Blackout: Deutschland vor dem Stromausfall

Published on Nov 23, 2017

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. nopek kyivka

     /  12. Januar 2019

    Das ist doch alles gewollt. Ein Stromausfall ist shr gut geeignet, um ein Chaos, eine Anarchie zu erzeugen, und da labern im Video tatsächlich noch Leute von „kein Handy aufladen“.
    Sie haben keine Ahnung, was sie dann erwartet !!!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. mindcontrol2017

     /  12. Januar 2019

    Hat dies auf mindcontrol2017 rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Selber VorSorge treffen und Vorräte bunkern.

    Merkel hat nicht nur VolksVermögen (4 Billionen EUro) verschleudert sondern auch unsere NotFallReserve.

    Bundesregierung hat Notfallreserve verschenkt… deshalb Aufruf zur Krisenvorsorge…
    https://wissenschaft3000.wordpress.com/?s=notfall+vorr%C3%A4te

    -https://www.tab-beim-bundestag.de/de/pdf/publikationen/buecher/petermann-etal-2011-141.pdf
    -https://www.bbk.bund.de/SharedDocs/Downloads/BBK/DE/Publikationen/PublikationenKritis/Krisenhandbuch_Stromausfall_Kurzfassung_pdf.pdf?__blob=publicationFile

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  5. -http://www.bundesheer.at/wissen-forschung/publikationen/publikation.php?id=910

    BundesMinisterium LandesVerteidigung
    Trends und Konfliktbild 2030

    Es sind steigende Spannungen zwischen den Bevölkerungsgruppen zu erwarten, wenn eine
    unzureichend gesteuerte Migration eine stark empfundene Belastung für das Sozialsystem
    in einem Einwanderungsland wird. Diese werden bei einer empfundenen oder tatsächlich
    stattfindenden Etablierung von Parallelgesellschaften, die religiös und/oder ethnisch be-
    gründet sein können, als Gefahr für das bestehende, eigene Gesellschafts- und Rechtssys-tem verstärkt.
    -http://www.bundesheer.at/pdf_pool/publikationen/trends_konfliktbild.pdf

    Sollten Tendenzen beginnender sozialer Unruhen bzw. bürgerkriegsähnlicher Zustände und
    dem damit einhergehenden Verlust des staatlichen Gewaltmonopols erkennbar werden,
    wird abhängig von Dauer, Intensität und Verbreitung, der gemeinsame Einsatz von Polizeiund Streitkräfte zur Wiederherstellung und Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnungnotwendig. Dabei können die Sicherheitskräfte mit militärähnlich gewaltbereiten, agieren-
    den, extrem gefährlichen, irregulären Kräften konfrontiert werden.

    Nicht vorhersehbare Ereignisse und Katastrophen wie z.B. Reaktorunfälle oder überregio-nale Stromausfälle sowie terroristische Anschläge mit mittelbaren oder unmittelbaren
    Auswirkungen auf die innerstaatliche Sicherheits- und/oder Versorgungslage können sichhäufen und durch die Verwundbarkeit der auf Hochtechnologie ausgerichteten Gesell-schaft bisher nicht bekannte Ausmaße annehmen. Dies wird durch die neuen Wirkungs-möglichkeiten der Gegner noch verstärkt und von diesen für ihre Zwecke genutzt werden.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: