Saheikes Recherche 01.10.2018

Trump tweets some bad boys

.

Desperate Khazarian mafia is plotting fake alien invasion as Trump assassination fails

.

Targeted Individuals – The Electronic Mind Control & Harassment

.

Stellungnahme zur Klage am High Court – Mara im Gespräch mit gabriel & ayon

.

Headlines and Updates for October 1st: Got Your SHTF Plan? [videos]

.

 

Saheikes Recherche 30.09.2018

Karen Hudes Text 1

.

Nicole Kidman’s Father Silenced by Ninth Circle Satanic Cult

.

65-year-old Swedish woman sentenced to prison for criticising Islam and migration

.

Willy Wimmer warnt vor einem totalitären Deutschland – [DFP 01]

.

Die Welt, das größte Unternehmen / Firma UCC…

.

UNIDROIT

.

 

Saheikes Recherche 29.09.2018

Deeper Truths Conference Connecting Consciousness with Simon Parkes

.

The Birth Certificate – Kurt Kallenbach

.

The GoldFish Report No. 277 Country Roads: Dismantling of Old Guard: Prepare and Remain Calm

.

Radioaktivität

MILLION A WEEK CLUB – YRTW 37 – Plus More Cities

.

If I’d Only Known Then what I know now

.

 

Wahre Geschichten aus Österreich – Folge 3 – Von Geistern, Orbs & Lichtwesen (3/4)

1)

2)

3)

4)

Published on Feb 21, 2016

Standen in den letzten beiden Folgen von „Wahre Geschichten aus Österreich“ noch Sternentore, okkulte Schädel und Kornkreise im Mittelpunkt, so werden nun weitere Kapitel der österreichischen Akte X aufgeschlagen. Schlossgespenster, Lichtwesen und ein Chat mit dem Jenseits werden nun gezeigt. Doch was ist dran an diesen übersinnlichen Phänomenen? ATV lässt den Physiker Werner Gruber sowie den Mathematiker Karl Grill, aber auch die Kärntner Mythenforscher Josef, Markus und Otto analysieren … Heidi aus Wien hat eine besondere Begabung: sie sieht Lichtwesen, sogenannte Orbs. Und „Wahre Geschichten aus Österreich“ ist in dieser Folge dabei, als sie nach einer einstimmenden Meditation mitten in der Nacht auf der Ruine Rauhenstein bei Baden solche Erscheinungen hat. Experte und Experimentalphysiker Werner Gruber nimmt sich bei seiner Beurteilung der Orbs nicht zurück, sondern beurteilt diese kritisch. Er verweist hierbei auf eine Studie von Physikern und Psychologen der Universität Arizona, die die meisten der über 1000 Orbs-Fotos, welche zur Analyse herangezogen wurden, als einfache Reflexionen ausweist. Ein bestimmter Prozentsatz dieser, so muss Gruber jedoch gestehen, passt nicht in das Schema. Für Heidi ist genau dies der Beweis, neben ihren eigenen Erfahrungen, dass sie solchen wissenschaftlichen Studien nicht vertraut. Gespenstergeschichten kennen wir alle aus unserer Kindheit. Für den Schlossbesitzer in St. Georgen in Kärnten gehören sie zum Alltag. Mitglieder des Vereins der Österreichischen Mythenforschungen wollen dem Wahrheitsgehalt des lokalen Geists, der auch bei der Polizei aktenkundig sein soll, auf den Grund gehen. Bevor sich die Forscher selbst auf die Jagd nach dem Poltergeist machen, treffen sie jedoch noch eine ehemalige Magd des Schlosses, die dem Geist schon öfters begegnet ist. Während des ATV-Drehs geschieht im Schloss Unerklärliches… In Eisenstadt verbindet unterdessen Reinhard Spirituelles mit Technischem: er hat ein Computerprogramm, den sogenannten „Geisterchat“ entwickelt, mit dessen Hilfe er mit dem Jenseits und außerirdischen Lebewesen kommunizieren kann. Und er ist davon überzeugt, dass die Botschaften die er erhält von höchster Wichtigkeit sind. ATV hat folglich den Mathematiker der Technischen Universität Wien, DI Dr. Karl Grill, gebeten eine Analyse des Programms vorzunehmen. Rein technisch, so der DI, sei die Wahrscheinlichkeit jedoch höher, einen 5er im Lotto zu machen, als ein sinnvolles Wort mit vier Buchstaben über den „Geisterchat“ zu erhalten. Allerdings ist der Wissenschaftler selbst über die Antworten, die das Programm generiert, verblüfft.

Das jüngste Transgender-Kind auf Drogen/Rohypnol ? Das Interview mit Michael Alig/Club-Kid

Am 27.09.2018 veröffentlicht

 

%d Bloggern gefällt das: