Das Rätsel der Versteinerungen – Exomagazin.tv

Danke Reiner!

Versteinerte Fossilien deuten auf eine plötzliche Katastrophe in der Urzeit hin, glaubt der Autor Alexander Knörr Dass unser Planet in grauer Vorzeit von uns unbekannten Lebewesen bewohnt wurde, wissen wir durch Fossilien – also die Überreste von früheren Tieren und Pflanzen, die im Boden durch sehr lang anhaltenden Prozess und unter hohem Druck zu Stein werden. Das zumindest ist die[Mehr…]

alles lesen: Das Rätsel der Versteinerungen – Exomagazin.tv

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. olga.chraska

     /  3. Februar 2018

    Hat schon v. Däniken die Vermutung geäußert, daß irgendwann, vielleicht vor 2500 Jahren eine Atombombe getestet wurde und auf der Erde viel ruiniert hat. Kann ohne weiteres sein, daß es damals auf der Erde die Vorfahren unserer heutigen Experimentierer gegeben hat, die das heute ja auch nicht lassen können. Motto. : alles ruinieren ist schön, wollen nur Gott spielen?. Nein, sogar besser sein…………Haben die vielleicht Möglichkeiten sich in das Unterirdische zurückzuziehen gehabt. Die ganzen pyramidenähnlichen Bauwerke haben das hirnlose Massaker überstanden und das Unterirdische auch. Unterirdische Bauten gibt es überall z.B. Neapel….

    Liken

    Antworten
    • Das wäre auch eine denkbare Ursache – aber sind die Leute durch die Atombombe in Hiroshima nicht alle verbrannt????
      Bzw. fällt mir dazu gerade ein das Dimitri Khalezov sagte, dass ausschließlich eine Atombombe alles pulverisiert!
      Also kann es auch in der Vergangenheit keine Atombombe gewesen sein, welche die Titanen versteinerte.

      Dr. Judy Wood meint, dass es möglicherweise Freie Energie Technologie gewesen sein könnte – doch dafür gibt es keinen greifbaren Beweis und wie sollte diese Energie denn ausgesehen haben???
      Khalezov hingegen war dabei als die Atombomben zum Abtragen der Türme, genehmigt wurden, was sogar verpflichtende Voraussetzung für solche Hochhäuser gewesen war, sagte er. Unter allen Hochhäusern soll es solche Atombomben geben, um diese eines Tage Atomisieren zu können 😉

      https://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/08/31/dimitri-khalezov-wtc-mit-nuklearsprengkorper-pulverisiert/

      Liken

      Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: