Dauerpleitier und Dauerlügner: Der Absturz des Ex-Ministers Günther Krause

Früher war Günther Krause der Mann, der den deutsch-deutschen Einigungsvertrag mitunterzeichnete. Heute ist er nur noch der Mann, der den Kaufvertrag einer Villa unterschrieb, aber sie anschließend nicht bezahlte. Fast eine halbe Million Euro ist der ehemalige Verkehrsminister der geprellten Hausbesitzerin schuldig geblieben. Peanuts für den Pleite-Profi. Von der angekündigten Räumung ließ er sich jedenfalls nicht beeindrucken.

Am 20.04.2018 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: