Wahlbetrug in der BRD – Wahlhelferin Petra Kaiser berichtet… alles rund um die Wahlen wurde längst ad absurdum geführt

Hochinteressantes Video mit Petra Kaiser – Themen wie: Shaef-GesetzStaatsgebiet – Verfassunggebende Versammlung – Volksabstimmung oder Volksbefragung für eine neue Verfassung wurden hier in interessanter Weise angesprochen, über einiges davon darf man sinnieren!!! Noch mehr als das wurde angesprochen… hinhören!!!!

Wahlbetrug in der BRD – Wahlhelferin Petra Kaiser berichtet | Bewusst.TV – 20.11.2016

satsang – full

Published on Nov 21, 2016
20.11.2016 – Wahlbetrug in der BRD – Wahlhelferin Petra Kaiser im Interview mit Jo Conrad berichtet wie sie als Wahlhelferin im September 2013 in Hannover Döhren, Unregelmäßigkeiten bei der Wahl beobachtet hat und meint, daß diese viel verbreiteter sind als wir annehmen und stellt die Frage, inwieweit Wahlen nach Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 25.7.2012 überhaupt Gültigkeit haben. Online Video: [ 44:07 ] Quelle Bewusst.TV: http://bewusst.tv/manipulierte-wahlen/ Weiterführendes: http://www.verfassung-vom-volk.org/

Bewiesen: Die Wahlen in Deutschland sind gefälscht – selbst geistig Behinderte werden manipuliert

Published on May 16, 2017

Achtung: Das Programm hatte die Aufzeichnung unterbrochen. Zweiter Teil hier: https://www.youtube.com/watch?v=dtUOB…
Merkel wie sie jung war – hatte viel Erfolg und Applaus – aber sie hat alle ihre eigenen Grundsätze und Versprechungen betrogen, sie hat offenbar das Volk immer schon bewusst belogen. Das erinnert stark an den österreichischen jungen Österreicher Sebastian Kurz, der in Windeseile die Österreicher für sich gewinnen konnte, weil er anscheinend, die richtige Einstellung zur Lage der Nation hatte, doch was ist die Wahrheit – offenbar lügt er wie Merkel und beiden geht es nur um die Macht, die sie mit der Stimmer der Wähler erhalten: https://www.unzensuriert.de/content/0024903-Mitgliedschaft-im-elitaeren-Klub-ECFR-Ist-Sebastian-Kurz-von-Soros-finanziert

Wer Merkel so sieht, wählt bei der Bundestags Wahl anders

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. olga.chraska

     /  22. September 2017

    Wahlbetrug — unabhängige Wahlbeobachter…. Sicher kann man die Wahl von unabhängigen Leuten beobachten lassen. Wie wird denn aber vorher das unabhängig überprüft. Wahl oder nicht Wahl, was geplant ist, wird kommen. Lachen da manche über den Kinderglauben, daß man Wahlen auf Gesetzmäßigkeit in der heutigen Zeit mit Computerauswertung irgendwie überprüfen kann. War das wahrscheinlich auch noch nie. Nur früher gab es nicht diese lebensbedrohlichen Probleme. ….. Daß sich junge Menschen leichter beeinflussen lassen als ältere ist sicher bis auf einige Ausnahmen gegeben.Manche Stellen sollten als Krönung einer langen Laufbahn sein und nicht schon nach dem Abitur zu haben sein. Erfahrungen kommen mit dem Alter und die Kritikfähigkeit ebenso. Wählt man lieber einen Jungen, ist das wie mit einem jungen Hund. Der kann noch viel lernen, wenn er will. Ein Älterer bringt Lebensweisheit ein, die mehr bringt als wie ein Turbo herumzusausen. Außerdem ohne einer Lenkung aus dem Hintergrund geht das nicht.Geldgier und Machtgier ohne Rücksicht, bringt nur Unglück. Abhängigkeit verstärkt das. War früher ein König sicher besser als Landesoberhaupt, weil der das sein konnte, ohne dafür gekauft worden zu sein. Kann man da sagen :aus Gottes Gnaden. Bei anderen Regierungsleuten kann man sicher oft fragen: Aus wessen Gnaden.?

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: