Bruno Gröning: Es gibt kein unheilbar!

Einige Worte…

Der Erlöser war öfter auf der Erde, immer dann, wenn es eine besondere Kraft brauchte, um die Menschheit nicht untergehen zu lassen. Ein solcher Erlöser war auch Bruno Gröning gewesen, er hatte die Kraft gehabt ALLE Menschen von den Traumen der Kriege zu erlösen, wenn man ihn denn seine Arbeit machen hätte lassen, für die er auf die Erde gekommen war. Da diese enorme Kraft nicht dafür hatte aufgewendet werden können, musste Bruno Gröning selber sterben, denn diese gigantische energetische Kraft konnte ein menschlicher Körper, ohne sie an die Menschheit weiter geben zu können, selber nicht aushalten, er starb daher qualvoll unter großen Schmerzen, er verbrannte innerlich.

Das Wesen Bruno Gröning lebt aber weiter, wie auch der Christus weiter lebt und andere heilige, andere Götter, andere Gesandte, andere Erlöser und es passieren täglich Wunder, nicht alle werden bekannt, aber einige ja doch, wie die vielen Heilungen durch die Bruno Gröning Freundeskreise.

Als ich, AnNijaTbé meinen Glauben durch die Enttäuschung von der katholischen Kirche verloren hatte, ging es mir schlecht, sehr schlecht, bis ich nach Jahrzehnten MEINEN echten Glauben, der nicht an eine Institution gebunden war gefunden hatte. Um diesen, wie ich sage, ECHTEN GLAUBEN finden zu können, machte ich alles mögliche und ging unzählige Irrwege. Es begann mit Tischerlrücken, Kartenlegen etc., ich suchte immer über irgendein „Orakel“ Antworten auf meine Fragen zu bekommen, aber da kamen niemals Antworten die auch wirklich hilfreich gewesen wären.

Letztlich machte ich automatisches Schreiben, in der Hoffnung, dass ich da Antworten auf all meine Fragen finden würde. Es war mein Großvater gewesen, der als erster kam, er antwortete in Sütterlin und schrieb immer wieder nur eines „du musst ganz ganz fest glauben“ – aber danach habe ich ja nicht gefragt, sagte ich, gib mir bitte eine Antwort auf meine Frage, war meine bald schon erzürnte Haltung… ich bekam allerdings nichts als seitenweise immer nur diesen einen Satz …

„DU MUSST GANZ GANZ FEST GLAUBEN“

by AnNijaTbé in den Iden des März – (15.3.2019) – KIN 110 – Schlange EINS – Wellenbeginn – HUN CHICCHAN (HUN ist dem Gott des Feuers XIUHTECUHTLI gewidmet)


Bruno Gröning Christi lehre

Published on Mar 3, 2019

David Lee – CEMEX – Nationalgarde – Whistleblower – deutsch

Am 14.03.2019 veröffentlicht
%d Bloggern gefällt das: