Wackersdorf: …heute ist kaum mehr vorstellbar… wie bitte?… nonsens… heute wie damals immer noch das gleiche…

Atomkraftwerke eine ständig lauernde Gefahr!

Atom-Streit in Wackersdorf

Warum wurde gerade JETZT diese Dokumentation gezeigt? – Was wollte/will man dem Volk damit sagen????

Film in der Mediathek – bis 2018 abrufbar!!!

Die damals Beteiligten haben niemals vergessen, wie die Exekutive mit den Menschen umging!!!

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Atom-Streit-in-Wackersdorf/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=46007656

18.09.2017 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 18.09.2018 | Quelle: Das Erste

Vor 30 Jahren erreicht der Konflikt um die Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf seinen blutigen Höhepunkt: Prügelnde Polizisten, gewaltbereite Chaoten und friedliche Bürger, die zunehmend zwischen die Fronten geraten.

~~~~~~

7. August: Cham – Schwandorf | Atomendlager Wackersdorf

Published on Aug 7, 2013
© ödp 2013 Sebastian Frankenberger (ÖDP) besucht das Mahnmal zum Atomendlager in Wackersdorf. „Es gibt kein sicheres Atommüllendlager. Das ist die Wahrheit. Der Atommüll muss sicher zwischengelagert werden, bis es uns irgendwann gelingt, sicher damit umzugehen. Verbuddeln von Atommüll ist die falsche Lösung und völlig kurzfristig gedacht sowie schwer Rückgängig zu machen.“
~~~~~~
Gebt bitte mal Atomstreit in YouTube ein!!!
.
ständig steigende Radioaktivität:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: