Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, stellte fest… Frau Merkel… vor der CDU muss gewarnt werden…

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner,

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor der CDU muß unbedingt gewarnt werden. Die CDU hat die katastrophale deutschfeindliche Politik der Frau Merkel ermöglicht:

– Frau Merkel trägt eine Mitschuld an den Opfern von Gewalttaten durch illegal Eingereiste.
– Frau Merkel strebt ein islamisches Deutschland an.
– Frau Merkel hat den grundgesetzwidrigen Islam legalisiert und zum Bestandteil Deutschlands erklärt.
– Unter der Regierung von Frau Merkel ist die innere Sicherheit drastisch gesunken.

– Frau Merkel will Deutschland als souveränen Nationalstaat abschaffen.
– Frau Merkel will einen diktatorischen europäischen Bundesstaat.
– Frau Merkel überträgt Souveränitätsrechte an die EU.
– Frau Merkel will, daß Deutsche die Schulden korrupter Banken und Staaten übernehmen.

– Frau Merkel vernichtet die deutsche Kerntechnik.
– Frau Merkel setzt die sinnlose Energiewende durch, die 2 Billionen Euro kostet.
– Frau Merkel bestreitet, daß CO2 das Wetter nicht schädigt, weil seine Klimasensitivität nur 1°C beträgt.
– Frau Merkel bestreitet, daß Maßnahmen zur CO2-Emissionssenkung nicht erforderlich sind.

– Frau Merkel toleriert die massenhafte Tötung ungeborener Deutscher.
– Frau Merkel lehnt die christliche Eheethik ab.

– Frau Merkel fördert den Islam, der wie der NS-Staat die Judenvernichtung anstrebt.
– Frau Merkel lehnt die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels ab.
– Frau Merkel unterstützt die Bestrebungen, einen islamischen Staat zu gründen, der Israel beseitigen will.

– Frau Merkel bekämpft Politiker, die den demokratischen Rechtsstaat gegen den Islam verteidigen.
– Frau Merkel lehnt den Dialog mit Bürgern ab.
– Frau Merkel hat die Medien weitgehend gleichgeschaltet.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

PS: Neuerdings soll die Automobilindustrie geschädigt werden. Der MAK-Wert für Stickstoffdioxid beträgt 950 µg/m³, die höchste Stickstoffdioxid-Konzentration im Straßenverkehr beträgt 80 µg/m³.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Hätte der antideutsche Feind-General keine Rückendeckung vom deep state, wäre sie gar nicht Kanzelerin geworden. Sie wurde als krupellos befunden, Deutschland und die angestammten Deutschen zu vernichten, auf dem Bilderberger-Treffen Vom 5.-8. Mai 2005 im Dorint Sofitel Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern am Tegernsee, wo auch der damals amtierende Kanzler Schröder anwesend war, der danach seinen eigenen Misstrauensantrag stellen mußte, damit man die für das wichtige Projekt des deep state, „Vernichtung Deutschlands“, geeignetere, korrumpierbare oder und erpressbare IM-Merkel installieren konnte.
    Schröder auch schon ein Vasalle der gleichen Coleur, er hatte die Aufgabe den Sozialstaat zu ruinieren, die Armut wieder salonfähig zu machen, twas er auch tat, danach hatte der Mohr seine Schuldigkeit getan und andere Ziele und eine dafür geeignete UNperson mußte folgen. Außerdem lief Schröder zum IRAK-Krieg aus der Schiene und mochte Bush nicht, das ging gar nicht mehr !

    Gefällt mir

    Antworten
  1. Merkel muß weg. Es ist 5 nach 12. Zeit zum Weiterschlafen. | Bayern ist FREI

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: