Flache Erde eine Psyop? – Beitrag 84

Sehr gutes Video… vielen Dank an Rob Alphanostrum & Jr.!!!
Dieses Video sollten sich alle ansehen, auch jene, die total an der flachen Erde zweifeln, denn die Aufklärung in diesem Video ist tiefgehend und geht über das Thema Flache Erde hinaus!!!

Published on Mar 18, 2018

Voltaire sagte einmal: „Wenn Du wissen willst, wer dich beherrscht, musst Du nur herausfinden, wen Du nicht kritisieren darfst.“ Ich leite von diesem Zitat ab: was nicht in Zweifel gezogen werden darf, kann irgendwie nicht ganz sauber sein … Mein allererstes Video, wo ich nur ein gut dokumentiertes Zitat brachte wurde eingeschränkt. Warum wohl? Meiner Meinung nach liegt dieses System im Sterben. Es hat seinen eigenen Sterbe-Prozess eingeleitet in dem es selbst zugelassen das, dass es die Kontrolle verliert. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Eine Hauptursache ist, dass häufig ungeeignete Leute in Entscheidungs-Positionen gesetzt werden die keine blassen Schimmer haben von Geostrategie und Weltpolitik und schon gar kein Gespür für ihr eigenes Volk. Mit solchen Leuten kann man keinen Blumentopf gewinnen und letztlich werden die alles gegen die Wand fahren. Das, liebe Freunde kann nur im Interesse von Kräften liegen, die sich sehr sicher fühlen und die Rückzugsorte habe, von denen niemand zu träumen wagt. Wäre ich Präsident der USA und von Russland. Ich würde diese Erde in 5 Jahren in ein Paradies für jeden Menschen verwandeln. Geld ist genug da, es muss nur umverteilt werden. Die Kosten für einen schweren Kampfpanzer könnte ein afrikanisches Dort mit 500 Einwohnern 10 Jahre lang ernähren! Ich übergebe dann mal wieder an Junior … Während ich mich mehr meinen Gott widmen möchte, wird er das hier schon machen. Er, und das sage ich hier mal ganz klar, bin nicht Ich!
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. zimmermann365

     /  24. März 2018

    Wieder ein Video, in dem viel gesagt, aber nichts erklärt wird! Ich habe noch von keinem Flache-Erde-Gläunigen erfahren können, wie der Jahreszeiten-Wechsei zustande kommt, wie der Tag- und Nacht-Wesel oder die Tatsache zu erklären ist, dass bei uns Tag ist und andernorts Nacht ist und zahlreiche andere Fakten, die man mit einer Globus-Erde einleuchtend erklären kann. Gleiches gilt natürlich für die Hohle-Erde-Theorie mit einer Zentralsonne. Auch hier wurde noch nie beantwortet, ob es im Inneren der Erde Tag und Nacht gibt, ob es Regen gibt, was ja für eine angeblich vorhandene Vegetation notwendig wäre und vieles mehr.
    Zurück zur Flchen Erde: Rund um unsere „Erdscheibe“ exstiert angeblich ein riesiger Eiswall. Wieso hat den noch niemand gesehen, obwohl tagtäglich Hunderte oder gar Tausende Flugzeuge in Höhen von 10 bis 12 Tausend Metern unterwegs sind. Wenn mir das endlich einmal jemand plausibel erklären würde, wäre ich sofort bereit, eine flache Erde zu akzeptieren.
    Vielleicht kann mir der Betreiber dieses Blogs eine befriedigende Antwort geben? Dafür vielen Dank.

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Eddi

     /  25. März 2018

    Kann mir jemand mal erklären wozu diese unsinnige Theorie nützlich sein soll.

    Gefällt mir

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: