Digitales Geld in Schweden bereits in Anwendung

Die spinnen die Römer – äh… die Schweden

Es ist unfassbar, dass sogar die EU vor dem Chip warnt,
ist das nur ein Trick – ganz sicher aber ein Widerspruch – denn die EU will die Bargeldlosigkeit?

Die Leute lassen sich freiwillig zu technischen Zombies machen –
da passt nur noch folgender biblischer Spruch:
!!!Sie wissen nicht was sie tun!!!

Was in Schweden gemacht wurde kam immer schon einige Jahre später auch bei uns – aber dieser Schritt ist schon deshalb abzulehnen, weil er dazu zwingt ein Handy, bzw. ein Smartphone zu haben, alle die das nicht vertragen, was können die dann machen – krass gesagt, sollen sie sich gleich freiwillig „entleiben“ lassen – NIEMALS!

Die Menschen vergessen zu rasch wohin die Reise gehen soll, wie die Pläne aussehen oder haben sich gar nicht dafür interessiert!

~~~~

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-in-europa/digitales-geld-in-schweden-100.html

~~~~

Schweden: Chip unter der Haut | DW Deutsch

Am 24.10.2018 veröffentlicht

~~~~

Welt ohne Geld – Wie die Abschaffung von Banknoten vorangetrieben wird

Am 31.07.2018 veröffentlicht
Bargeldloses Bezahlen ist auf dem Vormarsch. Es ist schnell, einfach und bequem. Weltweit haben bargeldlose Transaktionen das Bezahlen mit Bargeld längst abgelöst. Noch halten Bundesbank und Bundesregierung am Bargeld fest. Aber können sie die Entwicklung hin zur bargeldlosen Gesellschaft aufhalten? Denn viele haben ein Interesse daran, dass wir aufhören, mit Bargeld zu bezahlen. Banken wollen Münzen und Scheine loswerden, weil deren Bereitstellung teuer ist. Politiker wollen weniger Bargeld, um Kriminalität und Terrorismus zu bändigen. Zentralbanker wollen Bargeld abschaffen, weil sich dann leicht Negativzinsen durchsetzen lassen.
Und digitale Bezahlkonzerne wie PayPal oder VISA wollen einfach von allen Geldgeschäften profitieren und dabei möglichst viele Finanzdaten über uns Verbraucher sammeln. Ihr Ziel: Die komplette Kontrolle über unser Kaufverhalten.
Die Doku „Welt ohne Geld“ zeigt, wer die Stichwortgeber einer weltweiten Anti-Bargeld-Lobby sind: Konzerne wie Visa oder Mastercard. Ihr Credo: eine bessere Welt dank digitaler Bezahlsystem. Je mehr Menschen ins internationale Finanz-System integriert werden, desto mehr Wachstum und Arbeitsplätze. Dabei profitieren in erster Linie die Bezahlkonzerne selbst, dank Gebühren und dem Zugriff auf unermessliche Datenschätze. Wir alle werden „gläsern“. Aber auch Staaten nutzen die neuen Möglichkeiten, via Bezahldaten mehr über uns zu erfahren. Auf der Strecke bleibt das Interesse der Bürger am Bargeld: als Wertauf-bewahrung und, um unabhängig zu sein von den Interessen Dritter. Bargeld ist und bleibt ein Stück Freiheit. Mehr Infos zur Sendung auf unsere Homepage: http://www.swr.de/marktcheck und auf unserer
~~~~~~

Fazit: Die Welteroberer sind bereits sehr fortgeschritten mit ihren Plänen, die extrem viel mit Zwang zu tun haben und einer total überwachten technischen Welt, mit möglichst nur noch Biorobotern und keinen Menschen!

Der letzte Schritt mit 5G und 6G und wer weiß was sonst noch deren Plan ist, jedenfalls dass jeder gechippt wird, sollten wir unbedingt verhindern. Aaron Russo wollte das jedenfalls AUCH nicht, als David Rockefeller ihm das Angebot machte…

~~~~~~

Reflexionen und Warnungen – Aaron Russo erfuhr von Rockefeller, dass deren Familie auch die Frauenbewegung inszenierte

~~~~~~

America Freedom To Fascism – einer der wichtigsten Filme von Aaron Russo!!! Deutsch und English

~~~~~~

Alle Beiträge aus der Kategorie Aaron Russo

 

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. feld89

     /  17. Mai 2019

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

    Liken

    Antwort
  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

    Antwort
  3. Hat dies auf Die Eulenfrau rebloggt.

    Liken

    Antwort
  4. Deutscher Volksgenosse

     /  18. Mai 2019

    Schweden scheint generell ein Vorreiter in Sachen Wahnsinn zu sein. In der Bereitschaft Asylforderer aufzunehmen, stehen sie Deutschland ebenfalls in nichts nach, obgleich sie an keinerlei Schuldkult krampfen. Es muss wohl etwas im Wesen nordischer Menschen liegen, fremden Neuerungen geistig unvorbereitet zu begegnen. So war es auch beim Christentum und dessen grenzenloser Unduldsamkeit, der der gutmütig-träge nordische Mensch, abgesehen von wenigen Aussnahmen (Die Sachsen unter Widukind zb), keinen (nicht mal wenigstens kritischen) Widerstand entgegensetzte. Mit einer derartigen Arglist die Abschaffung der Barmittel zur besseren repressiven Unterdrückung / Versklavung der Bevölkerung einzusetzen, rechnet ein normaldenkender Mensch, der sich nicht in den Sphären moralischer Niedertracht umhertreibt, schlichtweg nicht und läuft so ins offene Messer. Man rechnet als normaldenkender Mensch auch nicht damit, dass die Asylforderer von jeweiligen Interessenten nicht aus den vorgeblichen humanitären Interesse nach Europa geschleust werden, sondern zur Beschaffung eines zusätzlichen deklassierten Subproletariates um die Löhne zu drücken zum Gunsten der in Europa agierenden internationalen Finanzplutokratie einerseits oder zur Heranbildung eines dankbaren revolutionären Subjektes zwecks klientelpolitischen Umsturzes der bestehenden Machtverhältnisse zum Guntsen der Marxisten andererseits. Man rechnete damals auch beim Eindringen des Christentums und deren Dogma der Welteneinheit aller Seelen unter einem Schöpfer in Europa nicht damit, dass dies der Rahmen einer organisierten materiellen Ausbeutung, politischen Unterdrückung und geistigen Knebelung der Geschöpfe dieses Schöpfers für dessen slebst ernannte Stellvertreter bilden sollte.

    Liken

    Antwort
    • Sehr gut gesagt!
      Die Schweden sind in der Masse wirklich blauäugig, andererseits aber tiefsinnig, sie glauben nur einfach nicht, dass ihre Regierung und der König etwas zulassen würde, was ihnen schadet.

      Wenn man sich die schwedischen Filme ansieht, erkennt man die wahre Seele des Volkes, sie ist tiefgründig und offenherzig!

      Liken

      Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: