~~~~~

FPÖ-Bashing durch Mainstream
ohne belegbare Argumente –
echt zum Kotzen!

Wieso soll das Video strafrechtlich relevant sein, wo dieses doch durch illegale Bespitzelung zustande gekommen ist, als Strache noch gar nicht Regierungsmitglied gewesen war und Kurz sich bereits offen von PRIVATEN OLIGARCHEN fördern ließ. Also darf dieses Video gar nicht Grundlage eines Strafprozesses sein.

Was Strache in dem Video gesagt hat ist genau das, was Leute seit Jahrhunderten für ihren Machtgewinn WELTWEIT machen und dabei denke man gleich einmal an den Unterstützer von Kurz, der sogar von den ZWEI GRÖSSTEN TAGESZEITUNGEN IN ÖSTERREICH maßgebliche Anteile des Kurier und der Kronenzeitung gekauft hat.

Man muss auch unbedingt verstehen, dass Kurz bereits als Obmann der JVP in diese Machtposition „gefördert“ worden war, die Förderungen, die natürlich Geld fließen ließen, denn es kostet viel bis in die Regierung zu kommen…  gingen wohin…?  an die junge Volkspartei oder direkt in die Taschen von Kurz?  …das sollte auch mal ganz genau untersucht werden.

So wie es aufgrund von Mainstreammeldungen aussieht regieren im Hintergrund in Wahrheit die privaten Förderer von Sebastian Kurz, welche ihn als Hampelmann für ihre Machtbestrebungen benutzen, was Kurz willfährig befolgt, denn eine echte eigene Meinung und konstruktive Vorstellungen FÜR ÖSTERREICH hat er ja nicht, so sieht es doch aus.

Förderer von Kurz sind gleich zwei Oligarchen ganz offiziell René Beko und George Sorosdas kann nicht hingenommen werden – jetzt erst recht nicht!

So etwas wollte Strache vermutlich durch die „Oligarchin“ auch erreichen, um nicht so hart weiter kämpfen zu müssen wie bisher. Kurz war ja diesbezüglich ein Beispiel dafür, wie man mit den „richtigen“ Leuten im Rücken ganz leicht an eine Machtposition gelangen kann :-/

…und noch etwas… wer sich mit der Bundespräsidentenwahl genauer beschäftigt hat, der muss gesehen haben, dass auch die zweite Abstimmung betrogen worden war und wegen dieser Wahl noch ein Prozess im Laufen ist, denn in Wahrheit ist Norbert Hofer 2Mal zum Präsidenten gewählt worden… man könnte aus der Haut fahren, ob er Unehrlichkeiten und Betrügereien in Österreich… Jetzt zeigt sich auch die Tragweite der Präsidentenwahl, der nicht einen einzigen Gedanken darauf verwendet hat, die Situation zu heilen, sondern Gegenteilig diese zur Eskalation brachte – also hat auch der Bundespräsident ein Misstrauenavotum verdient!

Kurz-Förderer René Benko kauft 24 % von „Krone“ und „Kurier“

~~~~~~

KRISE IN ÖSTERREICH: Kanzler Kurz will Entlassung des Innenministers vorschlagen

Streamed live 7 hours ago

Saheikes Recherche 21.05.2019

Karen Hudes DC TV

.

Karen Hudes Text 1

.

CAT REPORT 20.05.2019

.

Headlines and Updates for May 21, 2019: What Was Hidden is Being Revealed [videos]

.

Saudi Arms Ship Stranded in Italy

.

Report Reveals TeamViewer Was Breached By Chinese Hackers In 2016

.

Trump Bans Huawei while Israel Through Intel Corp and WhatsApp…

.

Monsanto Ran Spy Operation as Cover for Their Cancer Epidemic, Murdering a Generation

.

Für Europa! ⭐ Inoffizieller Wahlwerbespot | Europawahl 2019

.

 

ÖSTERREICH – Alle FPÖ Minister verlassen die Regierung!

Danke Lorinata – wir haben also eine handfeste Krise!!!
Ja, das ist ein Putsch ohne gleichen – wahhhh – 😦
Am Anfang des Videos ist kein Ton – wartet ein wenig!

Streamed live 3 hours ago

▶▶ KOMMENTARBEREICH Bitte bleibt freundlich. Wer dagegen verstößt oder ‚trollt‘ muss draußenbleiben. Wenn euch der Kanal gefällt, lasst ein Abo da, vielen Dank! Social Media VK: https://vk.com/public169982895
~~~~~

http://www.euwahlen.at/fpoe.html

~~~~~

Norbert Hofer: Alle FPÖ-Minister legen bei Entlassung von Innenminister Kickl Ämter nieder

Jetzt darf man mal gespannt sein was der BP dazu sagt!

Published on May 20, 2019

Angesichts der erwarteten Absetzung des österreichischen Innenministers Herbert Kickl im Zuge des „Ibiza-Skandals“ hat der neue FPÖ-Chef Norbert Hofer mit dem Rücktritt aller Minister seiner Partei gedroht. Mehr dazu: https://www.epochtimes.de/politik/eur…
~~~~~

Ceiberweiber | Klartext und Hintergrundinformationen

Laut FPÖ forderte die ÖVP am Samstagnachmittag plötzlich den Abgang von Innenminister Herbert Kickl – die FPÖ reagierte damit, dass dann alle FPÖ-Minister zurücktreten werden. Bundeskanzler Sebastian Kurz konstruierte Befangenheit bei der Aufklärung des Coups per Lockvogelvideo, vergisst aber, dass keine schwarze Innenministerin zurücktrat, als gegen Ex-Innenminister Ernst Strasser ermittelt wurde, weil er – nunmehr EU-Abgeordneter – in eine Falle tappte. Das Frohlocken und das Triumphgeheul wurden nun immer stärker, hatte man ja nicht nur baldige Neuwahlen hereigeführt, sondern konnte nun darauf spekulieren, dass Innen- und Verteidigungsminister, aber auch der von der ÖVP nominierte Justizminisster durch „Experten“ ersetzt werden. Schließlich zeichnete sich ab, dass sogar alle blauen in der Regierung ausgetauscht werden könnten oder dass erstmals ein Minister vom Koalitionspartner abberufen wird – Kickl natürlich.

Quelle: Ceiberweiber | Klartext und Hintergrundinformationen

Fall Strache – Was bislang verschwiegen wurde – Neuigkeiten – Heiko Schrang – Erkennen. Erwachen. Verändern. – Das freie Informationsportal

Glaubt man den offiziellen Medien, scheint der Fall Strache die politische Landschaft zu erschüttern. Bei all der Hysterie ist es jedoch wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren und ähnlich wie die Zuschauer einer Schachweltmeisterschaft sich zu fragen, warum gerade jetzt dieser strategische Zug erfolgt. Ganz durch „Zufall“ wird kurz vor der EU-Wahl, wo überall davon gesprochen wird, dass die sogenannten Rechtspopulisten einen riesen Wahlerfolg erzielen könnten, das Strache-Video aus dem Zylinder gezogen. Hierbei ist es wichtig, sich die großen W-Fragen zu stellen.

Quelle: Fall Strache – Was bislang verschwiegen wurde – Neuigkeiten – Heiko Schrang – Erkennen. Erwachen. Verändern. – Das freie Informationsportal

Ach ja, vermisst ihr die globale Erwärmung auch so sehr 😕

Where the Vatican meets the Mafia

===================
BrasscheckTV Report
===================
On this day in 1981, a „lone gunman“ took
a shot at Pope John Paul II.
This event opens a window into the
deep intrigue behind one of the world’s
richest and oldest institutions.
Summary: They ain’t choir boys.
Video:

– Brasscheck TV
P.S. We can’t make this unique news
service available without the help of
our subscribers.
​​​​​​​
Please consider joining the ranks
of BrasscheckTV.com supporters
Thanks!

Lucid Energy – LucidPipe Power System Overview

Interessante Idee!

Published on Aug 5, 2015

Lucid Energy President and CEO Gregg Semler talks about the LucidPipe Power System. LucidPipe uses unique, in-pipe turbines that spin as water passes through them, producing clean, reliable, low-cost electricity with no impact on the environment or water delivery.

Dein Weg in die eigene Souveränität – Andreas Clauss – WidFK – TOP AKTUELL!! | capitis deminutio maxima |

Andreas Clauss, ein Genie ohne gleichen, hat uns leider verlassen, aber seine Vorträge sind unnachahmlich gut und LEIDER immer noch AKTUELL – daher immer wieder anhören – und selber handeln!!!

Am 12.07.2015 veröffentlicht

Macht ihr auch Personenstandserklärung? capitis deminutio maxima

Am 06.09.2011 veröffentlicht

Austrian Passport

  • Since March 30, 2009, all new Austrian passports include fingerprints (except for children up to 12 years of age and emergency passports).
  • All applicants, including children and infants, must be present at the Embassy or the Consulates when applying for new passports. Please schedule an appointment before coming to the Embassy or an Austrian Consulate. Postal applications cannot be processed.
  • Austrian passports are generally valid for ten (10) years and cannot be extended.
  • If you change your name you have to apply for a new passport.
  • Each child, including newborns, must travel on their own passport. The endorsements of children in passports of their parents became void on 15th June 2012. The passport of the parent itself remains valid until the expiry date, but only the holder of the passport can travel with it!
  • Even though your Austrian passport is still valid you can apply for a new passport at any time.

Which documents to submit when applying?

https://www.bmeia.gv.at/en/austrian-embassy-canberra/citizen-services/austrian-identity-papers-and-other-documents/austrian-passport/

Österreichischer Pass
Seit dem 30. März 2009 sind alle neuen österreichischen Pässe mit Fingerabdrücken ausgestattet (außer für Kinder bis 12 Jahre und Notpässe).
Alle Antragsteller, einschließlich Kinder und Kleinkinder, müssen bei der Beantragung neuer Reisepässe in der Botschaft oder den Konsulaten anwesend sein. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, bevor Sie zur Botschaft oder zu einem österreichischen Konsulat kommen. Postalische Anträge können nicht bearbeitet werden.
Österreichische Reisepässe sind in der Regel zehn (10) Jahre gültig und können nicht verlängert werden.
Wenn Sie Ihren Namen ändern, müssen Sie einen neuen Reisepass beantragen.
Jedes Kind, auch Neugeborene, muss mit seinem eigenen Reisepass reisen. Die Vermerke von Kindern in Pässen ihrer Eltern wurden am 15. Juni 2012 ungültig. Der Pass des Elternteils selbst bleibt bis zum Ablaufdatum gültig, aber nur der Inhaber des Passes darf mit ihm reisen!
Auch wenn Ihr österreichischer Reisepass noch gültig ist, können Sie jederzeit einen neuen Reisepass beantragen.
Welche Unterlagen sind bei der Bewerbung einzureichen?

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator

 

kleines Land HEUTE – großes REICH früher – ÖSTERREICH – IM BRENNPUNKT

!!WARNUNG!!

Eine Regierung, die NICHT vom VOLK gewählt wurde hat kein Recht irgendetwas für das Volk und das Land zu beschließen!!!

Liebe Freunde von w3000 und ihr Leute die ihr da draußen noch vollkommen blind durch die Gegend läuft!

1) nopek kyivka sagt: Wenn die „Die WELT“ jemanden in höchsten Tönen lobt, dann ist Skepsis in höchster Alarmstufe angesagt

2) größte Aufmerksamkeit ist JETZT angesagt, denn das kleine Land wird gerade für großes internationales Medien-Interesse „missbraucht“ – dies ist eine Ablenkung von derzeit extremen Vorgängen auf dieser Welt, welche aber keinesfalls übersehen werden dürfen, wie einst die Gründung der FED während die Bürger Weihnachten vorbereiteten und sich einem Feierrausch hingaben!!!

~~~~~

3) Beginn einer Liste mit den Dingen die gerade anstehen und verhindert oder geändert werden müssen:

  • man bemüht sich gerade ERNEUT darum, die Zwangsimpfung einzuführen und sie wurde bereits in einigen Ländern eingeführt: https://wissenschaft3000.wordpress.com/category/impfen-impfaufklaerung-vaccination/
  • die anstehende Nationalrats-Wahl in Österreich, könnte auch ein Schlüsseländerung mit sich bringen. Es muss jene Partei gewählt werden, welche die NATIONALEN Interessen im Vordergrund stellt und nicht jene der EU. Keinesfalls dürfen solche Leute in die Regierung kommen, die von PRIVATEN OLIGARCHEN finanziert und beeinflusst werden. Österreicher dürfen sich weder von Befürwortungen noch von Unkenrufen der internationalen Presse beeinflussen lassen, sondern einfach LOGISCH UND PRAGMATISCH denken und entscheiden. – alle Videos dazu:
  • Klick hier: https://wissenschaft3000.wordpress.com/tag/oesterr-koalition-tschuess/

 

Die Blender der Welt erhalten ihren Willen | Zeit im Blick… Österreicher werden das verhindern!

Danke nopek kyivka – aber die Österreicher werden das verhindern!

Ob Macron, Obama, Renzi, und andere wie Sebastian Kurz Sie können die Menschen verblenden, bekommen ihren Willen. Für andere ändert sich oft trotzdem nichts. Verblendung, dieser Verblendung ist jetzt auch eine Deutsche Zeitung erlegen. Während Sebastian Kurz sich bei uns rar machte und andere in die Pressestunde setzte lobt ihn eine Deutsche Zeitung ins höchste und verkauft ihn als Retter Europas Retter sehen anders aus! Sebastian Kurz als Retter, Ritter der Welt oder Europas? Geht es nach dieser Zeitung ist es so. „Die Welt“ erhebt Kurz zum „Retter Europas“ „Kurz könnte Europas Retter in der Flüchtlingskrise werden“ – mit diesem Titel sorgt die deutsche Zeitung „Die Welt“ aktuell für Staunen. Dem Leser wird eine ungewöhnliche Lobeshymne auf unseren jungen Kanzlerkandidaten serviert. Kurz sei demnach ein brillanter Rebell, meisterlich, erhebe sich über andere und habe letztlich gar die Fähigkeit, die Asylkrise maßgeblich zu entschärfen, wenn nicht sie zu beenden. Hier der ganze Artikel

Quelle: Die Blender der Welt erhalten ihren Willen | Zeit im Blick

%d Bloggern gefällt das: