Zeitreisender Paul Dienach Prophezeiungen aus dem Jahr 3906

Published on Jan 16, 2018

Der Schweizer Universitätsprofessor verfällt im Jahr 1921 in ein mysteriöses Koma das ein Jahr lang dauern sollte. Nach dem er zum Erstaunen der Ärzte und seiner Familie 1922 wieder erwachte, wusste er ganz erstaunliches zu berichten. Er behauptet er war die ganze Zeit bei Bewusstsein, allerdings in der Seele eines anderen Menschen namens Andrew Northam der im Jahr 3906 lebt. Er berichtet wie die Zukunft der Menschheit aussieht, wie mit speziellen Maschinen Geister in der Zwischenwelt fotografiert werden können, er berichtet vom ersten Kontakt der Menschen mit Ausserirdischen, von der menschlichen Marskolonie die aber dann zerztört wird, von der Entwicklung des Menschen in eine höhere Bewusstseinseben, die es uns ermöglichen wird Telephatische und telekinetische sowie hellsäherische Fähigkeiten zu entwickeln und vielem mehr. Die Illuminati sind auch besiegt und jeder Mensch ist frei und muss nicht mehr arbeiten. Es gibt kein Geld mehr und kein Streben nach Macht, Gier und Geld. Sei gespannt in diesem bahnbrechendem Zeitreise Video welche weitere erstaunliche Prophezeiungen der Zeitreisende Paul Dienach für das Jahr 3906 macht.
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: