Angela Merkels Glaubwürdigkeit in zwei Minuten erklärt !

Am 03.12.2017 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Mit dem letzten Satz hat sie Recht: es gibt keine Obergrenze! Die Zahl von 200.000 kann nach oben oder unter „gemäß Erfordernis“ angepasst werden. Das war NICHT gelogen….

    Gefällt mir

    Antworten
  2. Die Menschen sind so einfältig und hängen so sehr vom Eindrucke des Augenblickes ab, daß einer, der sie täuschen will, stets jemanden findet, der sich täuschen läßt. (Niccoló Machiavelli)

    Gefällt mir

    Antworten
  3. Martin

     /  4. Dezember 2017

    Die Sache ist für mich ziemlich eindeutig, denn solange das UNO-Programm noch in den Kinderschuhen steckte, hatte sie leichtes Spiel sich offen vehement dagegen zu stemmen. WOHL WISSEND, dass die Zeit der UMKEHR kommen würde.Sie konnte aus vollem Hals und mit Inbrunst etwas vortragen, von dem sie genau wußte, dass das nichts nutzen würde. Es tat ihr gut, dem Volk so richtig die Wahrheit zu sagen obschon sie die Realität kannte. Als dann die Flut an Asylanten eindrang, mußte sie zurückrudern, sie hatte ja Zeit, sich etwas Plausibles auszudenken: „Wir schaffen das“ war ihr Motto.
    Frau Merkel ist sicherlich keine notorische Lügnerin, aber unehrlich ohne jeden Zweifel. Und sie klebt solange an der Macht, bis sie „abberufen“ wird von ihren Befehlsgebern.

    Gefällt mir

    Antworten
  4. mindcontrol2017

     /  4. Dezember 2017
    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: