Radioaktive Partikel schießen in die Höhe das verwirrt die Wissenschaft…

https://www.bmub.bund.de/suche/?id=1892&no_cache=1&L=0&q=radioaktivit%C3%A4t

Alles Augenwischerei?

Wieso ist die Wissenschaft über steigende Radioaktivität verwirrt – ist dies doch nicht erst jüngst der Fall! Wie oft habe ich darüber schon berichtet, dass seit gut 15 Jahren keine Störfälle der AKWs mehr gemeldet werden, was natürlich ein Skandal ist, aber der noch größere Skandal ist, dass diese Dinger immer noch nicht abgedreht wurden und wir weiterhin mit dieser gefährlichen Strahlung belastet werden!

Wir sind aber nicht hilflos – Leute stellt euch ein Survival-Kit aus diesen Informationen zusammen. Legt euch einen Vorrat an Salbei an und trinkt jeden Tag eine Tasse Salbeitee mehr siehe hier:

Sofortmaßnahmen nach Fallout oder zur Prävention

umfangreicher Artikel zur Radioaktivität – in diesem Artikel wird auch ein Stoff vorgestellt der Radioaktivität anzeigt – wieso wurde so ein Stoff überhaupt entwickelt, wenn doch die vielen AKWs auf dieser Erde alle so sicher sind und angeblich keinen Schaden anrichten können – werden doch alle, laut BMU, auf hohem Niveau überwacht???!!!:

Steigende Radioaktivität erkennen – Aerochromics – vielleicht eine neue Möglichkeit diese unsichtbare Gefahr rascher sichtbar zu machen oder was?

~~~

Danke Saheike!

Spike In Radioactive Particles Over Europe Baffles Scientists

Published on Oct 10, 2017

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. mindcontrol2017

     /  21. Oktober 2017
    Antworten
  2. https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/10/17/pilze-und-radioaktivitaet/

    Die Ostsee ist das am stärksten kontaminierte Meer der Welt. Sie ist stärker mit Radioaktivität belastet, als beispielsweise die irische See, in welche die sogenannte „Wiederaufarbeitungsanlage“ Sellafield (England) täglich ihre radioaktiven Abwässer pumpt.

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/10/16/verseucht-und-verstrahlt-ostsee/

    Was macht man mit Giftmüll? Er wird vergraben, verschifft oder einfach im Meer verklappt. Hauptsache weg! Zwischen 1917 und 1970 wurden in den Ozeanen Millionen Tonnen Chemiewaffen versenkt.

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/10/12/wie-chemiewaffen-das-meer-verseuchen/

    Liken

    Antworten
  3. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Liken

    Antworten

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: