Robert Franz spricht Klartext – TTD Spezial vom 30.01.2018

Published on Jan 31, 2018

Robert Franz spricht hier zum Beispiel über die Stärkung des Immunsystems auf natürliche Weise durch Carnitin und weitere Stoffe.Wie baut man zum Beispiel den Darm wieder auf? http://www.sunhand.shop 0041 (0) 62 721 70 00 Links: http://www.timetodo.ch, ist die Free TV Schweiz AG Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung.. Sendezeit ist ab 1. Oktober 2016 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr, Live im Kabelnetz (Cablecom / Swisscom), auf dem digitalen Schweizer Privatfernsehsender Schweiz 5 und von 19.00 bis 20.00 Uhr über Satellit Astra 19,2° Ost in ganz Europa. TimeToDo-Shop unter: http://www.timetodoshop.ch
Das Urtümliche mag ja besondere Stärke geben und ja es ist wirklich hoch zu halten was Robert Franz hilfreiches tut… Ich muss aber hier auch anmerken, dass sein Ausbruch zu seiner eigenen Handystrahlungsresistenz  höchst unangebracht und nicht verallgemeinerungswürdig ist. Es ist ja klar, dass durch das Barfußgehen, es auch eine ständige Erdung gibt… aber was heißt das denn…? Sollen jetzt alle barfuß gehen auch in der Stadt, weil die Mobilfunkstrahlung zunehmend unerträglich geworden ist? Wäre das nicht von Regen in die Traufe, weil man sich gleich auch Glasscherben und möglicherweise auch Gifte über die Fußsohlen eintreten würde. Es gibt nun mal in keiner Stadt mehr Wege, wo Mutter Erde noch zu spüren wäre!!!
.
Sicherlich ist es sehr gut, die Füße im nächstgelegenen Park auf die Erde zu setzen, sich zu entladen, das geht auch mit einer guten Dusche, aber wie lange hält das denn an – 5 Minuten – 15 Minuten – 30 Minuten oder inzwischen nur noch Sekunden????
.
So das war’s für mich – damit habe ich meinem Ärger dazu Ausdruck verliehen und frage Robert Franz wie seine Antwort auf diese Probleme, die in den Videos, im folgenden verlinkten Beitrag von den Leuten geschildert werden, aussieht – vielen Dank dafür!!! https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/02/18/https-wp-me-p1nmic-too/

Robert Franz: Anklage wegen Kurpfuscherei Ärztekammer Steiermark

Published on Dec 31, 2017

Saheikes Recherche 18.02.2018

Archival: Operation Mockingbird, CIA Media Mind Control

.

Can You Handle the Truth? Parkland, Florida Ritual Sacrifice on a Platter [videos]

.

Karen Hudes Text 1

.

Karen Hudes Text 2

.

Karen Hudes Text 3

.

Karen Hudes Text 4

.

Deep State Treason–NSA Whistleblower Karen Stewart Reveals Massive Surveillance Abuse

.

Esoteric Information for the 5D Human [videos]

.

Q-ANON or CORSI, which is it? CORSI is full of CRAP

.

David Wilcock (Feb 17, 2018) – EXCLUSIVE Pizzagate, Donald Trump, & Fall of the Cabal New

.

Heads Up! Soros Calls for Supranational Governments to Regulate Social Media

.

FBI Indictments Copied From Troll Article! LOL – Video gelöscht

.

Intel Report – Tom Heneghan, Stew Webb (2-16-18) – Video gelöscht

Intel chiefs: Russia targeting 2018 midterm elections

.

Your Sunday Digest for February 18, 2018: So, What Have We Learned? [videos]

.

Breaking: Israel makes arrests in new probe linked to Netanyahu case

.

Russian Conspiracy Theorists Say…..

.

Parasitenkur sehr heftig!

Parasitenkur Teil 3/3 (Alex Green) – Erschreckende Resultate

Published on Sep 11, 2017

Also was der Junge da an sich selber ausprobierte ist eine Rosskur, die nicht allgemein anzuraten ist, dazu muss der Mensch wirklich gesund sein. Es stellt sich allerdings die Frage ob ein von Parasiten befallener Körper überhaupt als gesund betrachtet werden kann?

Jedenfalls fand ich bemerkenswert, dass dieser Junge trotz Veganer Ernährung einen kleinen Trommelbauch hatte, was natürlich auf Verdauungsprobleme und Parasiten zurückzuführen ist. Die Ernährung die er während der Kur machte, ist eine echte Herausforderung für den Körper. 8 Knoblauchzehen mit Zwiebel auf nüchternen Magen – wusch – ein anderer würde sich damit in Schmerzen krümmen. Mehrere Einläufe an einem Tag, würde ich auch nicht empfehlen, ich machte selber auch nur einen am Tag, immer wenn ich fastete und da löste sich einiges, was sonst im Körper geblieben wäre.

Was mich auch wunderte war, wie der Junges selber auch sagte, dass sich trotz Veganer Ernährung so viel Zeug in seinem Körper angesammelt hatte. Seine extremen Stimmungsschwankungen bei der Kur erklärt er sehr gut, als eine Art Kampf mit den Parasiten, ja die können auch psychische Reaktionen bewirken.

Statt Knoblaucheinlauf kann man sich einfach auch nur angeritzte Knoblauchzehen einführen.

Zum Fasten möchte ich auch noch was sagen; der junge Mann meint, das man antriebslos und schwach wird, wenn man nur noch Wasser trinkt. Solange der Körper stark ist, trifft das jedenfalls nicht zu, im Gegenteil, ich selber fühlte mich jedesmal extrem gut hatte sogar mehr Kraft, war klarer im Kopf und hatte 40 Tage nur Wasser getrunken gehabt. Auch Freunde, welche Wasserfasten machten, erzählten das gleiche, alle wurden stärker und nicht schwächer, nach nur wenigen Tagen. Die ersten Tage sind hart, da muss man durch aber danach ist es herrlich. Ich hatte sogar gekocht und selber nichts gegessen, dabei ernährt man sich von Geruch der Speisen wunderbar, man könnte das auch als »olfaktorische Ernährung« nennen. Offenbar muss man sich nicht unbedingt grobstofflich ernähren.

Heute wo mein Körper durch eine schwere Vergiftung extrem geschwächt wurde, kann ich dieses Fasten nicht machen, es wäre vielleicht sogar gefährlich, und würde erhöhte Krebsgefahr mit sich bringen, denn die Dioxine und PCBs (also wasserunlösliche Partikel) welche sich im Fett einlagern, würden dabei ausgeschwemmt werden und dadurch Krebs verursachen, was ja schon passiert ist, nachdem ich 5 Kilos wieder abgenommen hatte.

Zuletzt möchte ich gerne noch anführen, dass es jedoch darum geht herauszufinden, wie man immer gesund lebt, sich daher auch keine Parasiten im Körper einlagern können und Kuren für verbesserte Gesundheit überflüssig werden.

©AnNijaTbé: am 2.3.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

%d Bloggern gefällt das: