Hurricane IRMA trifft am 11. September auf NY ? Welch ein Timing

Dieser Artikel ist Gegenstand des Freundschaftbriefes Nr 9, (noch diese Woche wird er verfügbar) da es aber von aktueller Brisanz ist veröffentliche ich Teile daraus bereits jetzt.
Die Webseite die hier zur Wetterprognose hinzugezogen wurde, gab ich bereits im ersten Freundeskreisbriefes raus.
https://www.ventusky.com/
Es ist klar ein Wetterkrieg und wenn das Timing stimmt, soll das wohl die Vergeltung für 9/11 sein. Oder vielleicht ein weiterer Angriff, wie es Fulford sagt?
weiterlesen:

Der grüne Planet – für alle die ihn noch nicht kennen!

leider ist der Film bei mir ohne Ton????

Als nächstes ein anderer faszinierender Film!

Faszination Erde – Der Blick von oben (DOKU)

Published on Aug 8, 2016

Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Filmemachers Yann Arthus-Bertrand. Wie atemberaubend schön unsere Erde ist und wie verletzt, zeigt der Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Filmemachers Yann Arthus-Bertrand: Eine meisterhafte, berührende Liebeserklärung an unsere Heimat. Um die Ursachen für ein Problem zu finden, hilft es meist, ein wenig Abstand vom diskutierten Objekt zu nehmen. Yann Arthus-Bertrand präsentiert die sozialen und ökonomischen Probleme der Welt aus der Luft. In atemberaubenden Landschaftsaufnahmen von über 50 Ländern der Erde führt die Reise über alle „Brennpunkte“ der Welt, von den schmelzenden Polen hin zum sterbenden Regenwald. Für 90 Minuten schwebt der Zuschauer über alle Erdteile – weitet seinen Horizont und rückt seinen Blick in eine völlig neue Perspektive. Korallenriffe, Slums, Ölfelder, Regenwälder – „Wenn man es von oben betrachtet, erklärt sich vieles von selbst“, meint Yann Arthus-Bertrand. Er zeigt mit seinem Film eine Wahrheit, die wir alle längst kennen, aber nicht glauben wollen: In nur 200.000 Jahren hat die Menschheit ihre Heimat stärker verändert als tragbar ist. „Es ist zu spät, ein Pessimist zu sein.“ Deshalb seine Devise. „Handeln Sie!“

Die projizierte Sonne – The Projected Sun

Veröffentlicht am 06.09.2017

Geheimnisvolle Antarktis – STONER frank & frei #13

Published on Aug 31, 2017

Hinweis: Frank Stoner mit einem Livevortrag (16 Jahre 9/11) am 07. September in Leipzig: http://bit.ly/2vWzi0P In dieser Folge geht es um die Antarktis, der letzten Terra Incognita. Von der deutschen Antarktis Expedition 1937/38, über Admiral Byrd bis zu den kuriosen Ausflügen des russischen Patriarchen Kyrill und John Kerry 2016… Was liegt im Eis verborgen, das diese illustre Besucherliste anzieht? Was hat es mit der Piri Reis-Karte auf sich? Woher kommen die seltsamen Schwingungen, die schon Howard P. Lovecraft und Edgar Allan Poe zu schauerlichen Geschichten inspirierten? Liegt in der Antarktis der Schlüssel zum Verständnis der Gestalt der Erde? Gibt es dort Hinweise auf eine frühe Hochkultur oder eine Breakaway-Civilisation? Kontakt Frank Stoner: stoner@nuoviso.tv Unterstützt unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:
%d Bloggern gefällt das: