Smart-Meter >>> Gefahr fürs Bankkonto

Danke Doris, dass du dran bleibst!

Der Deutschlandfunk NOVA meldet:

Smart-Meter misst im Schnitt zu viel Strom

In ein paar Jahren sollen digitale Stromzähler das Zählerablesen in privaten Haushalten überflüssig machen. Ein Test aktueller Geräte weckt aber Bedenken: Einige haben sechs Mal zu viel Strom gemessen – ziemlich schlecht für unseren Geldbeutel.

den Artikel lesen: https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/smart-meter-gefahr-fuers-bankkonto

Nachsatz dazu: Das Smartmetering soll nicht nur für die Strommessung angewendet werden, sondern auch Gas- und Wasserzähler ersetzen – so der Plan, den wir strikte ablehnen!

Gr.5-_Nein_zur_Belastung_von_Stromkunden_durch__Smart_Meter_

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Schlecht nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für die Gesundheit.

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: