Saheikes Recherche 16.08.2017

Network of Global Corporate Control8 15 17

.

The monster is already inside America

.

Jede(r) soll „glauben“, was sie/er will, aber andere damit in Ruhe lassen.

Flat Earthers! Your Parents Are So Ashamed Of You!

.

Die ungeklärte Vrillon-Botschaft im Jahr 1977 (Video)

.

Swiss Secret Service mutilating & murdering women – AUDIBLE & VISIBLE SHOTS (Stop 007)

.

Techno Crime Fighters Forum Episode 21

.

Surfing the Portal Episode 1

.

 

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare

  1. „Jede(r) soll „glauben“, was sie/er will, aber andere damit in Ruhe lassen.“

    Wer sich der Wahrheit verpflichtet fühlt, kann andere nicht in ihrer Lüge in Ruhe lassen, vor allem dann nicht, wenn die Lüge verheerende Auswirkungen für die gesamte Menschheit hat und zu einem offiziellen allgemeinen Paradigma geworden ist!!!!

    Saheike, es ist längst keine Frage mehr, ob die Erde flach ist – denn es ist die Wahrheit und sie wurde schon von Piccard 1931 festgestellt als er als erster mit einem Ballon so hoch hinauf flog (Stratosphäre), dass er die ganze Erde von oben sehen konnte. Seine Aussage

    „die Erde ist eine flache Scheibe mit erhöhten Rändern“

    • sie wurde in dem POPULAR SCIENCE 1931 veröffentlicht!!!

    Er flog 51775ft hoch = 15781.02m = knapp 16 km
    Die normale Reiseflughöhe liegt bei 32.000-34.000 Fuss – Piccard war also noch um 20.000 fuss höher gekommen.

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/06/29/flache-erde-beitrag-69-manche-sagen-ja-man-muesse-nur-hoch-genug-fliegen-um-die-wahrheit-zu-sehen-die-brueder-piccard-taten-das-bereits-1931/

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • Saheike1

       /  17. August 2017

      Ob die Erde für mich flach oder rund ist, ändert nichts an meinen Bewegungsmöglichkeiten auf diesem Planeten. der ja plan ist und nicht rund. Die Wahrheit nehmen wir eh nur gefiltert wahr, gefiltert durch Erfahrung und Alter etc. Wie oft hat sich meine sog. „Wahrheit“ im Laufe meines Leben durch neue Erfahrungen und „Wahrnehmung“ verändert ? Wenn „Wahrheit“ in Fanatismus ausartet, werde ich immer sehr mißtrauisch. Und das ist mittlerweile Religionsartig ausgeartet. Ich bin nicht bereit, eine organisierte Religion gegen eine andere neue auszutauschen, nur weil andere das wollen. Lies mal Terry Prattchett´s „Scheibenwelt“. Punkt, Ausrufezeichen !!!

      Gefällt mir

      Antwort
    • Saheike1

       /  17. August 2017

      Wer mit flacher oder runder Erde Probleme hat, der möge das Dilemma, welches künstlich heraufbeschworen wird und zum weltbewegenden Problem hochstilisiert wird, versuchen zu lösen. Ich verschwende keine Energie mehr auf sinnlose Grübeleien, welche mir andere vor die Füße werfen, um mich beschäftigt und abgelenkt zu halten, damit ich nicht die wirklichen kriminellen Machenschaften erkenne.

      Gefällt mir

      Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: