Merkels Amtseid Geheimnis – ein verbaler Trick | die Geschäftswerdung der Welt | der Strohmann | Alliiertes Recht | Person ist Sache | Sklaven ohne Ketten | Österreich ist ein operatives Niemandsland

Danke Saheike!

Alle schwören diesmal mit der Gottesformel

Angela Merkel und der Amtseid

DOKU Vereidigung von künftigen Lehrern: Deutschlands treue Diener – Vereidigung und Pflicht – vermeintliche Einkommens-Sicherheit

~~~~

Geheimdienst Chef Österreichs packt aus – BRD ist immer noch US besetzt

~~~~

Ich hatte den Eid schon selber einmal unter die Lupe genommen gehabt und kam zu dem dem gleichen Schluss, wie im obigen Video gesagt!

„Ich habe nur die Befehle befolgt“… sagen auch die Staatsdiener, die menschenrechtswidrig in Wohnungen oder in Häuser von Privatpersonen eindringen.
„Ich hatte meinen Eid befolgen müssen“, sagte Eichmann beim Nürnberger Tribunal!

Andere wiederum sagen „das hat doch Gott so befohlen“….!!!!

Soldaten werden zu Mörder und sagen dann „sie hatten doch einen Eid schwören müssen“, sie hatten das also tun müssen, aber keiner hatte sie dazu gezwungen Menschen zu töten, die nicht für sie selber eine unmittelbare Lebensgefahr darstellten. Jeder der so tötete ist eindeutig ein Mörder!!!

Alle, die Unrecht tun verstecken sich hinter etwas…. und wollen damit das verursachte Verbrechen von sich selber ablenken… aber das Leben selbst vergisst nicht, wer was getan hat, jeder muss für seine Taten bezahlen und sei es in einem anderen Leben.

Auch Hitler wird dafür bezahlen, wo immer er auch ist…  und zwar dafür, dass er sich hat benutzen lassen und dass er, das so viel geliebte Deutsche Volk zur Sache, zu Sklaven machte!!! Dies geschieht nun täglich durch den unbewussten „Verkauf “ eines Neugeborenen (eines Menschen) an den Staat indem Eltern eine Geburtsurkunde ausstellen lassen!!!  Ja, genau so ist es, die Geburtsurkunde und die Staatsbürgerschaftsurkunde ist auf Hitlers Boden gewachsen.

Bevor es eine Staatsbürgerschaftsurkunde gab, gab es einen Heimatschein – meine Eltern hatten noch einen Heimatschein. Der wahre freie Mensch hat ein Land das seine Heimat ist, der Entmündigte ist eine Person die heimatlos ist, genau genommen auch keine Heimat braucht, denn die Person ist ja kein Mensch, sondern eine Sache.

Auch wenn Hitler in Wahrheit die Juden schonen wollte, was er ja auch tat, da dies doch mit den Juden vermutlich genau so vereinbart gewesen war, hat er dennoch das allergrößte Verbrechen am Deutschen Volke selber begangen, das ein Staatsmann je begangen hat, indem er dem Deutschen Volk seine Identität genommen hatte!!!!

Die Ehe… wer braucht denn einen Staat, der wird doch nur dafür gebraucht, damit ein Bund zwischen zwei sich liebenden Menschen durch einen Standesbeamten zu einer Rechtssache wird. Nur jene, die es nicht besser wissen, dass es genau so ist, so entwürdigend so abscheulich, nur jene lassen sich heute noch «trauen» (diesen Begriff sollte man sich auch ansehen, was er wirklich bedeutet.

Jawohl, es ist amtlich, dass erst nach einer vollzogenen staatlichen Eheschließung es eine Rechtssache Ehe gibt, für die natürlich auch bei einer Ehescheidung der Staat (Richter) entscheidet, wer Schuld am Scheitern der Ehe hat und…. damit der Staat (die vermeintliche Gemeinschaft) nicht selber auch veranlasst werden könnte zu zahlen, wurde seit 2000 in Österreich das Gesetz geändert. Wenn es keine eindeutige Verschuldesklärung am Scheitern der Ehe bei der Scheidung gibt, wendet sich der Staat an denjenigen ehemaligen Ehepartner der noch zahlungsfähig ist oder Vermögen hat, um an den in Not geratenen geschiedenen Ehepartner einen monatlichen Unterhalt zu zahlen, was auch noch nach Jahrzehnte nach der Ehe-Scheidung der Fall sein könnte.

Was ist ein Staat?

Definition von Staat bei Grimm: // staat, f. siebenb.-sächs. pferdeherde, gestüt. Schuller 62. Haltrich 48b. Kramer Bistritzer dial. 127. Frommanns zeitschr. 4, 195, in ablautsverhältnis stehend zu stute, weibliches pferd, mhd. ahd. stuot, pferdeherde, gestüt Schuller a. a. o. in diesen zusammenhang gehört augenscheinlich auch nd. statte, junges füllen. Strodtmann id. Osnabr. 228. siebenb. – sächs. bezeichnet städer den roszhirten, vgl. mhd. stuotære, ahd. stuotâri, mulio. Schuller a. a. o//

Meine Auslegung dazu: Es geht also um eine edle Viehherde, um eine Pferdeherde – die Statte ist ein junges Füllen – der staat ist die Stute, das weibliche Pferd aus dem die Pferdeherde entsteht. Deutschland hat eine unfruchtbare Stute (das Merkela) die gar keine Herde jemals haben könnte –

©AnNijaTbé: am 11.2.2018 des Natürlichen Jahreskalenders

Alle Ehen sind ungültig! Alle

War es nicht so gewesen, dass die EU verstärkt das Subsidiaritätsprinzip fördern wollte…. ?????

Monika Donner Krieg, Terror, Weltherrschaft Warum Deutschland sterben soll

Am 07.05.2017 veröffentlicht

Published on Jan 23, 2018 – gelöscht!

Das Neue macht das Alte verrottete , flüssiger wie Wasser — überflüssig ! Aufruf an Alle natürlichen Rechtspersonen Träger Aller Rechte ,die sich als solche bei der

~~~~

Ja wohl, der Strohmann ist durch die Geburtsurkunde auf Hitlers Mist gewachsen – mit der Geburtsurkunde wurde eine juristische Person erschaffen, die eine reine Sache ist und daher auch kein Mensch, sondern ein vollständiger Sklave!!!

Jeder hat einen Strohmann, auch du !

Published on Sep 20, 2016

~~~~

Der Cestui Que Vie Act von 1666 – Der bürgerliche Tod – das gilt bis heute

~~~~

Teste deine Sozialvers.-Nr. ! – Die Strohmannkontoberechnung

Am 05.12.2016 veröffentlicht

~~~~~

Treuhandbond – Strohmann – US-Bürger – wurde gelöscht 😦

Published on Mar 24, 2013

Warum US-Bürger keine Strafen zahlen, warum es eine juristische und natürliche Person gibt und warum wir in Deutschland seit dem 29.09.1990 nur eine Treuhandverwaltung haben
Die Rechtsfähigkeit beginnt mit der Vollendung der Geburt wurde in obigem Video behauptet, das kann aber nicht bestätigt werden, ich bin der Vollendung der Geburt nachgegangen… die Vollendung der Geburt wurde juristisch nirgends definiert.
.
Dass die Vollendung der Geburt mit dem Trennen der Nabelschnur stattgefunden hat ist eine unbelegte Annahme und keine rechtsfähige Definition – im Naturrecht würde es wohl so sein, denn wann ist denn ein Mensch wirklich geboren – oder geht man davon aus, dass das Neugeborene noch kein Mensch ist? Auf welche Weise sollte denn ein Neugeborenes tatsächlich rechtsfähig sein, wo es noch nichteinmal sprechen oder gehen kann, auch noch nichts von dem Wahnsinn der auf dieser Erde in der Rechtskunde und sonst auch, erfahren gehabt hatte????
 .
Natürlich kann ein Neugeborenes nicht rechtsfähig sein, deshalb hat man ja den Strohmann geschaffen, die Geburtsurkunde = eine Aktie, die an der Börse gehandelt wird – sie ist in den Händen der jeweiligen Treuhand und diese sind nicht die Eltern des Kindes. Früher hat das Neugeborene eine Heimat bekommen und die Geburt war in den Gemeindebüchern eingetragen worden.
 .
Die Gemeindebücher wurden in der letzten Zeit eingezogen, sodass in den jeweiligen Gemeinden nicht mehr nachgesehen werden kann, wer in der Gemeinde geboren worden war, um offenbar zu verhindern, dass das Recht auf die Heimat beansprucht werden kann. Also eine weitere Verletzung des Völkerrechts und des Menschenrechts – Verletzung der Würde – Verletzung der Naturrechte hat damit stattgefunden. Hier sollte noch genau geprüft werden, wo die Gemeindebücher jetzt liegen, ich habe da selber noch nicht nachgeforscht, dies nur von bewussten Menschen mündlich erfahren.
 .
Was nicht eindeutig definiert wurde hat auch keine Rechtsfähigkeit – dies sollte man sich hinter die Ohren schreiben!
.
Nachtrag 2.6.2019: Die Rechtsfähigkeit sollte meines Erachtens mit der Großjährigkeit einhergehen – also mit dem 21. Lebensjahr, so wie es früher (nach dem 2. Weltkrieg) üblich war – davor ist der Heranwachsende immer noch unreif und in einem primären Entwicklungsstadium. Aus der Geisteswissenschaft ist auch bekannt, dass sich die Seele sich erst nach und nach mit dem Körper verbindet, also quasi daneben steht und zusieht wie sich diese Körperhülle entwickelt, erst wenn dieser Prozess ein bestimmtes Stadium erreicht hat, kann sich die Seele mit dem Körper ganz verbinden, daher war es für mich auch gar nicht unlogisch, dass rechtswissenschaftlich die Vollendung der Geburt nicht definiert werden konnte, da sie vielmehr eine METAFRAGE, als eine rein physische der unmittelbaren physischen Geburt eines Kindes ist. Die Absurdität, dass ein Baby gleich nach der Geburt rechtsfähig sein sollte, müsste an sich auch jedem einleuchten.

Mensch – natürliche Person – Person oder Maske – was bist du? – Teil 1 bis 5 verlinkt

~~~~

Heimat, wo finde ich sie?

Diese Frage zeigt, dass es nicht mehr selbstverständlich ist zu wissen wo die Heimat ist.

Wer Heimat noch kennt hat aber sofort Antworten – sie könnten wie folgt lauten:

Heimat ist, wo ich geboren wurde und mir jedes Gräslein vertraut ist.

Heimat ist das Land, das einen Duft hat, den ich niemals vergessen konnte.

Heimat ist der Wind, der flüstert und in den Blättern der Bäume, die Melodie meines Landes säuselt!

Heimat ist der Wald, der mich mit seiner Luft und seinen Früchten nährt und wärmt.

Heimat ist der Berg, der so mächtig und groß ist, dass Gott sich besser nicht zeigen könnte.

Heimat ist der Platz, wo ich mich geborgen und sicher fühle.

Heimat ist innen drinnen in mir, wo ich Gott finde und mich im SEIN verankert fühle.

Heimat ist, wonach ich mich sehne,

wohin ich immer wieder zurückkehren möchte,

wo ich mich angenommen fühle.

Heimat kann überall sein, aber dennoch ist sie nur dort wo SIE – MEINE Heimat ist.

Heimat ist jener Ort, den ich liebe, für den ich, um ihn zu bewahren bis an die Grenzen des erträglichen gehen würde, egal ob es ein äußerer oder innerer Ort ist.

Heimat ist immer einzigartig und nicht ersetzbar.

Heimat ist ein Lied, eine Melodie, welche mich in der Ferne erreicht und mir Tränen der Sehnsucht abringt.

Heimat ist ein Baum, eine Wiese, ein Kräutlein, ein Tier, das zur Heimat gehört.

Heimat ist vor allem Erde – Erde aus der alles geworden ist und selbst mein Körper, der Körper der Menschen, der Tiere, der Pflanzen gestaltet wurde.

Heimat Erde – will bewahrt und behütet sein – es gibt sie nur EINMAL!

Heimat ist der Ort – an dem ich Gott in allem finde – auch in den Mitmenschen!

Reich ist, wer Heimat hat!

Arm ist, wer Heimat nicht kennt, oder verloren hat!

Die Heimat finde ich heute nur noch in der Erinnerung!

AnNijaTbé© verfasst am 30.10.2013 – Copyleft

~.~.~.~

 

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. nopek kyivka

     /  29. Januar 2018

    Ein sehr schönes Gedicht von Heimat !!! Danke !

    Liken

    Antwort
  2. nopek kyivka

     /  29. Januar 2018

    Zu Merkel ist zu sagen, dass sie eine installierte Auftragsvasallin der Internationalisten aus der Schattenweltregierung ist, sie wurde von dieser zum Bilderberger-Treffen 2005 in Deutschland vom 5.-8. Mai 2005 im Dorint Sofitel Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern am Tegernsee erkoren und man hielt sie ganz offensichtlich für skrupellos genug, die angestammte Deutsche Bevölkerung und deren Heimat vernichten zu können. Keinen Staatschef zu damaliger Zeit hielt man geeignet genug, die Grenzen Europas vollständig zu öffnen: „Ein offener Staat, der die Disposition über seine Grenzen aufgibt, wird kein Staat bleiben können…“ Und genau das ist vorgesehen.

    Sprach- wehr- und waffenlos, des Verstandes und des Intellekt beraubt, völlig abgetrennt, Gefahren zu erfassen, liegen wir starr vor Gutmenschentum, Realitätsverweigerung und komatös vor den giftig tödlichen Zähnen der Schlange, der wir, anstatt diesem Monster den Kopf abzuschlagen, noch huldigen.
    Tief hineingetreten in den Dreck jahrzehntelanger Umerziehung, infamer Lügen, stetiger Diffamierungen, anhaltender Verleumdungen, im Selbsthass gefangen, total irre gemacht, kollektiv mit dem Stockholmsyndrom geschlagen, verbrüdern wir uns mit dem TODFEIND, der die letzte Phase unseres Genozids eingeleitet hat. Und ich sage euch, dieser wird qualvoll, elendig, grauenvoll, abartig und schlimmer sein, als alle jemals zuvor in die Wege geleiteten Verbrechen, mit denen unser friedfertiges Volk im Laufe der hinter uns liegenden Jahrhunderte jemals konfrontiert gewesen ist.
    Die Bestie, sie kennt keine Gnade, kennt kein Erbarmen, hat keinerlei Gefühle, denn sie lechzt nur nach einem, um ihren Gott zu huldigen, Blut, Blut und nochmals Blut. Unser Land, wir sollen darin ertrinken und sie hat sich die besten Vollstrecker dafür herangezogen, die unter ihrer Leitung, augestattet einzig und allein mit den niedersten Instinkten, Gewalt, Mordlust, Gier, Pädophilie, überproportionaler und unterdrückter Sexualität, einem niederen IQ und dem Versprechen, das dieses Vaterland ihnen gehöre, wenn sie sich denn einfach nehmen….weiter lesen unter: https www youtube com/watch?v=wIaYVY06-S8

    Liken

    Antwort
  3. Hat dies auf Bild am SonnTag rebloggt und kommentierte:

    Wichtiger Artikel und wichtige Videos.

    Das ganze System gehört um 180° gedreht.
    Oben gehört nach unten. Alle Macht dem Volk.

    DU bist ein Sklave ohne Kette – Zeit Flagge zu zeigen die Rechte.

    Liken

    Antwort
  4. Saheike1

     /  29. Januar 2018

    Hier der Text des
    Kol Nidre
    “All vows [], obligations, oaths, and anathemas, whether called ‘ḳonam,’ ‘ḳonas,’ or by any other name, which we may vow, or swear, or pledge, or whereby we may be bound, from this Day of Atonement until the next (whose happy coming we await), we do repent. May they be deemed absolved, forgiven, annulled, and void, and made of no effect; they shall not bind us nor have power over us. The vows shall not be reckoned vows; the obligations shall not be obligatory; nor the oaths be oaths.”

    Liken

    Antwort
  5. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

    Antwort
  6. Hat dies auf pressefreiheit24 rebloggt.

    Liken

    Antwort
  7. Andy

     /  31. Januar 2018

    Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Liken

    Antwort
  8. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Liken

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: