SCHICKSALS-WAHL- NACHDENKEN + MERKEL ABWÄHLEN

BITTE VIDEO GANZ ANSEHEN+ BEMERKUNGEN LESEN+ HANDELN!

Am 20.09.2017 veröffentlicht
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. Holger

     /  21. September 2017

    „Abwählen“ geht überhaupt nicht. Man kann nur wählen. Überall gilt das Dualismus Prinzip: Wo es ein Plus gibt, da gibt es auch ein Minus. Nur bei den Wahlen gilt dieses Prinzip nicht. Es gibt KEINE Partei, der ich ein Plus geben kann. Dann würde ich meine Stimme gerne als MINUS – ABWÄHLEN – verwenden. Das geht aber nicht. Meine Empfehlung: NICHT wählen -https://www.youtube.com/watch?v=m_cL-3JR41Y&t=0s

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. olga.chraska

     /  21. September 2017

    Verstehe die Wahl in einem Staat, der keiner ist und bald auch keine Bodenrechte, kein Staatsgebiet hat, nicht. Was wird nach dem Ablaufen der Bodenrechte ab 28.10.17 denn dann sein??? Wer hat schon vor 100 Jahren darauf spekuliert, der Nutznießer des Ablaufens der Bodenrechte zu sein. War knapp nach dem Putsch gegen Wilhelm II. Sehr eigenartig. Knapp nach einem Putsch einen Vertrag wegen der Bodenrechte abschließen. Alles komisch. Und noch komischer wird alles in Germany dann sein. Weniger komisch ist, daß die Leute nichts davon wissen, das ist hinterhältig!!!

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Karina

     /  22. September 2017

    Der ganz Europa stabilisierende Wahnsinn der Grenzöffnung, die Merkelsche Präsidialpolitik hat in einem recht kurzem Zeitraum ihr Ziel erreicht. Die Folgen sind fatal. Die Außenwirkung dieser Bundestagswahl 2017 wird wichtig sein.
    Merkels Öffnungspolitik, hat in ganz Europa zu Kopfschütteln geführt und die Reaktionen liegen in einem Spektrum zwischen Schadenfreude und Entsetzen.
    Wenn diese Frau wiedergewählt wird, wird wieder dem gesamten Deutschen Volk die Schudd gegeben werden, wie nach dem Dritten Reich. Und das ist ganz gefährlich für uns, denn wir wissen ja, was geschehen ist, mit Schuldzuweisung eines gesamten Volkes nach dem 2. WK, die so gar nicht gerechtfertigt war und heute ist es genau so !
    Es gibt in der Mehrheit des Volkes KEINE Zustimmung für dieses wahnwitzige Politik Merkels, aber diese Kritik wird im Keime erstickt und die Kritker nicht gehört. Die Hurenmedien berichten nicht und bezeichnen jedwede Kritiker als NAZI´s und Rechte.

    Ist Merkel überhaupt legitimiert ? NEIN !!!
    Die Bundestagswahl 2013 ist rechtswidrig und ungültig. Es wurden nichtamtliche Wahlzettel mitgezählt und es fanden sich mehr Wahlzettel in Urnen, als Wähler gewählt haben. So auch ein Interview einer Juristin, die Wahlhelferin war :
    http://bewusst.tv/Manipulierte-Wahlen Aktenzeichen zum Bundesverfassungsgerichts- Urteil: 2 BvF 3/11
    Deutschland hat seither keinen legitimen Gesetzgeber mehr. Das BVG urteilte, dass das Wahlgesetz verfassungswidrig ist.
    Und kein legales Wahlgesetz = keine legale Regierung !!! Und eine illegale Regierung kann kein legales GESETZ machen !!! Somit ist auch das zu spät gemachte neue Wahlgesetz nicht legal !
    Die Aussagen in den Interwies sind von vielen Juristen überprüft und unwidersprochen geblieben. http://www.faz.net/aktuell/politik/in… Buch: FINIS GERMANIA-von Prof. Rolf Peter Sieferle: ISBN 978-3-94422-50-3 ALLE etablierten Parteien haben das illegale Spiel mitgespielt ! Was ist an dieser PSEUDO-REGIERUNG noch DEMOKRATISCH ???

    Die Zeit ist reif für einen VOLKSABSTIMMUNG !!! ES IST ABSOLUT ERNST, WAS MIT UNS HIER PASSIERT!!!
    Die meisten Leute unterschätzen das !!!

    Auch die Krise, die jetzt über VW und andere deutsche Firmen hereingebrochen ist, ist absolut gesteuert, man kann klar erkennen, dass es nur darum geht, die deutsche Wirtschaft zu schwächen und alle spielen mit, ebenfalls 1 zu 1 wie im zum Dritten Reich:

    Winston Churchill : „Das unverzeihliche Verbrechen Deutschlands vor dem 2. WK war der Versuch, seine Wirtschaftskraft aus dem Welthandelssystem heraus zu lösen und ein eigenes Austauschsystem zu schaffen, bei dem die Weltfinanz nicht mitverdienen konnte.“ (lt. dem Vorwort der 2. Auflage von PROPAGANDA IN THE NEXT WAR … „Sie müssen verstehn, dass der Krieg sich nicht gegen Hitler oder dem Nationalsozialismus richtet, sondern gegen die Stärke des deutschen Volkes, welches ein für allemal zerschlagen gehört, unabhängig davon, ob es sich in den Händen Hitlers oder eines Jesuiten-Priesters befindet.

    Und heute geht es wieder gegen das fleißige deutsche Volk !!! Und jetzt wird dies schon wieder vorbereitet – einmal über die Wirtschaftsebene und über die Medien, schlechte Stimmung für Deutschland zu machen !!!
    Es wurde ILLEGITIM (gesetzeswidrig) beschlossen, die Grenzen total zu öffnen ohne jegliche Überprüfung und weiterhin daran festgehalten, dazu mal das Wahlprogramm der CDU: Seite 63 lesen:
    ….dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch „RESETTLEMENT“ und „RELOCATION“ nachkommen.
    Diese beiden perfiden Zauberwörter werden die meisten nicht kennen und auch nicht hinterfragen, aber das sind die Schlüsselwörter, denn: RESETTLEMENT ist der englische Begriff für UMSIEDLUNG !!! Und „RELOCATION“ bezeichnet in der Asylpolitik laut Wikipedia eine UMSIEDLNG von schutzbedürftigen Personen innerhalb der EU.

    Wenn dieser antideutsche Feindgeneral am Sonntag wieder gewählt, wird kann keiner mehr sagen, er hätte die Folgen nicht erkannt und trägt tasächlich die Schuld an seinem kommenden grausigen Schicksal und das seines gesamzen deutschen Volkes und im Schlepptau das Schicksal der europäischen Völker.?

    Txte teils aus: https://www.youtube.com/watch?v=tjQAmpQ4jvI
    und meine Anmerkungen

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: