USA inc – NASA Kriegsdoku – Entvölkerung auf deutsch !

Wie lange haben wir alle noch zu leben – bevor man uns Menschen mit Mikrowellen kocht?

Am 03.02.2018 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. nopek kyivka

     /  4. Februar 2018

    Was die Dame zu Kriegsführung 2025 sagt, passt gut mit der Prognose der Firma deagel.com zusammen. Diese Firma hat eine unfassbare Rückgangsprognose der Bevölkerungszahlen im Wesen incl. USA gemacht für 2025, die sich so keiner erklären konnte. Aber dazu hier: Die folgenden Zahlen sind prognostizierte VERLUSTZAHLEN an Bevölkerungen in den jeweiligen Ländern : http://www.deagel.com/country/United-States-of-America_c0001.aspx
    http://www.deagel.com/country/forecast.aspx richtige Seite
    http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx
    Auch vorgeführt auf der Seite von Deagel von: https://www.youtube.com/watch?v=i5OuElkgUjU
    Belgien : 2.097.000
    Österreich : 1.794.000
    Niederlande : 7.710.000
    Portugal : 3.964.000
    Deutschland: 1.596.000
    Frankreich : 24.577.000
    Italien : 19.000.000
    Großbritannien : 31.284.540
    Spanien : 21.288.760
    Schweden : 6.175.940
    Schweiz : 5.204.940
    Norwegen : 3.132.260
    Irland : 2.071.900
    Griechenland : 7.821.300
    USA : 247.353.400
    Die größten Verluste haben die westlich orientierten Länder…Russland dagegen ist fast unberührt davon.
    Nachdem Deagel diese Zahlen veröffentlich hat, war die Aufregung groß und es kam, wie es kommen musste, irgendwann war der Teil dieser Website nicht mehr erreichbar. Die Zahlen waren nicht mehr einsehbar. Irgend jemand hatte ein Problem damit, dass Deagel diese Zahlen an die Öffentlichkeit gebracht hat.
    Da aber die Nachfragen nicht aufhörten und diesen Menschen klar wurde, dass zu viele Leute dieses Liste schon gesehen hatten, kam sie wieder online, diesmal aber mit einer Stellungnahme von Deagel. Und darin erklärte das Unternehmen Deagle, wie es denn auf diese Zahlen kommt.
    Ohne Roß und Reiter zu nennen, sagte Deagel, dass die ihnen vorliegenden Informationen, deren Quellen sie nicht preis geben möchten, aber wir wissen ja, Deagel arbeitet mit den Geheimorganisationen und Regierungen dieser Welt zusammen und diese haben dazu geführt, dass Deagel die Prognose aufgestellt hat. Und diese Informationen führen dazu, dass Deagel – bis zum Jahre 2025 den totalen Zusammenbruch des Wirtschafts- und Sozialsystmes in diesen Ländern prognostiziert -.
    Das führe dazu, dass Millionen von Menschen verhungern oder Selbstmord begehen oder sonst irgendwie zu Tode kommen. Deagel sagt, wie auch immer, die Zahl der Toten wird schrecklich sein.
    https://www.youtube.com/watch?v=VRU0l9q7GBY Video vom 8.8.2016 Deagel-Liste:
    Firma Deagel.com
    Deutschland Bevölkerung:
    2015 = 80.999.000
    2025 = 48.124.000

    http://www.deagel.com/country/Germany_c0078.aspx Alles über Deutschland

    http://www.deagel.com/country/Russia_c0168.aspx Alles über Russland
    Russlands Bevölkerung bleibt fast gleich in der Vohersage 2015 im Gegensatz zu Germany

    Gefällt mir

    Antworten
    • Martin

       /  4. Februar 2018

      Ich habe auch spontan an Deagel gedacht und mir immer wieder die Frage gestellt (in der Vergangenheit) wie „man“ bereits um 2016 zu diesen Zahlen kommt. Das update für 2025 ist der reinste Horror. Ich dachte immer, am besten vergißt du das, denn es macht dich krank. Vor wenigen Tagen habe ich mich dann noch einmal mit den Zahlen beschäftigt und mir gedacht, wenn die Leute nicht sterben, so verlassen sie den alten Kontinent + die USA natürlich, die sich in den Süden von Amerika begeben (Argentinien usw.) Nur was machen sie da dann, in Argentinien, in Malaysia oder Australien oder sonst wo….
      Natürlich habe ich keine Antwort auf all das. Zuletzt stirbt ja bekannterweise die Hoffnung. Aber unsere Kinder.?….

      Gefällt 1 Person

      Antworten
      • Lieber Martin,
        du hast Recht – in Wahrheit gibt es keinen sicheren Platz mehr auf dieser Erde.

        In der Prophetie der nordamerikanischen Indianer wird schrittweise aufgezeigt was auf der Erde passieren wird – immer weiter sollten sich die Ureinwohner zurückziehen und praktisch vor den Eindringlingen in ihrem Land flüchten immer tiefer ins Land hinein – – – bis eines Tages es keinen Platz mehr geben werde wo sie hin flüchten könnten!!!!

        Interessant bei dieser Prophetie ist auch, dass die Spirits ihnen nicht zu Widerstand riet – wer waren diese Spirits also????

        Gefällt 1 Person

        Antworten
  2. nopek kyivka

     /  4. Februar 2018

    Und wegen der auf Seite 66 des Nasa-Papier angeführten menschlich Nachteile, arbeiten sie schon lange fleißig an transumanen Wesen, halb Mench, halb Maschine, programmierbar zu allem, was sich die Perversen wünschen.
    Einer, der irren „Genies“ im Bereich Transhumanismus, ist Ray Kurzweil.
    Sie, die selbsternannten Herrenmenschen, wollen uns Menschen vernichten und als Sklaven für alles Mögliche und Unmögliche transhumane Wesen und Roboter nutzen, es ist Zeit, dass wir mal aufwachen und gegensteuern.

    Gefällt mir

    Antworten
  3. nopek kyivka

     /  4. Februar 2018

    Die kluge Dame liest uns vor von Mikrostaub als Waffe, der als Aerosol verbreitet wird, durch die Lungen inhalliert, führt er verschiedene pathologische Missionen aus… was sagt uns das ? Man nennt es Chemtrails.

    Gefällt mir

    Antworten
    • Martin

       /  4. Februar 2018

      Das gibt und gab es beriets schon vor einigen Jahren. Ich lebe auf dem Lande und ging wie jeden Tag spazieren. Kaum hatte ich 100 m zurückgelegt (ich füge hinzu, dass ich kerngesund bin) überkam mich eine Husten-Schnupfen-Tränenattacke, wie ich sie noch NIE in meinem ganzen Leben, und das sind bereits über 70 Jahre!) erlebte. Und das Unglaubliche daran, diese Symptome verharrten bei mir 7 WOCHEN LANG und warendann plötzlich verschwunden. Ich hatte auch Nervenschmerzen, was ich nicht kannte und erzählte meinem Zahnarzt inj der Stadt davon und, was lauben Sie, dass er mir sagte: DASSELBE!!!
      Und viele meiner Patienten haben die selben Symptome und keiner weis woher. Nun bin ich ein nalter Mounjtainbike-und Rennradfahren und vergnüge mich jeden Tag damit, ins „Blaue“ zu fahren, mich irgendwo aufzustellen und den seltsamen Kondensstreifen zuzuschauen, die sich aus dem Nichts ausbreiten, ja aus BREITEN, denn sie werden breiter und breiter. Niemanden fällt soetwas auf. Aber wenn man auf dem Land lebt und hat 180° vor dem Auge, es ist ja flach, die Erde ist ja FLACH!, dann sieht man die bösen Buben kommen und gehen und innerhalb 1 Stunde ist die Sonne, die bislang ungetrübt gescheint hat, eisig geworden, als wäre sie von Milliarden von Eispartikeln belegt, und dann wird das Licht heller als auf einem Gletscher – ja, ich spreche von den unsäglichen Chemtrails. Und als ich mich schlau machte, was denn da so tagtäglich vom Himmel kommt fahre ich nur noch bei schlechtem Wetter! oder wenn der Himmel frei ist. Es ist Mord an der Erde, an den Menschen und an den Tieren.

      Gefällt 2 Personen

      Antworten
      • Hallo Martin, ich kenne solche Niesanfälle die anscheinend kein Ende finden und durch deren Heftigkeit erschöpfend sind und dann sogar auch noch weh tun. Eine Erklärung dafür ist eventuell in der steigenden Radioaktivität zu finden. Jedenfalls probierte ich das zuletzt aus, als ich grad wieder ununterbrochen niesen musste und nach zwei Kapseln von den Schindelemineralien ein – es dauerte nicht lange und das Niesen war vorbei.

        https://wissenschaft3000.wordpress.com/2013/10/19/fukushima-die-wahrscheinlichkeit-dass-die-rettung-gelingt-geht-gegen-null-deutsche-wirtschafts-nachrichten/
        https://giftfrei.wordpress.com/2011/11/22/sofortmasnahmen-nach-fallout-oder-zur-pravention/ – wichtigste Information dazu!!!!

        Liebe Grüße
        AnNijaTbé

        Gefällt mir

        Antworten
      • nopek kyivka

         /  4. Februar 2018

        Cirruswolken werden seit ca. 1999 künstlich von Flugzeugen erzeugt durch sogenannte CHEM(icalCon)TRAILS – Analysen von Wasser und Schnee zeigen extrem hohe Werte von ALUMINIUM/BARIUM/STRONTIUM und TITAN
        VORWAND: Bekämpfung des Klimawandels, aber in Wirklichkeit MILITÄRISCHE WETTERBEEINFLUSSUNGSPROGRAMME
        PROGRAMME WERDEN AN DIMENSION UND AUSMASS ZUNEHMEN – STUDIE:
        OWNING THE WEATHER 2025
        Es sind weltweit Firmen, Institute, Universitäten und Regierungen in diese Machenschaften involviert.
        KRANKHEITSBILDER, die durch diese Programme verursacht werden nehmen rasant zu:
        ALZHEIMER, DEMENZ, AUTISMUS, COPD, LUNGEN- und VIRENERKRANKUNGEN, SKELLETERKRANKUNGEN
        Intensitätszunahme der Chemtrails, Zunahme der Atemwegs- und Lungenerkrankungen…und Sonnenstrahlendimmung erzeugt u. a. Skelleterkrankungen
        Calw aktuelle Nachrichten auf schwarzwaelder-bote.de
        Atemwegserkrankungen: Quote gestiegen
        24.04.2014 20:35 Uhr
        …. Atemwegserkrankungen die 2013 deutlich von 12,3 auf 14,2 Prozent gestiegen sind“, weiß Hartmut Keller, Geschäftsführer der AOK Nordschwarzwald.

        deutsche handwerks zeitung
        Deutsche Handwerks ZeitungHandwerkskammernBaden-Württemberg Reutlingen
        Reutlingen – Ausgabe 10/2008 Anstieg Krankenstand bei Atemwegserkrankungen
        Der Anstieg ist vor allem auf eine Zunahme bei den Atemwegserkrankungen zurückzuführen. Ebenfalls gestiegen sind die Ausfälle durch Muskel- und Skeletterkrankungen, Kreislauferkrankungen und psychische Krankheiten.

        Institut für Lungenforschung e.V.
        Greifswalder Straße 207
        10405 BerlinAuf dem Gebiet der Lungenheilkunde gibt es in Deutschland besonders viel zu tun, weil die Häufigkeit von Lungen- und Atemwegserkrankungen in den letzten Jahren im Vergleich zu anderen Krankheiten am meisten zugenommen hat und noch weiter zunehmen wird (insbesondere COPD, Asthma und Lungenkrebs).

        Mitteldeutschland Freitag, 22.05.2015
        Nachrichten, Bilder und Videos aus Sachsen-Anhalt und Mitteldeutschland.
        In Sachsen-Anhalt ist der Krankenstand der Beschäftigten gestiegen. Laut Fehlzeitenreport der AOK Sachsen-Anhalt hat auch die Zahl der Atemwegserkrankungen zugenommen.

        Stark zugenommen haben in Sachsen-Anhalt die Atemwegserkrankungen um rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
        http://www.charlottenhall.com/atem.htmlAtemwegserkrankungen
        Atemwegserkrankungen der oberen und unteren Luftwege sind die häufigsten Ursachen für ärztliche Konsultationen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin. Besondere Bedeutung bei Kindern kommen den atopischen Erkrankungen der Atemwege mit Asthma bronchiale und Rhinitisallergica zu. In den letzten Jahren hat die Prävalenz von Asthma bronchiale trotz besserer Behandlungsmöglichkeiten deutlich zugenommen. Sie ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter.

        Das Biotechnologie und Life Sciences Portal Baden-Württemberg
        Erkrankungen der Lunge sind mit Abstand weltweit die führende Todesursache. Drei Millionen Opfer fordert die chronisch obstruktive Lungenkrankheit, 2,3 Millionen der Lungenkrebs,…..Fachleute rechnen mit einem weiteren Anstieg der Todesfälle, besonders für chronisch obstruktive Lungenkrankheiten

        Gefällt mir

        Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: