Lostplaces: Datenschutzmissbrauch im großen Stil – Ehemalige Teppichfabrik – Alles noch da !

Ungeschützte Krankenakten, persönliche Kundeninformationen oder gar betriebsinterne Dokumente? Alles blieb zurück, als die letzten Mitarbeiter 2016 die Teppichfabrik verließen. Ein riesiger Datenschutz – Verstoß und niemanden interessiert es! Auch für das Gelände sieht es schlecht aus. Vandalen und Metalldiebe haben bereits immensen Schaden verursacht.

Am 28.01.2018 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: