Steven Seagal: Ich hasse es zu sagen, aber die meisten Amokläufe sind aus den eigenen Reihen geplant !

Im folgenden Interview spricht Steven Seagal ein paar wichtige Themen an, die in der Mainstreampresse leider nicht thematisiert werden. Der Hollywood-Star legt den Finger auf einen wunden Punkt und steht zu seiner Meinung:

Als die RT-Journalistin Seagal nach seiner Meinung über die „Gun-Control“ (dt. Waffenkontrolle) fragt, bringt er eine erstaunliche Antwort, die für einen Schauspieler eher ungewöhnlich ist:

1) Er verteidigt den second Amendment. (Der 2. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika verbietet als Teil der Bill of Rights der Bundesregierung, das Recht auf Besitz und Tragen von Waffen einzuschränken.)

2) Er erklärt, dass der Zweck des zweiten Zusatzartikels nicht etwa der Schutz vor fremden Invasoren sei, sondern vor der eigenen Regierung.

3) Er sagt, dass Amokläufe und Massenschiessereien aus den eigenen Reihen geplant werden. (Seagals Wortwahl ist „engineered“, was so viel wie falsche Flagge bedeutet.)

Es ist in der Tat auffällig wie nach jedem Amoklauf umgehend die politische Agenda für das Waffenverbot vorangetrieben wird. Auch die EU will das Schweizer Waffengesetz verschärfen, obwohl die Schweiz meines Erachtens diesbezüglich keinen Handlungsbedarf aufweist.

Ich bin auch kein Freund von Waffen, aber am Ende des Tages töten Menschen andere Menschen und nicht Waffen. Deswegen macht es keinen Sinn von einem Waffenproblem zu sprechen, wenn dann, sollte man das Problem beim Namen nennen und von der geistigen Gesundheit der Täter sprechen.

Wenn man aber bedenkt, dass die Täter offensichtlich von den eigenen Regierungen instrumentalisiert werden um auf Zivilisten loszugehen, sollte man sich lieber Gedanken über die geistige Gesundheit der Regierungen machen, bevor man das Volk in den Dreck zieht. Auch das hat Seagal in seinem Interview richtig erkannt.

Fazit: Seagals Aussagen decken sich mit meinen Recherchen. Auf der einen Seite ist es eine schlechte Nachricht, besonders wenn man es zum ersten Mal so wahrnimmt. Auf der anderen Seite ist es aber eine gute Nachricht, denn die Erkenntnis ist bekanntlich der erste Schritt zur Besserung. Zudem sollte man auch nicht vergessen, dass diese Erkenntnis für das Gute im Menschen spricht. Sie zeigt nämlich, dass nicht die Menschen per se das Problem sind, sondern bloss eine kleine Gruppe, die unsere Regierungen infiltrierte um sie gnadenlos gegen uns zu missbrauchen.

https://www.legitim.ch/single-post/2018/04/02/Steven-Seagal-Ich-hasse-es-zu-sagen-aber-die-meisten-Amokl%C3%A4ufe-sind-aus-den-eigenen-Reihen-geplant

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. ForTheFeature of OUR children

     /  2. April 2018

    Steven S. sprich das aus, was auch in diesem Lande viele gedanklich getragen haben.
    Ebenfalls hat es im ehrlichen vernetzten Journualismus gleichedankliche Aussagen gegeben. Es geht dabei nicht nur um Erfurt und Winnenden sondern auch um Antifa und
    Morde von Asylanten an unseren Frauen. Nichts ist Zufall, wie diese dubiosen Vertreter
    Luzifers es formulieren. Letztendlich sind Krankheiten wie Krebs, Diabetes et cetera auch
    keine Zufälligkeiten. Da sollte man noch einiges hinzufügen, doch alles muß auch von den
    Interessierten wahrheitlicher Foren verarbeitet werden. Zumal Wahrheit derart von den Medien in einer nicht mehr nachzuvollziehenden perversen Dimension verdreht wird, daß
    der gesunde Menschenverstand nur noch rebellieren kann; oder man könnte es auch so formulieren: Blut und Galle kotzen läßt. Aber eines möchten wir noch hinzufügen :
    JHWH, El Shaddai , Adonai ist nicht gleichzusetzen mit Luzifer auch Der SOHN Yeshua/Jaschua ***** Jesus Christus***** nicht. Das ist Klartext und wohl eine der verkommendsten Lügen der herrschenden Eliten Satans! Diese Lüge wird nach sich ziehen: Welteinheitsreligion Luzifers und dann kommt die NWO in großen Schritten auf die Menscheit zu. Deshalb: Wenden wir uns Geist und Wahrheit zu und dem Sohn, der wahrlich Ist Auferstanden zur Rettung der Menschheit. In dieser Gesinnung allen ein herzliches Shalom

    M a r n a t h a

    Gefällt mir

    Antworten
    • Danke!
      Kannst du bitte diesen Satz noch präzisieren?
      „JHWH, El Shaddai , Adonai ist nicht gleichzusetzen mit Luzifer auch Der SOHN Yeshua/Jaschua ***** Jesus Christus***** nicht. Das ist Klartext und wohl eine der verkommendsten Lügen der herrschenden Eliten Satans!“

      Gefällt mir

      Antworten
  2. ForTheFeature of OUR children

     /  2. April 2018

    Herzlichen Dank für Deine Nachfrage. Der Name Gottes ist einmalig heilig, heilig …….und der Wahre Herr Geist DER Wahrheit und Vater unseres Herrn und Heilandes Jesus Christus
    wird SELBST diese infame Verfälschung der Eliten/Illuminaten zur klaren Erkenntnis
    wiederherstellen. Zu dem heiligen Nahmen YHWH= Erster Buchst abgel. Von Yeshua… muß noch hinzugefügt werden, daß Pilatus seinerzeit an das Kreuz des Herrn Jesus Christus signiert YHWH hat, da Christus auf seine Frage, ob er der König der Juden sei, dieses bejahte: Siehe Joh. Kap 19 :
    *19 Pilatus schrieb aber auch eine Aufschrift und setzte sie auf das Kreuz. Es war aber geschrieben: Jesus, der Nazoräer, der König der Juden. *20 Diese Aufschrift nun lasen viele von den Juden, denn die Stätte, wo Jesus gekreuzigt wurde, war nahe bei der Stadt; und es war geschrieben auf Hebräisch, Lateinisch Griechisch. *21 Die Hohenpriester der Juden sagten nun zu Pilatus: Schreibe nicht: Der König der Juden, sondern dass jener gesagt hat: Ich bin König der Juden. *22 Pilatus antwortete: Was ich geschrieben habe, habe ich geschrieben.

    EL: Übersetzt: „Gott“’ (mächtig, stark, herausragend),

    EL SHADDAI: „Gott der Allmächtige“ oder „Allgenügsamer Gott“.
    48 mal im AT, 31 mal in Hiob. Erstmals verwendet in 1. Mose 17:1-2, 31:29, 49:24-25; Sprüche 3:27; Micha 2:1; Jesaja 60:15-16, 66:10-13; Ruth 1:20-21.
    In Offenbarung 16:7, „Herr, Gott, Allmächtiger“.
    Die Septuaginta verwendet das griechische „ikanos“, d. h. “allgenügsam” oder „selbst-ge- nügend.“ Die Götzen der Heiden werden „sheddim“ genannt.

    ADONAI: „Gott“’ in unseren englischen Bibeln (Großbuchstaben ‚G’, Kleinbuchstaben ‚ott’) (Adonai ist Mehrzahl, die Einzahl ist „adon“).
    ‚Meister’ oder ‚Herr’ wird 300 mal im AT genannt, immer im Plural, wenn Gott gemeint ist. In der Einzahl ist ein weltlicher ‚Herr’ gemeint.
    Verwendet 215 mal in Bezug auf Männer. Erstmals wird Adonai in 1. Mose 15:2 gebraucht

    YAHWEH (oder Jehova): „HERR“ in unseren englischen Bibeln (nur Großbuchstaben). Yahweh ist der Bundesname Gottes.
    Taucht 6823 mal im AT auf. Erster Gebrauch in 1. Mose 2.4 (Yahweh Elohim). Aus dem Verb ‘sein’ havah, ähnlich zu chavah (leben), der “Selbst-Existierende”. „Ich bin, der ich bin“ oder „Ich werde sein, der ich sein werde“, wie zu Mose am brennenden Busch gesagt, 2. Mose 3.
    Der Name Gottes, zu heilig um ausgesprochen oder abgekürzt zu werden. (…..) oder ge- schrieben als „YHWH“ ohne Vokale. Joshua, Richter, Samuel und Könige verwenden Yahweh fast ausschließlich.
    Die Liebe Gottes ist abhängig von seinen moralischen und geistlichen Attributen. (Daniel 9:14; Psalm 11:7; 3. Mose 19:2; Habakuk 1:12). Anmerkung: 5. Mose 6:4-5, bei den Juden als “Sh’ma” bekannt, verwendet beides: Yahweh und Elohim um Gott als Einheit in seiner Pluralität zu kennzeichnen.

    YAHWEH-SHALOM: “Gott unser Friede”. Richter 6:24. “Shalom”, übersetzt “Friede” 170 mal bedeutet “ganz”, “vollendet”, “erfüllt”, “perfektioniert”. Bezug zu “gut” “Wohlfahrt”.

    YAHWEH ELOHIM : “Gott der Herr”. 1. Mose 2:4; Richter 5:3; Jesaja 17:6; Zefanja 2:9; Psalm 59:5, usw.

    EL ELYON: “Der Höchste” (von “herauffahren”) 5. Mose 26:19, 32:8; Psalm 18:13; ; 4. Mose 24:16; Psalm 78:35, 7:18, 18:14, 97:9, 56:2, 78:56, 18:14; Daniel 7:25, 27; Jesaja 14:14.
    Eine umfassendere Erläuterung findest Du/Ihr unter :
    http://marketing-und-vertrieb-international.com/jesus/namen-gottes.htm

    In Jesu Namen Shalom

    Gefällt mir

    Antworten
  3. ForTheFeature of OUR children

     /  5. April 2018

    Hallo, es gibt zu dem Namen El Shaddai noch einen sehr bekannten spirtuellen Song
    von der christlichen Interpretin Amy Grand. Meine Empfehlung, ladet diese wunderbare
    Homage an den Wahren Schöpfer und seinen Sohn Jeusu Christus von Tube, entweder
    mit Lyric oder eben nur als Song. Den Text kann man in Deutsch/English Version separat laden. Dieser Song hätte Deine Frage sicher annähernd auch geklärt. Angenehmes hören Dir/Euch zu diesem wunderbaren Lobpreis des Schöpfers und der Schöpfung und
    auch über die Liebe des HERRN zu uns Menschen, durch unseren Erlöser Jesus Christus.

    Gefällt mir

    Antworten
  4. For The Feature of OUR Children

     /  7. April 2018

    hallo hier nocheinmal zu YHWH eine brisante Information, gefunden auf Tube:

    Putin erkennt Folgendes:

    Europa stellt ‚GOTT und satan/luzifer gleich; und genau das ist sicher den Zionisten und Vatikan gelungen mit der verfälschten Gegenüberstellung des wahren Namens
    Gotte : YHWH siehe auch weitere vorausgegangene Kommentare. Ja so einfach
    ist es Menschen irrezuführen. El Shaddai ist m in di3esem Zusammenhang die bessere
    Unterscheidung! So sei der Wahre Herr mit Euch Allen und behüte Euch auf all den Wegen die ihr gehen müßt und gebe euch Seinen Shalom!!

    M a r a n a t h a

    Gefällt mir

    Antworten
    • For The Feature of OUR Children

       /  9. April 2018

      So wollen wir uns gemeinsam auf die Wiederkunft des Einen Herrn Yeshua *****Jesus Christus***** freuen zum Wohle aller Kinder und Derer die noch ein Gewissen haben und
      selbstverständlich auch Derer die im Herzen Glauben das Christus unser Erlöser ist ! Wir verzichten auf die sogenannte reine Lehre Luzifers, eine Formulierung A. Pike gegenüber Manzini. Danke auch für Deinen Texthinweis aus Jes. So sehnen wir uns nach der Wiederkunft des Messias für das Wahre Volk Israel, ja das gibt es noch. Man denke da an die Glieder der Neturei Karta und sicher viele Echte Juden, die Thora treu sind. Die sich nicht mit dem Talmud und der Kabbalah befassen; und die vor allem nicht 9/10 der
      Menschheit töten wollen und sich nach einer friedlichen Koexistenz mit allen Menschen/Nationen sehnen. Übrigens sollten Bibeltreue, aufrichtige Christen, die auch
      nicht geneigt sind zu urteilen und verurteilen erkannt haben, wo denn die textlichen Grundlagen für die totale Verspottung des heiligen Namens des HERRN zu finden sind:
      Nämlich Jes. 14 leuchtender M o rgenstern…..[Der genannte König von Tyrus dürfte gegenwärtig der Rothschild Clan sein] und siehe Offenbarung 22 …. Der Löwe von Juda *****Ich bin die Wurzel und der Nachkomme aus der Familie Davids. Ich bin der helle
      M o r g e n s t e r n.« ………… Dann darf man ausserdem noch von Verfälschungen im AT Bereich ausgehen!! Weiterer Hinweis: Die ersten Grundlagen der Kabbalah, also lehre Luzifers sind nach gegenwärtigen Erkenntnissen bereits nach dem Abfall des Königs Salomo zugrundegelegt worden. Da liegt auch die Ursache, weshalb Christus die Pharisäer z.B. im Joh. Evangelium Kapitel 8 darüber aufklärte, wer ihr Vater ist, nicht Abraham, sondern der, der von Anfang an ein Lügner und ein Mörder war !!??
      Shalom

      M a r a n a t h a

      Gefällt mir

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: