904,5MHz Mindcontrol in Deutschland | https://nexilant.wixsite.com/pro

bitte auch diese Seite anklicken: http://www.multielectrodearrays.com/

Vom Staat verwendeten Frequenz. Mindcontrol und die Fakten dazu: Technik, Software, Hardware https://nexilant.wixsite.com/projekt-lazehero

https://www.youtube.com/results?search_query=projekt+LAZEHERO

Quelle: 904,5MHz Mindcontrol in Deutschland | https://nexilant.wixsite.com/pro

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Hat dies auf Kunterbunt und Allerlei rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Hat dies auf Treue und Ehre rebloggt.

    Gefällt mir

    Antwort
  3. ich bin daniel wieczorek, webmaster von projekt lazehero, meine webseite hatte in jede suchmaschine nahezu alle treffer der ersten seite beherrscht, alle weg google.de .nl auf der ganzen welt, duckduckgo, etc, wird grad systematisch rausgenommen, bitte nimm den verweis zu http://www.multielectrodearrays.com zu dem bild dazu, das wird auf der ganzen welt praktiziert und ich brauch support. MEGA DICKES DANKE FÜR EUREN SUPPORT, sogar mein facebook.com/lazehero.projekt1 profil is nich mehr in den suchmaschinen, ich hab ne hundertprozentige punktlandung vollführt. respekt an jeden der den kampf aufnimmt

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Daniel

     /  4. August 2017

    [1.8., 11:29] Wieczi: Multielektrodenarrays (MEAs) oder Mikroelektrodenarrays sind Geräte, die mehrere Plättchen oder Nadeln enthalten, durch die neuronale Signale aufgenommen oder abgegeben werden können. Sie dienen damit als neuronale Schnittstelle, die Nervenzellen mit elektronischen Schaltungen verbinden können. Es gibt zwei Klassen von MEAs: implantierbare MEAs, die in vivo benutzt werden, und nicht implantierbare MEAs, die in vitro benutzt werden.“

                      Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Multielektrodenarray

    JVollzGB-BW I, Abschnitt 7 (Datenschutz)

    Wie Schon erwähnt sind Messungen mit neuronalen Schnittstellen(§31 Abs.1 Nr.4) in Verbindung mit der Aufzeichnung der Stimme(§31 Abs.1 Nr.5) sehr vorteilhaft. Interessant ist auch, dass die Erfassung biometrischer Daten des Körpers(§31 Abs.1 Nr.5) ebenfalls mit einem Verfahren aus dem Bereich Mensch-Computer Interaktion bewerkstelligt werden kann: „Objekterkennung, -verfolgung und -rekonstruktion, sowie Aktions- und Ereigniserkennung in Interaktiven Umgebungen“(z.B. Simulationen). Siehe hierzu https://www.fernuni-hagen.de/mci/download/forschungsbericht_2010-2013.pdf. Nun sind wir schon im bereich der Robotik angekommen. Etwas erkennt mich als Objekt, verfolgt mich und fertigt eine 3D-Rekonstruktion von mir an. Etwas das mithilfe von Funk-/Radiowellen exakt lokalisiert werden kann. Interessant….

    § 31 Datenerhebung

    (1) Die Justizvollzugsanstalt darf personenbezogene Daten erheben, soweit deren Kenntnis für den ihr aufgegebenen Vollzug der Freiheitsentziehung erforderlich ist. Als erkennungsdienstliche Maßnahmen zu diesem Zweck sind mittels analoger oder digitaler Technik zulässig:

    1.    die Abnahme von Finger- und Handflächenabdrücken,
    2.    die Aufnahme von Lichtbildern,
    3.    die Feststellung äußerlicher körperlicher Merkmale,
    4.    Messungen und
    5.    die Erfassung biometrischer Daten des Körpers und der Stimme.
    [1.8., 12:04] Wieczi: Auf kali.org kali Linux einfach kali runter laden, auf Konsole
    apt-get install -y gqrx eingeben
    NooElec DVB-T NESDR MINI 2+(amazon 20€) und gqrx Konfiguration
    Device:other
    Device Name: RTL=0
    Im nächsten Feld 1800000 eingeben
    Los geht es
    Bioinformatik heißt das an der Universität, genauer gesagt Mensch Computer Interaktion
    [1.8., 12:04] Wieczi: Nexilant.wixsite.com/projekt-lazehero

    Wie kann so etwas in Deutschland praktiziert werden?
    Hundert tausende betroffene, alle gleiche Psychose? Millionen in allen Ländern der Welt?
    Medizinisch unmöglich!
    Jedes Gehirn ist einzigartig, jede Psychose individuell
    hier ein Video wo Zusammenhänge und eine Anleitung zusammen gefasst sind
    [1.8., 13:05] Wieczi: https://www.youtube.com/watch?v=fBHp_X7Bi0A&t=26s

    50 Mind control seiten mit meinen infos sind nicht mehr bei Google zu finden
    Musst diesen Kommentar nicht Posten aber das sind die grundlegenden infos, meine Videos sind unter creative common Lizenz veröffentlicht und wenn du willst bekommst du schriftliche Genehmigung die runter zu laden und zu veröffentlichen oder verbreiten

    Gefällt mir

    Antwort

Es werden nur Kommentare freigeschaltet, die sich auf diesen/obigen Artikel beziehen, klare Aussagekraft haben, bzw. sinnvoll oder hilfreich für ALLE sind!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: