Kokosöl eine Menge an negativen Mitteilungen???

Danke Wolfgang!
Ich habe mir nur wenig davon angesehen – kann das aber von meinem Gefühl her nicht bestätigen, das heißt aber nicht, dass es nicht doch so sein könnte. Bin gespannt auf kompetente Kommentare!

So habe ich es bekommen – so gebe ich es ausnahmsweise weiter!

KOKOSÖL ist UNGESUND 🔥 Mehr KREBS, mehr KÖRPERFETT, mehr HERZINFARKTE 🔥 Der große Kokosöl SCAM 👉 Die ölfreie Ernährung http://amzn.to/1WLDGWp 👉 Alle meine Videos über ÖL https://goo.gl/tiidQY 👉 Mein Antwortvideo zu diesem Video https://youtu.be/GZzeC2qmbRM 👉 AUCH NICHT AUF DIE HAUT AUFTRAGEN https://youtu.be/opBXJsCJdIo Öl ist Gift. Öl ist der größte Krebs-Promoter in der menschlichen Ernährung! Öl oxidiert sofort, da es von allen Stoffen befreit wird, an nichts mehr gebunden ist und somit nackt vorliegt. Es gibt kein Öl in der Natur. Öl ist ein unnatürliches Fett ISOLAT! Richtige Zeiten sind schon eingestellt !!! : ⏩Blut klumpt nach fettreicher Mahlzeit https://youtu.be/1WHn6DFZmwk?t=32m54s ⏩Öl verursacht Krebs https://youtu.be/SkyeHiFRMJs?t=19m21s ⏩Dr. Caldwell Esselstyn zu Öl https://youtu.be/b_o4YBQPKtQ ⏩Dr. Michael Klaper zu Öl https://youtu.be/OGGQxJLuVjg ⏩Dr. Joel Fuhrman zu Öl https://youtu.be/c90mXRCPGUY ⏩Dr. Pamela Popper zu Kokosöl https://youtu.be/6mmYmjE5GNI ⏩Dr. John McDougall zu Öl: Teil 1 https://youtu.be/pwFsa6uYIN4 Teil 2 https://youtu.be/ptF0KuF8xHU ⏩Dr. Jeff Novick zu Öl https://youtu.be/lbALgjmZUek ⏩Dr. Michael Greger zu Öl: Teil 1 https://youtu.be/ZZzuPAD0_F8 Teil 2 https://youtu.be/dkfptqdIRdk Teil 3 https://youtu.be/A4WD8Bm7s_I Teil 4 https://youtu.be/mqRCamOI0fE ⏩David Gillespie zu Öl: https://youtu.be/8aXTuBYb5-c ⏩Prof. Dr. Walter Veith zu Öl (DEUTSCH) https://youtu.be/mQtrC6P5RNQ?t=35m17s ⏩ÖL: Werde in 6 Stunden zum Diabetiker https://youtu.be/3igKW6bl3FE 📙Studien: ⏩http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17…https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9…http://www.sciencedirect.com/science/…http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10…http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12…http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23…http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19…http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15…https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3…https://goo.gl/iW667e 🔥Die besten Wissenschaftler über ÖL: ⏩http://goodfoodproject.net/home/resou… ⏩LESEN https://www.drmcdougall.com/misc/2007… https://www.drmcdougall.com/misc/2006… Bildquellen/Source: ⏩https://goo.gl/EQc93ghttps://goo.gl/Ky9rzI
Öle sind Isolate…. kommen so nicht in der Natur vor
So hat die Industrie  wieder mal einen gute scam geliefert…wie ich schon vermutete
ALLES ist  zu hinterfragen besonders die hypes von superfoods
Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare

  1. shelmaliere

     /  24. Januar 2018

    Wird nicht Kokosöl mit Palmöl verwechselt? Gesättigte Fette sind günstig und notwendig z.b. zum Vitamintransport.
    Ungesättigte gehärtete Fette in Margarine sind sehr zweifelhaft und zerstören die Zellatmung und sind damit krebsauslösend.
    Es wird derzeit gewaltig verwirrt und von der Wahrheit abgelenkt. Das Gegenteil ist häufig wahr. Aber so sind die Zeiten. Wachwerden!

    Liken

    Antworten
    • Melanie

       /  29. Januar 2018

      Zellatmung ist ein tolles stichwort! Das ist nämlich meines Erachtens nach der einzige Nachteil, wenn man als „normalo“ zucker konsumiert: zur umwandlung wird viel power aufgewand, ergo sauerstoff verbraucht (eigene erfahrung aus zucker/ kohlenhydraten). Wer also „ungesund“ lebt & obendrein flach atmet (wie leider die meisten), keinen sport/ bewegung treibt, tut sich mit all dem zucker allüberall nichts gutes. Ansonsten ist es wahrscheinlich wie mit allem: schaffe ein feindbild & mache alle irre… Das mit dem Gegenteil ist definitiv Programm: es ist „da draussen“ eigentlich immer das Gegenteil wahr – das sieht man zB schön an „die Renten sind sicher“.
      Wernn Omega3 schlecht wäre, würden meine katzen es nicht lieben bzw besonders bevorzugen, wenn sie krank sind 😉 Ein vergiftetes Wasser zumindest hat mein Kater Monate nicht trinken wollen, bevor es öffentlich wurde.
      LG & Friede & Freiheit jetzt für alle!

      Liken

      Antworten
  2. steindesweisen

     /  25. Januar 2018

    Gesättigte Fettsäuren nehme ich fast täglich (Kokosöl / Hanföl) und das wird sich auch nicht ändern. Ich vertraue da eher dem „Zentrum der Gesundheit“ und vor allem meinem Gefühl!
    Solche Videos finde ich dahingehend einfach albern, weil sie statt zum Thema zu kommen, aufzeigen, was andere damit verdienen können. Ich hatte im letzten Jahr ein schweres Herzleiden, mit Ankündigung von 8 Wochen, und bin wieder gesund, zumindest fast (komme ohne Tabletten aus). Neben Sport, Ergometer, Ernährung.

    Mein „Zaubergetränk“ besteht aus dem Saft von 3-4 Apfelsinen, 1x Zitrone, Pflanzeneiweiß (1-2 Mb), hier mixe (Mixgerät) ich neben Brennesselsamen auch Minze, Nüsse, Gojibeeren, 2 Produkte von Dr. Rath (Mb), und Hanföl und Kokosöl (1x EL) mit rein, seit einem halben Jahr. Es hat mir noch nie geschadet. Ich glaube sogar das Öl hat einige Funktionen mehr, denn beim Gesicht waschen spüre ich wie das Wasser abperlt! Ich glaube, es schützt die Haut. Ich denke aber, es sollte jeder seine Erfahrungen machen, und Eigenverantwortung übernehmen, statt ständig einer neuen Botschaft hinterher zu rennen (macht einen nur wirr).

    Mein Freund Fred benutzt übrigens das Kokosöl auch äußerlich, für seinen ganzen Körper, vor dem zu Bett gehen!

    Liken

    Antworten
    • Ich danke dir für diese Antwort,
      weil ich selber auch keine negativen Erfahrungen zum Kokosöl anmelden kann.
      Im Gegenteil durch die Dioxinvergiftung musste ich viel Öl zu mit nehmen, denn NUR Fett bindet Dioxin und PCBs, hätte ich nicht monatlich für mich selber ca. einen liter Öl (verschiedene gute Öle – auch Kokosöl, das verwende ich fast täglich) verbraucht würde ich vermutlich nicht mehr leben. Denn sofort wo ich einige Kilos wieder abnahm von den 25 die ich zugenommen (das Zunehmen ist mitunter auch eine Schutzrekation des Körpers) hatte durch die Vergiftung kam der Krebs durch die Gifte und zwar genau an den Körperstellen wo ich das wenigste Fett angesammelt hatte – z.B. am Schienbein.

      Brennsesselsamen klingt gut!!!!

      HerZlicht Willkommen auf w3000
      liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Gefällt 1 Person

      Antworten
  3. Helga

     /  25. Januar 2018

    Ich möchte mich auch mit absolut positiven Erfahrungen anschließen! Jedoch muss es letztendlich jeder selber entscheiden, was er zu sich nehmen möchte und was nicht. Da es für ALLES eine Lösung gibt, hier ein kleiner, kostenloser Tipp – der sehr hilfreich sein kann. Jeder kann es selber ausprobieren, sich auch ausgiebiger mit diesem Thema beschäftigen und es aktiv bei sich und seinen Lieben anwenden. Wir alle verfügen über eine Körperintelligenz und können diese auch für uns nutzen. Das Wissen vom Heilen – Kinesiologische Selbsttests: https://www.youtube.com/watch?v=Y-ZF0xxwU68
    Liebe Grüße – Helga

    Liken

    Antworten
    • Danke Helga,
      diese Wahrheit sollte nie vergessen werden und vor allem immer angewendet werden.
      So teste ich alles was ich einkaufe und befrage meinen Körper ober er das auch will, es ihm gut tut – dabei kann sogar herauskommen, dass eine Packung abgelehnt wird aber eine andere vom gleiche Produkt positiv testet.

      Liebe Helga
      ich heiße dich ebenfalls
      HerzLicht Willkommen auf w3000
      liebe Grüße
      AnNijaTbé

      Liken

      Antworten
      • Helga

         /  25. Januar 2018

        Vielen Dank fürs Willkommen heißen, liebe AnNijaTbé!
        Du machst hier ganz tolle Arbeit – ein großes Lob an Dich und Dein Team!!!
        Auch ich möchte gerne zur Aufklärung oder Beleuchtung alter und neuer Themen beitragen. Darum schnüre ich ab und zu ein Info-Paket, dass sich mit den verschiedensten Themen beschäftigt. Dabei habe ich an eine bunte Mischung aus den unterschiedlichsten Puzzleteilen gedacht. Ein neutraler Blick auf die positiven wie negativen Seiten und Themen, kann uns eher eine Ahnung von dem Gesamtbild vermitteln. Bei der Auswahl der Themen lasse ich mich einfach von meiner Intuition leiten, auch wenn sehr unangenehme Themen dabei sein werden (wie z. B. „Die satanischen Rituale“). Einige Themen werden vielleicht auf Zustimmung, Ablehnung oder Ignoranz stoßen und andere werden eventuell noch ergänzt oder widerlegt. Das nehme ich alles gerne so an, wie es geschieht und kann selber sicher noch sehr viel dazu lernen. Ich schicke Dir meine, mit Absicht so geschnürten Info-Päckchen einfach zu und Du entscheidest, was Du davon kommentiert oder umkommentiert veröffentlichen möchtest. Was meinst Du dazu, wäre das in Deinem/Eurem Sinne?
        In tiefer Verbundenheit – alles Liebe für Dich und Dein Team.
        Helga

        Liken

        Antworten
        • Danke liebe Helga,
          würde ich dich schon kennen, würde ich sagen poste deine Anliegen auch auf w3000.
          Du weiß ja, dass man uns auf die Finger sieht.
          Sehr gerne blogge ich solche Beiträge von dir – wir brauchen alle Herzen und Hirne – alle die guten Willens sind – sodass wir miteinander weiter kommen!
          Aufklärung ist das A und O – die Leute sind von Mainstream her dermaßen belogen, sodass sie nciht mehr ausmachen können was alles Lüge ist.
          Freue mich auf deinen ersten Beitrag 🙂
          Alles Liebe
          AnNijaTbé

          Liken

          Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: