Billag: mitgegangen, mitgefangen! | Kla.TV

Kla.TV führt den Schweizer Billag- und den deutschen GEZ-Zahlern vor Augen, wie die Mainstream-Medien von profitorientierten Drahtziehern und gefährlichsten Kriegstreibern manipuliert werden. Dies hat immer wieder grausamste Kriege und Massenmorde zur Folge. Nachfolgende Sendungen zeigen auf, dass die unwissenden Billag- und GEZ-Zahler mit den jährlich 1,3 Milliarden Franken (Billag) bzw. 8,1 Milliarden Euro (GEZ) die Komplizen von hochgefährlichen Gesellschaften finanzieren. Darum ruft Kla.TV die Schweizer Stimmbürger dazu auf, am 4. März 2018 ein »JA« zur No-Billag-Initiative in die Urne zu legen. Mit dieser Abstimmung wird nicht nur Schweizer- sondern Weltgeschichte geschrieben. Schluss mit Zwangs-Milliarden für einseitige Berichterstattung, offenkundige Lügen und Kriegspropaganda!

https://www.kla.tv/11871

Quelle: Billag: mitgegangen, mitgefangen! | Kla.TV

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: