WAS GEHT IN DEN VSA VOR ? SATANISCHE BESCHWÖRUNGEN IN DER REGIERUNG DER VSA

Am 06.11.2018 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. Psyconomicle

     /  7. November 2018

    Wtf jetzt bin ich endgültig verwirrt .
    Ist Satan jetzt gut oder schlecht? Ich meine, das sind alles Worte die wir hören wollen in diesen Zeiten! Oder nicht?
    Hmmm… Gott?…. Weise mich bitte zurecht!!!!

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • Ich muss lachen Psyconomicle, auch ich dachte mir, dass bei dem Satanischen-Gebet tatsächlich teilweise Vorstellungen gebraucht werden, welche man haben würde wollen, naja, sonst würde wohl niemand Satan anbeten. Was wir aber auch lernen müssen ist, dass es auch auf der unsichtbaren Seite um Macht geht, die Götter welche glauben den „Himmel oder die Hölle“ für sich beanspruchen zu können dehnten ihre Einflüsse auf die materielle Ebene aus und werben um Mitglieder, deren Seelen sie nach dem Tod für sich abkassieren können. Daher ist es ganz wichtig sich wirklich gut zu überlegen woran man glaubt und woran nicht.
      Wirklich stabile gute Angaben sind aus der inneren Erde zu bekommen:

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      • Psyconomicle

         /  8. November 2018

        Weißt du was ich mir gedacht habe? …
        Das irgendwie alles vertauscht wurde absichtlich. Erkennt sie an ihren Taten steht in der Bibel. Was ist, wenn es wirklich eine Aufgabe an uns ist, dies zu erkennen?
        Es steht auch geschrieben, das in der Endzeit alle verwirrt herum Rennen und bei Gott, das bin ich.

        Gefällt mir

        Antwort
        • Du hast vollkommen Recht es liegt an jedem selbst die Wahrheit und die Lüge und auch Richtige Naturgegebene zu erkennen!

          Verwirrung kommt von Unsicherheit, daher muss man sich Sicherheit durch Prüfen schaffen, prüfe was hält, beweist es sich real?

          Beim Prüfen fühle und höre man vor allen auf den Bauch und das Herz und nicht auf das Hirn.

          Was du machst mache 100% auch wenn es das Falsche wäre, das du grad nicht als falsch erkennst – aber durch 100%igen Einsatz erkennst du woran du wirklich bist!

          Erkenne die Zeichen – das Unsichtbare drückt sich durch sichtbare Phänomene aus.

          Es ist leichter Jesus Christus zu bitten, dieses oder jenes für dich zu tun, als es selber zu machen. Doch dafür ist Jesus Christus eben nicht da, denn Jeder muss das SEINE SELBER tun, denn nur dadurch lernt und entwickelt er sich. Nimm also deinem Kind nicht alles ab, sondern lass es selber tun, es hat ein UR-Recht darauf, es ist seine Würde…. sein WERDEN….

          Ist eine Aufgabe besonders schwer kann um Hilfe gebeten werden, doch die muss nicht unbedingt immer sofort an eine unsichtbare Größe gehen.

          ORBS, Fotografien von Toten, plötzliche Veränderungen, ein Donner ohne Wolken, es gibt unzählige unerklärliche Phänomene. Diese sind nur dann unerklärlich wenn man die Zusammenhänge des Augenblicks nicht erkennt.

          Ändere deinen Weg augenblicklich, wenn du erkennst dass du am falschen Weg gelandet bist. Auch ein Versprechen oder eine Zusage, die nicht eingehalten werden kann, darf widerrufen werden, man sage es den jeweils Betroffenen „tut mir leid ich bin drauf gekommen, dass ich das doch nicht kann, oder auch gar nicht soll“… etc.

          Hoffe dir geholfen zu haben!
          lg
          AnNijaTbé

          https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/03/01/sufis-nennen-den-verstand-satan-er-wird-auch-als-monster-klugscheisser-oder-ego-bezeichnet/

          Gefällt 1 Person

          Antwort
  2. Hat dies auf mindcontrol2017 rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. chraska olga

     /  7. November 2018

    Gibt es über die gesamte Erde Sekten und Glaubensvereinigungen verstreut, die „Gott“ anbeten. Nur versteht jede von diesen unter Gott etwas anderes und sicher nicht den Schöpfer-Gott, bei dem Vernunft,Friede, Liebe zu den Lebewesen der Erde, zu der von ihm geschaffenen Erde, im Vordergrund stehen; für den Kriege, Machthunger, Geldgier, Gewalt, keine Bedeutung haben. Überlegt man, was auf der Erde großen Stellenwert für die meisten Menschen hat, weiß man welcher Gott für die wichtig ist. Und man kann sich auch vorstellen, daß dieser immer mehr Einfluß auf Erden bekommt und alles verändert, was die Erde für viele lebenswert macht. Die Menschen, die eine angenehme Erde nicht wollen, helfen dabei. Ist in den USA auch so. Haben die auch viele Möglichkeiten, eine negativ gesteuerte Erde mit zu kreieren und mit zu verantworten. Big love to Money and evil things. Terrible.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: